Forum: Markt Brauche jemanden der mir Eagle files erstellt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von needHelp (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe nicht wirklich Ahnung von der Materie. Nur rudimentäres Wissen. 
Jedoch suche ich jemanden der mir in Eagle eine elektronische Schaltung, 
sowie ein passendes Board designen kann. Ich benötigte also eine .sch 
und eine .brd Datei.

Falls generelles Interesse besteht bitte eine Email an mich unter : 
developer@unverschaemt.net
dann gebe ich weitere Informationen zu dem Projekt preis.

von needHelp (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Achso natürlich nicht gänzlich ohne Bezahlung, versteht sich von 
selbst..

von stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du bitte etwas mehr Info geben um grob den Aufwand abschätzen zu 
können?
Gibt es einen Schaltplan? Wie viele Bauelemente / grobe Anzahl der 
Leitungen? Ist zu erwarten, dass die Bauelemente schon in der Lib sind, 
oder muss man die noch erzeugen?

von needHelp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bauteile sind schon in der Lib oder es gibt Libs zum laden die jene 
bereits beinhalten. Im groben sind es ca 10 LEDS, und 10 weitere 
Komponenten.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
needHelp schrieb:

> Im groben sind es ca 10 LEDS, und 10 weitere Komponenten.

Braucht man für eine derart einfache Schaltung überhaupt eine
gedruckte Schaltung? Oder planst Du eine Massenfertigung?

von needHelp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Plane keine Massenfertigung. Hätte trotzdem lieber ein sauberes Board 
und keine zusammengelötete Lochrasterplatine. Um die Fertigung an sich 
geht es mir hier auch erstmal nicht. Habe da jemanden der mir dabei 
helfen kann. Was ich brauche sind die Dateien zur Konzeptionierung aus 
Eagle.

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wieviel Wert hat das Ding für Dich ?

von Adi Positas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas der Bastler schrieb:
> und wieviel Wert hat das Ding für Dich ?

Wer geschickt fragt, bekomt auch sicher gute Antwort:

needHelp schrieb:
> Falls generelles Interesse besteht bitte eine Email an mich unter :
> developer@unverschaemt.net
> dann gebe ich weitere Informationen zu dem Projekt preis.

von Dumdi D. (dumdidum)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es schon einen vollstaendigen Schaltplan?

von Helmut L. (helmi1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Adi Positas schrieb:
>> developer@unverschaemt.net

Wenn der Name nicht schon Programm ist ....

von Jens E. (surfjenser)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Als würde es für den einfachen Kram nicht genug Tutorials auf Youtube 
geben?

von Thomas D. (thomasderbastler)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt sowas doch wie "Dienstleistung" oder ?

von needHelp (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiß in Foren geht es immer etwas "härter" zu. Gerade bei solchen 
Anfragen. Ist ok und ich möchte gar nicht hier jetzt eine hitzige 
Diskussion starten :)

Wenn jemand Interesse und Zeit hat kann er mir ja eine Email schreiben. 
Ich antworte in der Regel recht schnell. Alle die sie nicht angesprochen 
fühlen, können meine Anfrage ignorieren.

Da ich hier im "Markt" Bereich gepostet hatte, ging ich davon aus, hier 
unter Umständen auch eine "Dienstleistung" erhalten zu können.

von needHelp (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Zu dem Tutorial Kommentar: Sicher, ich habe mir auch schon "ein wenig" 
dazu angelesen. Dennoch reicht meine Expertise in dem Gebiet a) noch 
nicht aus b) Sehe ich das ähnlich wie zum Beispiel das Reifenwechseln.

Es gibt sicherlich Leute die lassen sich das mal eben erklären und dann 
machen sie das selber. Und manchmal sagt man einfach, ok jetzt nimmt mir 
jemand die Arbeit ab und dafür entlohne ich ihn in Form von Geld oder 
was auch immer.

Entweder ich sage: Ich habe keine Zeit auch noch anderen Leuten den 
Reifen zu wechseln, für den Betrag X wechsel ich doch keine Reifen, oder 
ich sage: Ok ich habe Zeit und mit dem Betrag X bin ich auch 
einverstanden also frage ich mal nach.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert

von Gregor O. (zappes)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Teo Derix schrieb:
> Erwischt!

Wobei? Die wollen einen Gag für eine Party bauen, brauchen Hilfe dazu 
und fragen hier, ob einer Bock drauf hat. Was ist daran jetzt 
verwerflich?

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert

von ... (Gast)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
auf deren Webseite steht:

>> was founded as an independent app-development team.
>> Currently creating something inconceivable.


>> Stay up to date and sign up for our newsletter.


und du schreibst:

Gregor Ottmann schrieb:
> Wobei? Die wollen einen Gag für eine Party bauen

bla bla bla

von needHelp (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist daran schlimm ? Hätte ich es im anderen Thread gepostet hätte 
jeder geschrieben: "Das gehört hier nicht rein, dafür gibts den "Markt 
Bereich"".

Und ja es ist kein wichtiges Projekt sondern für eine Party gedacht. 
Daher auch das Problem mit der Transportfähigkeit. Wir erstellen auch 
andere Sachen als dieses Projekt jetzt hier. Und unsere Fähigkeiten 
liegen eben in einem anderen Bereich wir schreiben drumherum eine 
ausführliche Software und möchten diesen Teil, weil keiner von uns davon 
wirklich Ahnung hat, erstellen lassen.

Ich habe auch im Thread der verlinkt wurde bereits geschrieben, dass wir 
überlegen jemanden zu suchen der uns da vielleicht helfen kann.

PS: Ich habe bewusst auch diese Email verwendet und nicht irgendeine 
Trashmail. Damit man auch sieht das das Angebot ernst gemeint ist und 
ich mich nicht hinter irgendeiner mail@t rashmail.com verstecke. 
Deswegen habe ich auch alle Emails mit meinem Namen unterzeichnet.

Verstehe nicht das Problem. Kann nur nochmal appellieren: Falls 
Interesse besteht Email an mich ansonsten eben nicht.

von X4U (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
needHelp schrieb:
> Ich habe auch im Thread der verlinkt wurde bereits geschrieben, dass wir
> überlegen jemanden zu suchen der uns da vielleicht helfen kann.

Ihr wollt aber einen Auftrag vergeben und wenn ich das richtig sehe im 
kommerziellen Umfeld.

Wenn es für eine Party gedacht ist macht einfach keinen Sinn den 
Entwickler zu zahlen und dann auch noch die Fertigung. Pack das Ding in 
nen Karton und gut ist. Kannst ja nen edlen nehmen


> Hätte trotzdem lieber ein sauberes Board und keine zusammengelötete
> Lochrasterplatine.

Warum? Deine Story kommt mir spanisch vor.


> Falls Interesse besteht Email an mich ansonsten eben nicht.

Wenn das ganze so unredlich beginnt wie ich das annehme dann lieber 
nicht.

von needHelp (Gast)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Nein kein kommerzielles Umfeld. Wir haben eine, unserer Ansicht nach, 
schöne Idee für eine Party die wir Privat ausrichten wollen. Weil wir 
technik-affin sind fanden wir unter anderem die Idee eines solchen 
Boards ganz gut. Das wir bereit sind die Entwicklung zu zahlen ist ja 
dann unser Ding und das es vielleicht mit einer Lochrasterplatine 
einfacher, schneller, günstiger wäre kann schon sein. Dennoch bevorzugen 
wir die Idee eines PCB's. Du spielst ein wenig darauf an, dass es dir 
"spanisch vorkommt", dass wir ein PCB haben wollen weil du, so nehme ich 
an, davon ausgehst das wir es als Produkt vertreiben wollen ? Dazu kann 
ich nur sagen, dass zum Beispiel ein MQ-3 Sensor zum Einsatz kommen 
soll, der alles andere als Produkt-tauglich ist. Das Ding ist extrem 
ungenau und kann eigentlich nur in Hobbyprojekten verwendet werden. Kann 
mir kaum vorstellen das das irgendeine Relevanz hätte für ein 
verkaufbares Produkt.


Wie dem auch sei habe ich einige ernst gemeinte Angebote per Email 
erhalten und all denen die Interesse hatten danke ich hiermit, keinen 
Shitstorm hier losgetreten zu haben.

Ich habe auch genügend Angebote und Anregungen sammeln können.
Daher (ich weiß nicht wie das hier läuft aber ich nehme an Themen können 
geschlossen werden) kann ein Moderator das Thema hier gerne schließen.

Verstehe auch nicht ganz warum ich mich hier rechtfertigen muss ? Ich 
habe eine Anforderung die ich den Leuten auch per Email formuliert habe. 
Was ist daran "spanisch". Naja ist eigentlich eine rhetorische Frage, 
möchte das Thema hiermit dann eigentlich beenden.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Da hättest du ja auch gleich ehrlich sein können und nicht, unter 
anderem, unter zwei Verschiedenen Pseudonyme posten können.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.