mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega8 - Stromsparmodi mit laufendem Timer


Autor: Rubelus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mir hier eine Nixie Uhr mit Atmega8 gebaut, funktioniert auch 
absolut tadellos. Nun bin ich momentan am "verfeinern" der 
Uhrenschaltung.

Ich habe nun meiner Uhr einen Goldcap verpasst, welcher sich während des 
Betriebes auflädt. Wenn ich nun den Stecker übernimmt der Goldcap die 
Versorgung des Atmegas das die Uhrzeit nicht direkt flöten geht.

Um die Dauer der Ausfallszeit zu verlängern, überlege ich nun ob ich 
meinem Atmega in einen Ruhezustand schicken kann, in dessen aber ein 
Timer (Der Zeitgeber) weiter laufen muss.

Ist dies möglich? Wenn ja wie kann ich dem Atmega beibringen wann er vom 
Netz getrennt wurden ist? Einfach einen Pin auf High legen und diesen 
dann bei Trennung vom Netz auf low laufen lassen?!

Wie schalte ich den Atmega in den Ruhezustand?!

Autor: ??? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rubelus schrieb:
> Ist dies möglich?
Durchaus.

> Wenn ja wie kann ich dem Atmega beibringen wann er vom
> Netz getrennt wurden ist? Einfach einen Pin auf High legen und diesen
> dann bei Trennung vom Netz auf low laufen lassen?!
Zum Beispiel, den Pin dann entweder pollen oder einen Interrupt 
verwenden (imho überflüssig).

> Wie schalte ich den Atmega in den Ruhezustand?!
Das steht im Datenblatt.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Rubelus (Gast)

>Ist dies möglich?

Ja.

> Wenn ja wie kann ich dem Atmega beibringen wann er vom
>Netz getrennt wurden ist? Einfach einen Pin auf High legen und diesen
>dann bei Trennung vom Netz auf low laufen lassen?!

Quasi.

http://www.mikrocontroller.net/articles/Speicher#E...

>Wie schalte ich den Atmega in den Ruhezustand?!

Siehe Sleep Mode.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.