Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Datenblatt zu IC 1444A aus einer alten Batterieuhr gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel V. (Gast)


Lesenswert?

Ich finde zu dem IC "1444A" 8pin DIP-8 Gehäuse aus einer alten 
analog-uhr mit 1.5v Batterie kein Datasheet im Netz.

Stimmt der Aufdruck etwa nicht? In der 2ten Reihe steht noch die Zahl 
"8349" und das IC trägt ein Logo das wie ein kleines "e" auf weißem 
rechteckigen Hintergrund aussieht.

von hp-freund (Gast)


Lesenswert?

Könnte ein SCL1444 sein.

http://ijbar.org/spe/46.pdf
Auf Seite 2 wird er erwähnt.

Ersatz ist evtl. mit DDR IC U114/124 möglich.

von Jonathan S. (joni-st) Benutzerseite


Lesenswert?

Schau mal hier: http://www.b-kainka.de/bastel70.htm

Dort geht es zwar um den 1444H, aber der wird sich bestimmt nicht viel 
vom 1444A unterscheiden.


Gruß
Jonathan

von MaWin (Gast)


Lesenswert?

Also der Hersteller heisst Eurosil, stammt aus der Schweiz,
und hat Chips hergestellt, als PDFs noch unbekannt waren.

E1444

von Harald W. (wilhelms)


Lesenswert?

Daniel V. schrieb:

> Ich finde zu dem IC "1444A" 8pin DIP-8 Gehäuse aus einer alten
> analog-uhr mit 1.5v Batterie kein Datasheet im Netz.

Eine Reparatur einer solchen Elektronik macht m.E. wenig Sinn.
Man kauft einfach für 1...2 EUR eine neue Uhr und baut dort die
Elektronik aus.
Gruss
Harald

: Bearbeitet durch User
von Flow (Gast)


Lesenswert?

> Eine Reparatur....
   Haste heute nicht ausgeschlafen?

Er will doch nur ein Datasheet aus dem Netz.

von eProfi (Gast)


Lesenswert?

http://www.mikrocontroller.net/search?query=eurosil&forums[]=1&forums[]=19&forums[]=9&forums[]=10&forums[]=2&forums[]=4&forums[]=3&forums[]=6&forums[]=31&forums[]=17&forums[]=11&forums[]=8&forums[]=14&forums[]=12&forums[]=7&forums[]=5&forums[]=15&forums[]=13&forums[]=18&forums[]=16&max_age=-&sort_by_date=1

Beitrag "Re: Unbekanntes IC in defektem Schaltuhr-Modul"
Eurosil:
e1108: 4,194304 MHz  3,0V
e1114: 4,194304 MHz  1,5V
e1115: 4,194304 MHz  1,5V
e1150: 4,194304 MHz  1,5V
e1426: 4,194304 MHz
e1441: 32,768 kHz
e1444: 32,768 kHz
e1445: 32,768 kHz

ITT/Intermetall:
SAJ170  16,384 kHz  1,5V (2x SAJ170, jeder teilt durch 2^7)
SAJ220S 32,768 kHz  1,5V
MB563:  32,768 kHz

Hier etwas zur Geschichte des schwarzwälder Uhrenbaus:
Kundo Staiger Peter Junghans Chrometron Chronometron UTS
Obergfell Technology Group (OTG)
http://www.hwynen.de/chrometron.html
http://www.hwynen.de/cq-elek.html

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Lesenswert?

Beitrag "Unbekanntes Bauteil (IC)"
Da ist auch Eurosil erwähnt.

von Christoph Z. (rayelec)


Lesenswert?

Der Nachfolger der Firma Eurosil dürfte EM Microelectronic Marin sein. 
Hier gibt's ein sehr ähnliches, wenn nicht sogar kompatibles IC (hab's 
nicht nachgeprüft)

http://www.emmicroelectronic.com/webfiles/Product/other/H1344_DS.pdf

von Daniel V. (Gast)


Lesenswert?

Danke für die Hilfen.

Das IC und die Uhr sind nicht kaputt, aber die üblichen 5 DM Uhren haben 
alle ein IC auf der Platine verglebt, da kommt man nicht ran.

Jetzt habe ich mal so eine alte Uhr die ein richtiges IC drin hat, da 
werde
ich mal rumbasteln.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.