mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LM 335 so geht es.


Autor: Johannes Krumm (johngun) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab etwas länger gebraucht aber es geht ganz einfach.
Beim googeln musste ich feststellen das auch andere Leute damit Probleme 
haben. ( Warum nimmste keinen 75 ? )

Im Anhang der Scrip mit der Rechnerei.

Zur Fehlersuche korrekt beschaltet muss man am Eingang des ADC die 
tatsächliche Temperatur in Kelvin / 100 = Volt messen.

Dann sollte man sich mit den Getadc mal (Testboard) auf einem Terminal 
ansehen.
Wenn das alles stimmt muss man nur noch den errechnet Wert für Kelvin 
vom Getadc subtrahieren.
Weil mein Thermometer aber bei -24 anfängt, darf ich aber nur den Wert 
für 249,13 abziehen in meienm Fall 510.

Alles weiteres dann mit Excels Hilfe.
Für meine Amerikanischen Freunde kommt später noch die Anzeige in 
Fahrenheit.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du machst Dir völlig unnütze Arbeit.

Lookup-Tabellen legt man nicht als String an, sondern als Zahl.
Und für lineare Funktion sind sie völlig überflüssig.

Rechen einfach: Y = a * X + b und gib die Zahl aus.


Peter

Autor: Johannes Krumm (johngun) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was mach ich mit negativen Zahlen ?

Die Tabelle siehe Excel ist auch nicht ganz linear 3 mal hab ich glaub 
ich ,7 dazwischen gemogelt. Äh mehr geschätzt als gerechnet.

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes Krumm schrieb:
> Was mach ich mit negativen Zahlen ?

Einfach anzeigen.
Dein Compiler kann doch signed Zahlen ausgeben.


Johannes Krumm schrieb:
> Äh mehr geschätzt als gerechnet.

Da muß man nicht schätzen.
Miß bei 2 Temperaturen den ADC-Wert, rechne a und b aus, und trage die 
Formel in das Programm ein. MCs wollen gerne rechnen.


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.