mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Kein Funk zwischen 2 RFM12 Modulen


Autor: Alexander (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jo Leute

ich steh kurz vor einem Desaster um es mal leicht zu überspitzen:-P

meine Projektzeit ca. zur hälfte rum und ich habs noch nicht geschafft 
eine Funkverbindung zwischen zwei RFM12 modulen angesteuert von zwei 
Atmega-µC aufzubauen. im anhang befinden sich meine Assemblercodes, für 
Empfänger und Sender. Ich hab nicht die leiseste Ahnung ob und was da 
noch falsch ist. mein versuchsaufbau müsste stimmen. wäre jmd so 
freundlich diese codes nach Fehlern und fehlenden Elementen 
durchzusehen... ?

grüße

: Verschoben durch Moderator
Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

trotz aller Bemühungen will AVR-Studio die PDF-Files einfach nicht laden 
und assemblieren.

Wie sind Sender und Empfänger überhaupt initialisiert?
Frequenz, Bandbreite, Baudrate, FC/AGC-Einstellungen usw, usw, usw.

Ich werde mich jedenfalls durch keine ziemlich unkommentierten PDFs 
wühlen,

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Alexander (Gast)

>Empfänger und Sender. Ich hab nicht die leiseste Ahnung ob und was da
>noch falsch ist. mein versuchsaufbau müsste stimmen.

Hast du das schrittweise gemessen?
SPI-Ansteuerung, Initialisierung, Datenübergabe etc.?

> wäre jmd so
>freundlich diese codes nach Fehlern und fehlenden Elementen
>durchzusehen... ?

Nö. Aber du kannst ein definitiv funktionierendes Projekt 1:1 nachbauen, 
dann weißt du, dass deine Hardware OK ist. Darauf kannst du dann deine 
Software laufen lassen und testen.

Beitrag "Re: bidirektionale RS232 Funkbrücke mit RFM12"

MFG
Falk

P S Kleiner Tip: Netiquette. Quelltexte hängt man als .txt .asm oder 
.c Dateien an.

Autor: Alexander (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meine RFM12 Init-comannds:

Sender:
.dw 0x80d8
.dw 0x8208
.dw 0xA640
.dw 0xC647
.dw 0x94A0
.dw 0xC2AC
.dw 0xCA81
.dw 0xCA83
.dw 0xC49b
.dw 0x9850
.dw 0xE000
.dw 0xC80E
.dw 0xC000

Empfänger:
.dw 0x80d8
.dw 0x82d8
.dw 0xA640
.dw 0xC647
.dw 0x94A0
.dw 0xC2AC
.dw 0xCA80
.dw 0xCA83
.dw 0xC49b
.dw 0x9850
.dw 0xE000
.dw 0xC800
.dw 0xC000

Autor: Alexander (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok zweiter versuch... das vorige war 2 mal die gleiche falsche Datei

Autor: Alexander (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und nocheinmal die .asm-files... diesesmal etwas mehr auskommentiert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.