mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf VHS Kurs Programmierung mit Python in HH


Autor: Python (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle Hamburger Pythonfreunde und die, die es werden wollen!

Die VHS Ahrensburg bietet ab dem 02.02.2011 einen Einführungskurs in die 
Programmiersprache Python an. Die Inhalte sind folgende:

Inhalt:
- Einrichten der Entwicklungsumgebung und Programmausführung
- Datentypen und Operationen
- Anweisungen und Syntax
- Funktionen
- Klassen und objektorientierte Programmierung
- grafische Benutzeroberflächen

Der Kurs läuft in Ahrensburg (bei Hamburg) über 6 Abende (Mittwoch) von 
18.30 Uhr - 21.00 Uhr. Die Kosten betragen 91€. Der Dozent arbeitet als 
Ingenieur in der freien Wirtschaft und bringt mehrere Jahre Erfahrung in 
der Softwareentwicklung/Programmierung mit. Ein Zugewinn an Wissen ist 
also garantiert!

Hier der Link zur VHS (Kursnummer F20392)

http://www.vhs-ahrensburg.de

Autor: Pfennigfuchser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man schon Pythonfreund ist, warum braucht man dann noch einen 
Anfängerkurs?

Autor: Arne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für 91 Euro kannste mehrere gute Python-Bucher kaufen und sich das 
selbst beibringen.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arne schrieb:
> für 91 Euro kannste mehrere gute Python-Bucher kaufen und sich das
> selbst beibringen.

Weil das auch total das Gleiche ist. :-/

91 Euro für 6 Termine ist ein guter Preis. Ich würde mitmachen, leider 
gibt es an der örtlichen Volkshochschule hier keinen Python-Kurs.

Autor: Yalu X. (yalu) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da läuft gerade ein Thread

  Beitrag "C++, java oder Python?"

zum Thema Python, wo u. a. folgende Frage gestellt wurde:

> Kann es sein, dass an den Hochschulen immer mehr Python gelehrt wird?

Jetzt gibt es Python sogar schon an Volkshochschulen. Die scheinen den
"richtigen" Hochschulen immer mehr nachzueifern. Ich sehe es durchaus
positiv, wenn auch an einer VHS einmal eine etwas andere Programmierung
als nur VisualBasic und Java gelehrt wird.

Python/VHS scheint übrigens der ganz große Renner zu sein, hier ist es
schon ausverkauft:

  http://www.amazon.de/Python-VHS/dp/B000053VEM

:)

Autor: Pfennigfuchser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Python ist eine feine Programmiersprache, die das abstrakte Denken 
fördert. Das ist vorbildlich. Da schöne an Python ist, dass der 
Interpreter schlank ist, dass man keine Monster-Gui nur zum Entwickeln 
braucht und schnell zu Ergebnissen kommt. Die Microsoft-Produkte sind 
viel zu fett. Und Java wird auch schnell unbequem, wenn man weder 
Eclipse noch Netbeans verwendet. Bei Python kann man in eine Datei so 
viele Klasse definieren, wie man will. In Java gilt: Eine Klasse -> eine 
Datei (abgesehen von inneren Klassen; mal schauen wann der erste 
Korinthenkacker darauf eingeht).

Der Preis ist übrigens sehr gut, denn eine Stunde Lehrgang ist 
effektiver als eine Stunde Buch lesen. Bücher sollte man zusätzlich 
kaufen, wenn man Python dann intensiv einsetzt.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pfennigfuchser schrieb:
> Wenn man schon Pythonfreund ist, warum braucht man dann noch einen
> Anfängerkurs?

Vielleicht ist er ja der Dozent? :-)

(Womit ich nicht zu- oder abraten will natürlich)

Autor: doppeling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab in meiner Diplomarbeit etwas in Python codiert! Gar nicht schlecht 
das ganze . Hat mir gefallen :)

Autor: gnihihi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieso nicht perl? :(

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yalu X. schrieb:

> Python/VHS scheint übrigens der ganz große Renner zu sein, hier ist es
> schon ausverkauft:
>
>   http://www.amazon.de/Python-VHS/dp/B000053VEM
>
> :)

Muhaha! ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.