mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Nixie Röhren verblassen


Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe eine Nixie Uhr mit IN 8 Röhren gebaut, und habe diese nun seit 
24 Stunden am laufen. Spannungen sollten alle Korrekt sein.
Nur habe ich zum Testen, eine der Röhren die 24 Stunden gelaufen sind, 
gegen eine nagelneue getauscht. Es scheint so, dass sie minimal heller 
ist.
Können diese Röhren verblassen?

Danke

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Waren sie vorher auch gleich hell?

Aus Glimmlampen kenne ich nur das Phänomen, das sich Metall von den 
Elektroden absputtert und an der Glaswandung niederlegt, dadurch werden 
sie "dunkel", aber ich hab hier Glimmlampen, die geschätze 20 Jahre 
durchgelaufen sind.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach 24 Stunden sollte im normalen Betrieb nichts zu bemerken sein.

Beitrag "Vakuum Fluoreszenz Display - auffrischen möglich?"

Autor: Ben (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich kanns nicht sagen, wie hell die waren. Aber jetz nach 30 minuten 
sind alle wieder gleich Hell... komisch...

Autor: Thomas S. (thomas_s74)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ben schrieb:
> ich kanns nicht sagen, wie hell die waren. Aber jetz nach 30 minuten
>
> sind alle wieder gleich Hell... komisch...

Villeicht war das Gas einfach nur ionisiert und leitender als 
vorher-weniger Spannung herrscht so in der Röhre und die Helligkeit wird 
geringer. Wer weiß?

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Uhr läuft schon seit 3 jahren und sieht (subjektiv) aus wie am 
ersten Tag.

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als erste Erklärung bietet sich an, dass diese Helligkeitsänderung rein 
subjektiv empfunden wurde.

Eine andere mögliche Erklärung ist, dass nach längerer Ruhezeit 
Gase/Dämpfe auf den Elektroden adsorbiert waren, die in den ersten 
Betriebsstunden wieder verdampft wurden, und deshalb den Gasdruck in der 
Röhre geringfügig veränderten. Dann wäre das ein Vorgang, der nach 
längerer Lagerzeit nur in den ersten Betriebsstunden auftreten würde.

Dem entspricht die Tatsache, dass die "nachgeschobene" Röhre nach einer 
halben Stunde in der Helligkeit angeglichen war.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine IN-8
http://cgi.ebay.ie/IN-8-IN8-NIXIE-TUBE-DISPLAY-VAL...
ist KEINE VFD-Röhre, daher helfen solche Hinweise nichts:
Beitrag "Vakuum Fluoreszenz Display - auffrischen möglich?"
sondern wirklich eine Nixie.

Nein, die sollte so schnell nicht verblassen, wenn sie auch nur halbwegs 
innerhalb der zulässigen Betriebsbereichs benutzt wurde.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh! Sorry! Hab ich verwechselt....

Autor: Andreas Reinert (andrewr)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

auch ich habe gerade eine Nixie uhr mit IN-12 Röhren im Bau. Beim ersten 
Einschalten habe ich mich tierisch über die sch... Farben der NIXI´s 
geärgert. Die Glimmlampen für die Trennpunkte hatten ein schönes sattes 
leuchtendes orange-rot und die NIXIE´s waren eher leicht rosa. Nach 
einigen Stunden hatte sich die Farbe der NIXIE´s doch sehr der Farbe der 
Glimmlampen angenähert. Ich weiss nicht ob das normal ist, da ich 
bislang noch nichts mit NIXIE´s gebaut habe.
Meinst du diesen Effekt?
Haben noch andere so etwas beobachtet?

Gruß,
Andreas

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe bei mir im Ansteuerprogramm vorgesehen, daß alle Minuten 
jeweils
zur halben Minute die Zahlen von 9999 bis 0000 durch Abziehen von 1111
in 200ms heruntergezählt werden.

Das sieht dann aus, wie ein Spielautomat und dient dazu, vor allem beim
Stunden-Einer nicht nur 0,1 und 2 anzeigen zu lassen, weil sonst die
Kathoden der anderen Zahlen "taub" werden.

MfG Paul

Autor: Andreas Reinert (andrewr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Paul

Ja, das macht Sinn. Alternativ kann man auch gelegentlich die 
Stundenröhren mal mit den Sekunden- oder Minutenröhren wechseln...

Die eingangs gestellte Frage war aber bezogen auf eine 
Helligkeitsänderung oder wie bei mir eine Farbänderung der NIXIE´s in 
den ersten Betriebsstunden. Hat das sonst noch wer beobachtet? Ist das 
Normal?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.