Forum: Markt [V] ATxmega-Platinen Restposten fuer kleinen Preis


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hi Forum,

ich hab immer noch eine Menge meiner schwarz/goldenen Xmega-Platinen auf 
Lager. Ist schade darum und deswegen moechte ich sie fuer den recht 
unschlagbaren Preis von wie folgt abgeben:

1 Platine EUR7,50
ab 3 Platinen EUR5,00
ab 5 Platinen EUR4,00

Hier die Zusammenfassung:
- Platine basiert auf ATxmega128A1 (TQFP 100, 3V3)
- 48 I/Os, 2.56mm-Raster, pro Port benutzbar
- Hauptquarz, trimmbarer Uhrenquarz
- DAC mit Verstaerkerstufe (OpAMP TS912)
- Mit bis zu 16MB SDRAM bestueckbar, EBI-Port vorhanden
- 8 Taster und LEDs
- USB, bus-powered bis 500mA (konform, unterstuetzt also USB-suspend)
  auf Basis des FT232
- IrDA Empfangsmodul, Sendediode
- microSD-Slot
- RGB-LED (Reichelt)
- Dreh-Encoder
- Darlington-Array
- Optokoppler

Alle weiteren Infos, Code, Schaltplaene, CAD-Daten, Beispielcode findet 
Ihr unter http://svn.coremelt.net/atxmega128a1_board/trunk/

Das geht letztlich runter bis auf Selbstkosten und ich wuerde es 
vermeiden wollen dutzende Pakete versenden zu muessen also seid so gut 
und ueberlegt Euch ob die ein oder andere Ersatzplatine sinnvoll sein 
kann, wenn Ihr bestellt. Ihr habt die Moeglichkeit hier fuer kleines 
Geld solide Industrieplatinen zu ergattern.

Versand wird nach Aufwand und Versandart berechnet, EUR2 fuer einen 
Maxibrief z.B., wer Paeckchen oder Pakete will kann auch bescheid geben 
aber ich versende nur ueber DHL.

Wer Interesse hat meldet sich bitte per PN oder per Mail an linuxgeek 
-ät- freenet +punkt+ de. Thanks.

Viele Gruesse,
Michael

P.S. Ich waere dankbar wenn das dieses mal ohne grosses Getrolle 
ablaufen koennte.

von Ralph W. (ralph_w16)


Lesenswert?

Sind das nur "leere" also unbestückte Platinen, verstehe ich richtig?
Gruß Ralph

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Das siehst Du richtig. Aber Du hast jetzt nicht erwartet fuer das Geld 
eine komplett bestueckte Platine zu bekommen, oder?

von Ralph W. (ralph_w16)


Lesenswert?

Selbstverständlich nicht, bin jedoch auf der Suche nach einen Board mit 
ATxmega 128 oder 2560.
Irgendwelche gute Vorschläge + Preise?

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Also ich kann Dir da nicht helfen aber es gibt genug davon ;) Ich wuerde 
aber nicht mehr den alten AVR-Kern fuer neue Designs verwenden...

von ethernet_fan (Gast)


Lesenswert?

So ne ATX-Platine ohne Ethernet taugt doch für nix.

Kein Wunder, dies sind Ladenhüter für die sich kein Käufer findet.


So long, nächstes Mal halt bitte mit Ethernet

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Hehe immer die selben Trolle -- kein Leben. Ethernet-Addonplatine gibt 
es im Repository und kann problemlos selber hergestellt und direkt auf 
einen der Port-Header aufgesteckt werden (passendes Layout).

von ethernet_fan (Gast)


Lesenswert?

Für 20 Euro bekomme ich einen Tp-link Router MR3220 mit Ethernet. 
Openwrt drauf und fertig ist die Universal-Plattform für i2c-tiny-usb, 
vusb, ser2net ... ... Was kostet denn deine Platine bestückt ?

von ethernet_fan (Gast)


Lesenswert?

ach ja, WLAN ist natürlich auch On-Board

von Daniel K. (epyx)


Lesenswert?

ethernet_fan schrieb:
> So ne ATX-Platine ohne Ethernet taugt doch für nix.
>
> Kein Wunder, dies sind Ladenhüter für die sich kein Käufer findet.
>
>
> So long, nächstes Mal halt bitte mit Ethernet

Gibt auch Dinge, die man ohne Ethernet machen kann. Ich beobachte 
Michaels Board schon lange, habe mich aber vor einiger Zeit für dieses 
Board entschieden. http://www.atxmega-board.de/

Dies hat zwar Ethernet onboard, allerdings nutze ich es nicht und somit 
kostet es mich 4 IO-Pins und eine wertvolle SPI-Schnittstelle von PortE.

Des Weiteren haben sich, aufgrund der kleineren Platinenmaße, 2 
Bohrungen als recht ungünstig erwiesen. Kein wirklicher Makel des 
Boards, aber dennoch nicht schön.

Der Reichelt-Warenkorb (fast alle benötigten Teile für die Bestückung) 
umfasst knapp 26 € ( Versand inklusive). Den Vergleich mit einem 
W-LAN-Router kann ich nicht nachvollziehen. Da es sich dort einerseits 
um eine komplett andere Plattform handelt und ich dort weder die 
Bestückung variieren kann, noch seitens Software alle Freiheitsgrade 
habe. Finde da werden Äpfel mit Birnen verglichen.

@Michael
Interesse habe ich schon noch. (Auch wenn ich das andere Board schon 
habe.) Besteht akute Gefahr das du nur noch wenige Boards hast, oder 
kann man sich noch etwas Bedenkzeit lassen? Eventuell würde ich auch mal 
im Bekanntenkreis fragen, ob jemand Interesse hat. So würden eventuell 
auch mehrere Platinen weggehen.

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Hi Daniel,

kannst Dir noch etwas Zeit lassen, sind noch genug Platinen da, aber ich 
werde es nicht sehr lange laufen lassen, um den Aufwand etwas zu 
minimieren.

Greets,
Michael

von Hugo (Gast)


Lesenswert?

Also die Platinen sind schon schön. Auch das Layout. Darf man Fragen, wo 
Du die Leiterplatten herstellen lassen hast? Vor allem der schwarze 
Stop-Lack ist schön. Ein Gehäuse zu der Platine gibt es nicht?

von Daniel K. (epyx)


Lesenswert?

Ich glaube die wurden bei Leiton gefertigt. Kann man den Youtube-Videos 
und der Homepage von Michael entnehmen.

@ Michael

Momentan bin ich bei 3 Stück, habe aber noch nicht alle Rückameldungen 
bekommen

von ATXMEGAFAN (Gast)


Lesenswert?

Für 20 Euro bekomme ich einen Tp-link Router MR3220 mit Ethernet.
Openwrt drauf und fertig ist die Universal-Plattform für i2c-tiny-usb,
vusb, ser2net ... ... Was kostet denn deine Platine bestückt ?

Sind darauf die Ports auf Stiftleisten rausgeführt ? Oder die 
möglichkeit gegeben zu Debug Zwecken eine (oder mehrere) LED anzusteuer 
?
 Für jeden Zweck das richtige Board !
Ich habe dieses Board hier und zwei weitere ATXMEGA Boards, nutze fast 
ausschließlich dieses hier und werde mir nochmal 2 Stück zulegen.

von Stefan W. (wswbln)


Lesenswert?

ethernet_fan schrieb:
> Für 20 Euro bekomme ich einen Tp-link Router MR3220 mit Ethernet.

LOL!

Das ist so als spräche einer über ein Sport-Rennrad und wird auf einen 
Motorroller aus dem Baumarkt verwiesen.

Manche Ethernet-Fans haben wohl mehr Intelligenz im Controller als im 
Bio-Prozessor...

@ Michael: Du hast PN.

von Daniel K. (epyx)


Lesenswert?

Stefan Wimmer schrieb:
> Manche Ethernet-Fans haben wohl mehr Intelligenz im Controller als im
> Bio-Prozessor...

Wie passend. :) Zumal er sein Werk scheinbar fortzusetzen scheint (siehe 
ältere Threads zu dem Board).

@ Michael

Ich habe jetzt nochmal die alten Threads zu deinem Board durchgewühlt um 
möglichst alle Informationen zusammen zutragen. Dabei wurde in einem 
Thread bemängelt, dass der Reichelt-Warenkorb nicht aktuelle zu sein 
scheint (z.B. der Kühlkörper fehlt). Könntest du den eventuell noch 
nachbessern, damit die Bestellung einfacher ausfällt? Das wäre nämlich 
der einzige Punkt, der mich momentan noch etwas daran hindert, 4-5 
Boards zu nehmen.

Des Weiteren habe ich mir dein Handbuch (precompiled) angesehen. Das 
bezieht sich leider noch auf die alte Variante des Boards oder? Ist es 
bei dir in Planung die Doku weiter zu führen ?

Ansonsten finde ich es beachtlich, dass du dir soviel Mühe gemacht hast. 
Damit meine ich nicht nur das Board, sondern auch das Drumherum wie 
Demoprogramme, Doku etc.. Sehr erfreulich ist das Testprogramm für den 
zusätzlichen RAM. Jeder der mal mit der XMEM der Atmegas gekämpft hat 
weiß, dass so etwas Gold wert ist (Besonders bei einer neuen Plattform). 
Schade das es so boykottiert wird/wurde.

von Stephan H. (stephan-)


Lesenswert?

Daniel K. schrieb:
> Dabei wurde in einem
> Thread bemängelt, dass der Reichelt-Warenkorb nicht aktuelle zu sein
> scheint (z.B. der Kühlkörper fehlt). Könntest du den eventuell noch
> nachbessern, damit die Bestellung einfacher ausfällt? Das wäre nämlich
> der einzige Punkt, der mich momentan noch etwas daran hindert, 4-5
> Boards zu nehmen.

kopfschüttel....
Hilft Dir Mutti dann auch beim Bestellen ?

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Noch ein Hinweis: Ab 4 Platinen duerfte der normale Grossbrief fuer 
1.45EUR vom Gewicht her nicht mehr ausreichend sein, daher hoehere 
Versandkosten, ich sag im Einzelfall bescheid.

von Willi (Gast)


Lesenswert?

Stefan Wimmer schrieb:
> Manche Ethernet-Fans haben wohl mehr Intelligenz im Controller als im
> Bio-Prozessor...

Du sprichst mir aus der Seele!

Michael G. schrieb:
> P.S. Ich waere dankbar wenn das dieses mal ohne grosses Getrolle
> ablaufen koennte.

Laß Dich nicht irritieren, ein dummer Hund bellt immer irgendwo!

von Daniel K. (epyx)


Lesenswert?

Stephan Henning schrieb:
> kopfschüttel....
> Hilft Dir Mutti dann auch beim Bestellen ?

Nee, leider nicht. Dir eventuell ? Weiß man ja nicht. Frag mich auch was 
das mit den Platinen zu tun hat!? Aber was will man machen, manche haben 
einfach zuviel Zeit/Langeweile.

Zurück zum Thema:

Das mit dem Warenkorb war eine höffliche Frage. Wenn nicht, dann werde 
ich es auch allein hinbekommen.

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Sorry aber dafuer habe ich momentan keine Zeit, ausserdem kommt es drauf 
an was Du alles bestuecken willst, das ist ja am Ende Deine Sache. Alles 
bekommt man ohnehin nicht bei Reichelt.

Greets,
Michael

von Daniel K. (epyx)


Lesenswert?

Alles klar. Sollte auch nicht das Problem sein. Trotzdem danke für die 
Antwort.

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Meine Homepage ist momentan down, liegt am DNS, ich hoffe dass ich das 
bald in den Griff bekomme. Bei Bedarf haeng ich die wichtigsten Sachen 
hier nochmal an. Viele Gruesse,

Michael

von Steffen H. (avrsteffen)


Lesenswert?

Das Board ist Super. Multifunktionell und keines Wegs überladen. Ich 
überlege auch schon.

Ich habe übrigens noch passenden 8Bit SDRAM rumliegen. MC48LC16M8A2

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Ja ich glaube der koennte funktionieren...

von Internet (Gast)


Lesenswert?

kann es sein das Deine Domain inzwischen frei ist? 18.1.12 abgelaufen.
Registriert ist da nix mehr......

von Michael B. (hellxs)


Lesenswert?

Hast du meine Mail bekommen?

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Fuer jeden, der momentan noch auf seine Bestellung wartet: Das geht 
alles gesammelt am Fr. raus, sorry dass es bissel laenger gedauert hat, 
aber ich wollte den Aufwand etwas minimieren.

Viele Gruesse,
Michael

von Internet (Gast)


Lesenswert?

Falls jemand die Bestellliste verwendet, die muss überarbeitet werden. 
Hab aber ehrlich gesagt keinen Bock drauf das zu machen, hab die 
falschen/fehlenden Teile aus meinem Bestand ersetzt.

10u Elko fehlt
330nF falsche Bauform
8,2uH Drossel falsch
1 x bc846 fehlt
180 Ohm fehlt
6,8pF fehlt
1 Ohm fehlt
1 x 220 Ohm fehlt

von Iwo (Gast)


Lesenswert?

Michael G. schrieb:
> Meine Homepage ist momentan down, liegt am DNS, ich hoffe dass ich das
> bald in den Griff bekomme. Bei Bedarf haeng ich die wichtigsten Sachen
> hier nochmal an.

Kannst du http://svn.coremelt.net/atxmega128a1_board/trunk/ auf github 
pushen?

von ...-. (Gast)


Lesenswert?

Der Server unter svn.coremelt.net konnte nicht gefunden werden.

von Iwo (Gast)


Lesenswert?

Iwo schrieb:
> Kannst du http://svn.coremelt.net/atxmega128a1_board/trunk/ auf github
> pushen?

Oder einfach den gezippten Trunk zur Verfügung stellen? ;)

von Daniel K. (epyx)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich versuch mal den aktuellen Snapshot dran zu hängen. Ist leider 113 MB 
groß.

von Iwo (Gast)


Lesenswert?

Wow, danke Daniel! Das bringt mich schon weiter. :D

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Noch eine NR an alle: Alle offenen bestellungen (6 an der Zahl) gingen 
heute vormittag auf die Reise. Sorry dass ihr so lange warten musstet 
aber ich hab in letzter Zeit einiges um die Ohren.

lg,
Michael

von Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite


Lesenswert?

Daniel K. schrieb:
> Ich versuch mal den aktuellen Snapshot dran zu hängen. Ist leider 113 MB
> groß.

Na ob da mal nicht die Forengeister kommen und das loeschen ;)
Wenn ich meine alte Domain nicht mehr zurueck bekomme werde ich mir eine 
neue holen muessen, ich teil Euch spaeter mal die Server-IP mit dann 
koennt ihr mit einem lokalen DNS-Eintrag auf die Dienste zugreifen... 
bissel doof aber besser als gar nix.

Viele Gruesse,
Michael

P.S. Ich nehme vorerst mal keine neuen Bestellungen mehr entgegen, da 
sonst ggf. wieder zu lange Wartezeiten entstehen fuer Euch. Sollte 
jemand "UNBEDINGT" noch eine Platine haben wollen dann wuerde ich 
warten, bis ca. 10 Besteller zusammenkommen und dann gesammelt 
verschicken.

von Daniel K. (epyx)


Lesenswert?

Wenn nötig, stell ich den Snapshot auch auf Github oder meiner eigenen 
Seite hoch. Sollte kein Problem sein.

Wenn die Datei zu groß sein sollte oder die Größe gegen Regeln des 
Forums verstoßen hätte, wäre sie wohl schon übers WE weg gewesen. Sollte 
sie gelöscht werden, stelle ich die Daten eben wie gesagt anderweitig 
online.

@ Michael

Mach dir keinen Stress mit der Domain. Besonders nicht wenn du soviel um 
die Ohren hast. Wenn du Bescheid gibst und die Leute wissen das es 
länger dauert, ist das denke ich vollkommen ok. Wer es schnell und 
zackig haben will, sollte nicht von Privatpersonen kaufen. Besonders 
nicht, wenn sie das in ihrer Freizeit machen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.