Forum: HF, Funk und Felder RF Transmitter/ Receiver von ebay anschließen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Joh R. (joh525)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
guten Abend,
ich hab mir auf ebay diese RF Transmitter und Receiver gekauft:
Ebay-Artikel Nr. 131317929366
als ich gesucht hab wie man die anschließt, hab ich irgentwie nur 
Anleitungen für Arduinos gefunden, deshalb wollt ich mal hier lieber 
noch mal fragen um sicher zu gehen dass ich nichts kaputt mach. Ich will 
einfach ein Relais am Empfänger mit einem Taster am Sender steuern, also 
Taster gedrückt -> Relais schaltet, Taster nicht gedrückt -> Relais 
schaltet nicht
hier sind noch Schaltpläne wie ich mir das so überlegt hab. Funktioniert 
das so oder brauch ich noch mehr?

danke schonmal
mfg

von Charlotte (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Bein Anschließan kann man nicht viel falsch machen. ABer klappen tuts so 
trotzdem nicht, die Dinger übertragen nur wechselstrom, damit niemand 
einen einfachen Schaltzustand mittels Dauersenden überträgt. Also kurz 
klappern wird dein Relais und dann musst du erneut drücken...

von Bildformate (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joh R. schrieb:
> DSC01466.png
>
>           7,17 MB, 29 Downloads
Hat es nicht mal ein Feature gegeben, das Bilder automatisch 
verkleinert?
Beitrag "Re: wieder mal Bildformate - anderer Vorschlag"

von Michael U. (amiga)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Relais wird auch klappern, wenn das Funkthermometer sich meldet, 
eine Funksteckdose geschaltet wird, der Nachbar sein Garagentor aufmacht 
oder ein Funkamateur im Umfeld auf 70cm auf die Sendetaste drückt...

Der Empfänger sieht stark nach einem Pendler aus, ist also durchaus 
empfindlich, dafür aber leider ziemlich breitbandig, so das er alles 
mögliche einfängt.

Benutzt werden die, indem man z,B, mit einem Mikrocontroller (deshalb 
die Arduino-Verweise) auf Tastendruck  ein Datenpaket erzeugt, das man 
sendet.
Aud der Empfängerseite muß dann ebenfalls ein Mikrocontroller darauf 
warten, das genau dieses Daten empfangen werden und das Relais schalten.

Wenn Du nur genau Deine oben geschriebene Funktion willst, hättest Du 
vermutlich einfach ein Steckdosen-Funkset incl. Fernbedienung oder einen 
Funktürgong schlachten und modifizieren sollen.

Oder Pollin 810 024 oder 550 639 nehmen sollen.

PS: Bild keine Minute mit Irfanview bearbeitet...

Gruß aus Berlin
Michael

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.