mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welche SMD Bauteile


Autor: Junior (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich benötige als Newbie mal die Hilfe von den Experten.

Ich möchte die in den Anhängen gezeigten Bauteile identifizieren. Wie 
gehe ich da am besten vor? Wer kann mir Hilfestellung geben?

Ich denke mal die kleinen rechteckigen wie z.B. SMD_222.jpg sind 
bestimmt Widerstände. Doch mit der Identifizierung der Stärke finde ich 
mich nicht ganz zurecht.

Die SMD_A7W haben soweit man das lesen kann noch eine
Zusatzbezeichnung, " 8 n ", ich denke mal das werden Transistoren sein 
wenn ich nicht irre.

Die größeren Bauteile hab ich jetzt noch keine richtige Ahnung.

Vielleicht ist ja hier jemand im Forum der mir Hilfestellung geben kann.

Für eure Bemühungen im voraus besten Dank

Gruß junior

Autor: Joachim K. (minifloat)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0 = 0Ω = Drahtbrücke
222 = 22 * 10^2 Ω = 2,2kΩ
472 = 47 * 10^2 Ω = 4,7kΩ
1000 = 100 *10^0 Ω = 100Ω

227J = 22 * 10^7 pF = 22 * 10^4nF = 22 * 10^1µF = 220µF

01B bzw 01D könnten Dioden sein, miss doch mal nach.
AL könnte ein FET mit herausgelegtem Bulk sein.

KL7 ist laut 
http://www.digikey.com/Web%20Export/Supplier%20Con... 
eine BAT54.

Such doch mal mit dem Gockel eine Vergleichsliste.
mfg mf

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
01B und 01D sind keine Dioden, das sind auch Widerstände. Allerdings mit 
einer anderen Codierung:

01B ist 100 * 10 = 1k
01D ist 100 * 1000 100k
(jeweils mit 1%)

Auch B22 ist ein Widerstand:

B22 ist 10 * 750 = 7k5
(mit 2%)

http://www.marsport.org.uk/smd/res.htm

Autor: Junior (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

danke für die Hilfe, mit den Widerständen sollte ich jetzt klarkommen.

d.h. ein Bauteil mit der Aufschrift 4700 wäre ein Widerstand mit 470 
Ohm,
oder besser gesagt 470*10^0.

mit dem 227J gehe ich mal davon aus das es ein Kondensator ist.


@minifloat

was heißt Vergleichsliste, bzw. was soll ich als Suchbegriff eingeben?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Junior schrieb:
> mit dem 227J gehe ich mal davon aus das es ein Kondensator ist.

Ein Tantal-Elko, achtung!, der Pluspol wird bei diesen gekennzeichnet.
Er hat 220 µF und eine Spannungsfestigkeit von 6,3 V.  Siehe auch
Kondensator: Praxis.

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine gute Liste gibts auf GM4PMK´s Marsport: http://www.marsport.org.uk/
oder bei Erwin Hackl: http://www.marking.at/index/

1C = 2 x BC847 in einem Gehäuse
AL = BCX53-16
W2 könnte eine BZT52 oder BZX384 mit 2,7 / 3Vsein.

Arno

Autor: Thomas R. (tinman) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. Firefly schrieb:
> 01B und 01D sind keine Dioden, das sind auch Widerstände. Allerdings mit
> einer anderen Codierung:
>
> 01B ist 100 * 10 = 1k
> 01D ist 100 * 1000 100k
> (jeweils mit 1%)
>
> Auch B22 ist ein Widerstand:
>
> B22 ist 10 * 750 = 7k5
> (mit 2%)
>
> http://www.marsport.org.uk/smd/res.htm

hier gibts auch noch eine gute tabelle,

http://talkingelectronics.com/contents/articles/10...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.