mikrocontroller.net

Forum: Platinen Flussmittel gesucht


Autor: Kurfürst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

im Video wird mit einem Flussmittel gearbeitet. Kennt das jemand mit 
Lieferant. Bürklin und Farnell haben das nicht.

http://www.youtube.com/watch?v=Ql6Vkw5wswU&feature=fvw

Beginnend bei etwa 0:26 Sekunden.

Vielen Dank!

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Nachtaktiver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist ein Flussmittelgel aus einer Spritze.
Ich löte oft mit etwas zähen (sagt man das überhaupt so?) (FSW-26) und 
mit etwas flüssieren "FSW-32". Womit man besser klar kommt ist 
Geschmackssache.

Bei Buerklin würde ich dir das Empfehlen:
FL 22, F-SW 32, DIN EN 29454/1.1.3.A

Das sind die Flussmittelgele mit denen ich auch arbeite. Ich würde dir 
das mit "F-SW-32" empfehlen. Es wird aber nicht genau das gleiche wie 
das aus dem Video sein. ;)

Autor: Kurfürst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leo ... schrieb:
> http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=D29...
>
> reicht das?

Leider nicht. Ich suche ein FM mit niedrieger Viskosität, so wie im 
Video, fließend aus der Kanüle.

Zur Zeit arbeite ich FL22, das ist aber gelartig, also mit hoher 
Viskosität.

Dann habe ich FL88 ausprobiert, das fast wässrig ist und nur einen sehr 
dünnen Film ergibt.

Autor: Leo ... (-headtrick-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du was spezielleres suchst musst du das auch schreiben.
Nach deiner Anfrage ist das Vorgeschlagene ausreichend.
Brauchts du es zum basteln oder beruflich?
Das macht schon einen Unterschied bei der Beschaffung.

Evtl. kann man sich auch selbst was herstellen.
Schau mal hier ob da was gescheites drinsteht:
Beitrag "Löthonig Marke Eigenbau"

Ansonsten hier noch ne Quelle:
Ebay-Artikel Nr. 140476226369

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.