mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FMC Stecker Spartan 6 SP 601


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich muss eine Platine entwerfen die ein Interface zwischen dem 
FPGA und einem Messaufbau schafft. Meine Frage ist, kann jemand den Typ 
ob männlich oder weiblich auf dem FPGA feststellen ? Aus dem Users Guide 
kann ich das nicht erkennen und ich habe vorher noch nie eine deratige 
Schnittstelle verwendet. Danke

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und noch eine Frage ... hat schon mal jemand von einem Verbindungskabel 
für FMC gehört ?

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der FMC ist ein reiner Board-2-Board Connector, dafür gibts kein Kabel. 
Die passenden Stecker sind bei Samtec erhältlich. 
http://www.samtec.com/search/vita57fmc.aspx
Auf dem SP601 ist der weibliche Teil. (ASP-134603-01) Steht übrigens im 
SP601 Schaltplan.
Aber ohne Lötpaste und Lötofen kann man den nicht anlöten, den gibts nur 
als SMD mit vielen Pins in der Mitte. Nur so als Warnung.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch eine kurze Frage ... wo finde ich den Schaltplan des FPGA wo der 
FMC näher beschrieben ist ?

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Schaltplan" des FPGA (welches?), Schema des (Eval?-)Boards oder 
Belegung des FMC Verbinders?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der wo steht das sich der weibliche Stecker auf dem FPGS befindet.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem FPGA selbst befindet sich kein Stecker.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Völlig unerwartet auf der Xilinx Homepage beim SP601 -> Documentation: 
http://www.xilinx.com/products/boards/sp601/refere... ;)

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. schrieb:
> ... beim SP601
Hast du diese Information vom Threadersteller?

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf dem FPGA ist ein FMC vorhanden. Aber hat sich erledigt ich habe es 
gefunden.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmals: Auf dem FPGA selbst ist garantiert sicher KEIN FMC Connector 
vorhanden, auf dem das FPGA enthaltenden EvalBoard jedoch sehr wohl 
(jedenfalls beim SP601, falls es sich um dieses Board handelt)

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe das ganze Board als FPGA bezeichnet. Es ist klar das sich auf 
dem reinen FPGA kein FMC befinden kann.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin Kohler schrieb:
> Christian R. schrieb:
>> ... beim SP601
> Hast du diese Information vom Threadersteller?

Hat mir die Glaskugel verraten. Gestern erst geputzt. Ich hab bisher auf 
den FPGA-Boards immer nur den weiblichen gesehen, daher hab ich das 
SP601 hergenommen. Anscheinend hat´s geholfen. Glück gehabt. Die 
ursprüngliche Fragestellung ist natürlich völlig daneben....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.