Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik RS232 elektronisch RX/TX tauschen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christian S. (chris02)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe ein Datenkabel um mit div. handys zu kommunizieren. Dies hat an 
dem einem Ende einen Micro USB Stecker und am anderen Ende ein UART 
Adapter. (Momentan bin ich mit dem CP2102 sehr zufrieden).

Dazwischen befindet sich noch eine kleine Box mit einem Mäuseklavier mit 
dem ich Widerstände auf den ID Pin des Steckers schalten kann.

Das Problem an der Sache ist, dass die Hersteller leider nicht immer die 
selbe RX/TX Belegung haben, d.h. ich muss RX/TX immer mal tauschen. Es 
wird also eine Art Kreuzschalter benötigt. Möglichst klein.

Da in der kleinen Box auch die USB Spannung durchgeschliffen werden, 
sind 5V sowieso vorhanden.

Meine Wunschvorstellung wäre nun ein IC (SOP oder TSOP), bei dem ich auf 
einen Eingang +5V gebe und dieses mir dann RX und TX tauscht.
In der 74er Reihe habe ich leider nichts passendes gefunden. Wäre die 
74er Reihe überhaupt für die Signale geeignet?

Mit dem Mäuseklavier und 4 Tastern sollte es ja auch gehen, nur will ich 
keine 4 Taster dafür nehmen. Am liebsten nur einen, der mir 5V schaltet.


Habt ihr eine passende Idee?

Viele Grüße

: Bearbeitet durch User
von Slow Mo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
2 - Poliger Kippschalter? 1-0-1

Oder soll es rein elektronisch und nicht von ahnd betätigt sein? 
Ansonstenbietet sich eine Relais an..

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Christian Sch. (chris02)

>Da in der kleinen Box auch die USB Spannung durchgeschliffen werden,
>sind 5V sowieso vorhanden.

>Meine Wunschvorstellung wäre nun ein IC (SOP oder TSOP), bei dem ich auf
>einen Eingang +5V gebe und dieses mir dann RX und TX tauscht.

Du hast als UART Signale auf 5V Basis. Das sit kein RS232, denn das hat 
+/-12V.

>In der 74er Reihe habe ich leider nichts passendes gefunden. Wäre die
>74er Reihe überhaupt für die Signale geeignet?

Sicher. Man braucht einen Multiplexer und Tristatetreiber ala 74HC125. 
Siehe 74xx.

von Christian S. (chris02)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Slow Mo schrieb:
> 2 - Poliger Kippschalter? 1-0-1
>
> Oder soll es rein elektronisch und nicht von ahnd betätigt sein?
> Ansonstenbietet sich eine Relais an..

Ich hab nichts in so kleiner Bauform gefunden, wie ich es gerne hätte. 
Kann nachher mal ein Bild von meiner Box posten.

Falk Brunner schrieb:
> Du hast als UART Signale auf 5V Basis. Das sit kein RS232, denn das hat
> +/-12V.

Stimmt, mein Fehler!

Falk Brunner schrieb:
> Sicher. Man braucht einen Multiplexer und Tristatetreiber ala 74HC125.
> Siehe 74xx.

Guck ich mir nachher mal an. Sieht aber erstmal ganz gut aus und geht in 
die Richtung, was ich mir vorstelle! :)

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Roue_66 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ein Analogmultiplexec 4052 oder 4053 genügt. RX hat ja eine andere 
Richtung als TX. Deshalb braucht man es bidirektional.

von Roue_66 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sehe gerade: der TI ist ja auch analog...

von Christian S. (chris02)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der 4052 gefällt mir ganz gut. Den (HCF4052B) bekomme ich bei Völkner im 
SOP16 Gehäuse. Perfekt. Beschaltung braucht er ja auch großartig keine.

Der SN74LVC1G3157DSFR ist schon wieder sehr klein, zudem brauch ich zwei 
und das wird bei einer freiluftverdrahtung etwas schwierig.

Ich geb dann nochmal Rückmeldung, ob es funktioniert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.