Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Update geht nicht mehr im Lernpaket Microcontroller von Franzis mit ATTiny13


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mark V. (markv)


Lesenswert?

Problem: Init -> Ok, Update -> Fehler
CPU: ATTiny13
Kit: Franzis Lernpaket Microcontroller
Programme: LPmikro.exe, LPmikroISP.exe, AVR Studio 4


Hallo,
ähnliche Treads mit Problemen bzgl. des Franzis Microcontroller 
Lernpaketesmit habe ich zwar gefunden, aber leider half mir keiner.

Die mitgelieferte Software ermöglicht eine Initialisierung, ein 
Bootloader wird in den ATTiny13 geladen und die Fuses werden gesetzt. 
Dies funktioniert problemlos.

Nach einigen dutzend Updates mit Übungsprogrammen und eigenen 
Experimenten klappte das Updaten durch die mitgelieferte Software immer 
seltener und irgendwann gar nicht mehr. Die Initialisierung oder das 
Uploaden eines eigenen Programmes über das Zusatzprogramm LPmikroISP 
klappt nachwievor (!), nur eben nicht mehr das einfache Update.

Ich bin ratlos, hat jemand einen Tipp, das wäre toll.

Viele Grüße
Mark

von Bernd S. (Firma: Anscheinend Corner-Cases ;-)) (bernd_stein)


Lesenswert?

Mark Vybiral schrieb:
> Problem: Init -> Ok, Update -> Fehler
> CPU: ATTiny13
> Kit: Franzis Lernpaket Microcontroller
> Programme: LPmikro.exe, LPmikroISP.exe, AVR Studio 4
>
>
> Hallo,
> ähnliche Treads mit Problemen bzgl. des Franzis Microcontroller
> Lernpaketesmit habe ich zwar gefunden, aber leider half mir keiner.
>
Hallo,

war der auch dabei ?

Beitrag "Lernpaket Mikrocontroller Franzis"

Bernd_Stein

von Gustl (Gast)


Lesenswert?

...ein Bootloader ?
Also in meinem gleichen Franzis Kit war da keiner im TINY 13

von Mark V. (markv)


Lesenswert?

Hallo,

das Binary heisst init.hex und ist im Lern-Kit enthalten und wird im 
Kapitel 2.2 Initialisierung nach dem Einsetzen des Chips verwendet - mit 
RESetpin an GrouND. Später können dann eigenen Codes ohne Resetpin an 
Ground geladen werden. Ich finde die Bezeichnung "bootloader" zwar 
übertrieben, da nach dem Anlegen der Spannung wohl nichts weiter 
selbsttätig geladen wird, aber die nennen es im Buch halt so. Es ist 
eher ein spartanisches BIOS, welches mit der mitgelieferte Software 
bzgl. der Demos um Buch zusammenarbeitet und einige Befehle über die 
RS232 verstehen kann.

Eine aktuellere Version von http://www.b-kainka.de/LPmicrosUpdate.zip 
habe ich auch probiert, Update Funktion geht aber trotzdem nicht mehr.

Grüße
Mark

von Friedrich B. (fbmnds)


Lesenswert?

Bei mir funktioniert die Programmierung mit dem Programm LPmikroISP aus 
dem o. g. Upgrade http://www.b-kainka.de/LPmicrosUpdate.zip, wenn ich 
die Schaltung wie gefordert verändere, d.h. RES nicht mehr auf RTS lege, 
sondern mit GND verbinde. Diese Änderung bezieht sich auf das 
Schaltbild, das in LPmsrT13.exe auf dem "Start"-Reiter gezeigt wird (im 
Handbuch "Lernpaket MSR mit dem PC" Abb. 8.1: Das Programmierinterface).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.