mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung µC-Webinterface


Autor: Green (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte folgendes Projekt realisieren:
Habe mehrere verteilte Sensoren, die jeweils von einem µC ausgelesen 
werden.
Die Daten sollen von der µC-Schaltung an einen Server (erreichbar über 
das Internet) übermittelt werden. Der Server muss ein Front-End bieten, 
das nach einer User und PW Abfrage die gespeicherten Daten eingesehen 
werden können.

Was die µC Hardware und Sensorauswertung angeht, habe ich keinerlei 
Probleme.
Wovon ich aber bisher absolut keinen Schimmer habe ist die 
"Web-Schnittstelle". Bin kein Webentwickler, deshalb meine Frage hier:
Gibt es hierbei fertige SDKs, die man verwenden kann für einen eigenen 
Webserver? Oder ein Webspace Anbieter, der eine API liefert?

Grüße
Green

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Markus B. (rusticus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube er sucht her etwas das er seine Daten an einen öffentlichen 
Web-Server schicken kann, also zB seine Homepage

Falls dem so ist, schau dir CGI an, das ist genau so was

Autor: Orange (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was vorgefertigtes wirst du da kaum finden. Du musst die Daten irgendwie 
auf den Server schaffen, beispielsweise über ein Programm einfach in 
eine Textdatei schreiben und die kannst du dann mit PHP auslesen und 
dein Webinterface zu machen.

Autor: Thomas Eckmann (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Green schrieb:
> Die Daten sollen von der µC-Schaltung an einen Server (erreichbar über
>
> das Internet) übermittelt werden. Der Server muss ein Front-End bieten,
>
> das nach einer User und PW Abfrage die gespeicherten Daten eingesehen
>
> werden können.

Hast du einen Server oder nur Webspace?

mfg.

Autor: Rolf Magnus (rmagnus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Green schrieb:
> Was die µC Hardware und Sensorauswertung angeht, habe ich keinerlei
> Probleme.
> Wovon ich aber bisher absolut keinen Schimmer habe ist die
> "Web-Schnittstelle". Bin kein Webentwickler, deshalb meine Frage hier:
> Gibt es hierbei fertige SDKs, die man verwenden kann für einen eigenen
> Webserver? Oder ein Webspace Anbieter, der eine API liefert?

Muß es denn web (also http) sein, oder ginge auch ein anderes Protokoll?

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der einfache Teil : Dem Bus einen Master spendieren, der die Messwerte 
zusammenfasst.
Der schwierige Teil : Diesen Master mit dem Server kommunizieren lassen. 
Der einfachste waere eine HTTP Verbindung aufbauen und ueber ein 
Javascript POST die Daten auf den Server schieben. Die Seite muss 
natuerlich geheim sein, sonst kann jeder drauf senden. Falls das nicht 
moeglich ist, muesste man Authentifizierung und Verschluesselung 
reinwerfen. Das wird dann muehsam ohne Linux auf dem Master.

Eine einfachere Loesung waere, diesen Master auch gleich Webserver sein 
zu lassen. Dann kann man sich die Authentifizierung und Verschluesselung 
schenken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.