mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik UC3A-programmierung mit Dragon schlägt fehl


Autor: Matthias J. (maja)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,
leider muss ich noch ein Thread zum Thema Dragon eröffnen da mir die 
bisherigen nicht weitergeholfen haben und ich hoffe dass hier jemand die 
Lösung kennt.

Ich möchte einen AVR32 UC3A0256 mittels AVR32Studio und Dragonboard über 
die JTAG Schnittstelle programmieren.
Hierzu verwende ich die aktuelle Version des AVR32 Studios (Version: 
2.6.0, Build id: 753) und einen Dragon mit neuster Firmware. Wenn ich 
den Dragon anschließe wird er erkannt und ich kann Fuses oder MCU Infos 
auslesen und einen Chiperase durchführen. Soweit alles gut.

Wenn ich meinen UC3A programieren möchte bekomm ich jedoch die 
Fehlermeldung:

No AVR Dragon USB device with given serial number was found
Available USB devices:
USB:
To specify port, use the -c option.

beim Dragonboard leuchtet anschließend nur noch die rote LED und es wird 
fortan nicht mehr erkannt. Der Befehl "avr32program -l" führt kein USB 
device mehr auf. Dieser Zustand kann auch durch neustarten des AVR32 
Studios oder aus/einstecken des USB Kabels nicht mehr verändert werden, 
da hilft nur ein Computer Neustart.

Das Absurde: wenn ich das Programm mittels "Debug" oder "Run Projekt" 
auf den MCU spiele funktioniert es und das Programm läuft fehlerfrei. So 
kann ich aber leider keinen Bootloader (mit Hilfe des Bootloader Wizard) 
oder Fuse Bits Programieren

Ich hab schon allerlei probiert, auch unterschiedliche USB Kabel, direkt 
an den PC oder über nen Spannungsversorgten Hub, das JTAG Kabel auf 10cm 
verkürzt...

ich komme infach nicht weiter.
Kennt jemand das Phänomen?

Liebe Grüße, matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.