mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mit ATMega8 Strom von 1,6A schalten


Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich suche nach einer einfachen und Platzsparenden Methode, um mit einem 
ATMega8 eine kleine Halogenbirne mit 12 V und 20 Watt zu schalten. Ein 
Relais scheidet aus Platzgründen aus. Was gäbe es noch für 
Möglichkeiten? Ich bräuchte bitte einen Hinweis auf ein Bauteil und 
evtl. noch einen kleinen Schaltplan, wie das ganze an den ATMega8 
anzuschließen ist.

- Leistungstransistor direkt am I/O Pin (?)

Danke

Christian

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Christian W. (christian_w)

>- Leistungstransistor direkt am I/O Pin (?)

Fast. Ein MOSFET. IRF7103 (SMD) der IRLZ34N (TO220, THT).

Siehe Transistor bzw. Relais mit Logik ansteuern, ist das 
Gleiche nur halt Lampe statt Relais.

MFG
Falk

Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr schön. Danke :)

Was müsste da für ein Vorwiderstand rein, wenn ich den Atmega mit 5 V 
betreibe?

Christian

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gar keiner.

Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok danke...

wie verschalte ich so einen mosfet? hatte die dinger noch nie im 
einsatz.

G an den IO Pin?
S an die Lampe
D auf Masse?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies die Artikel

Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Artikel? :-(

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die blauen Wörter in meinem Posting!

Autor: Andreas W. (geier99)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso!

Hatte ich übersehen.

Danke.

Christian

Noch eine Frage bitte:

Muss ich den MOSFET kühlen bei einer 12V/20W Halogenlampe?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein.

Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktioniert mein Plan mit dem hier?

http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=8796;PROVID=2402

Brauche ich da noch eine Transistor-Treiberstufe davor, oder kann der 
Mosfet direkt an den IO Pin?

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
p-channel ist in dem Fall suboptimal, da kommste nicht ohne 
Treiberschaltung aus.
Such nach einem n-channel-Typ.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Christian W. (christian_w)

Warum willst du schlauer sein? Warum machst du nicht einfach das, was 
dir empfohlen wird, von Leuten die ein wenig Ahnung haben.

Nimm einen IRRL34N und pack den direkt an den AVR. Fertig!

http://www.reichelt.de/?ARTICLE=41777

MFG
Falk

Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Nimm einen IRRL34N und pack den direkt an den AVR. Fertig!
>
> http://www.reichelt.de/?ARTICLE=41777

Danke ;) Damit kann ich was anfangen.

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... und MOSFETs findest du auf jedem (defekten) PC-Mainboard.

Die sind direkt auf die Platine gelötet und lassen sich mit Heißluft 
einfach auslöten.

Joe

Autor: Christian W. (christian_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joe schrieb:
> ... und MOSFETs findest du auf jedem (defekten) PC-Mainboard.
>
> Die sind direkt auf die Platine gelötet und lassen sich mit Heißluft
> einfach auslöten.
>
> Joe
Ach MOSFETs sind das... Gut zu wissen ;-)
Werd ich mal bei Gelegenheit auslöten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.