mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prozessor von "Mini OLED USB Charger Capacity power Current Voltage Detector Tester Meter"?


Autor: Friteur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß jemand, welche Prozessoren in billigen USB Power Metern steckt, wie 
z.B. diesem hier:

"Mini OLED USB Charger Capacity power Current Voltage Detector Tester 
Meter"
Ebay-Artikel Nr. 201392850709

Was ich gefunden habe:
  http://lygte-info.dk/review/USBmeter%20voltage%20tester%20OLED%20UK.html
  Youtube-Video "Postbag #5: OLED USB Charger Doctor"

Aber leider keine Info zum Controller..

Autor: Friteur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"USB Voltage Tester"

Beim Einstecken bzw. Umschalten zeigt das Display (sic):

 CDLGZN-OLED-DISPAY
 WELCOM

Unter der Displayplatine (4/8 pins wohl nicht richtig angelötet) sieht 
man dann:

STM 8s003f3p6
http://www.st.com/content/st_com/en/products/microcontrollers/stm8-8-bit-mcus/stm8s-series/stm8s003-005-007-value-line/stm8s003f3.html

Embedded single-wire interface module (SWIM) for fast on-chip 
programming and non-intrusive debugging


MAX471
https://www.maximintegrated.com/en/products/analog/amplifiers/MAX471.html

The MAX471 has an internal 35mΩ current-sense resistor and measures 
battery currents up to ±3A.
...operate from 3V to 36V.
..a current output that can be converted to a ground-referred voltage 
with a single resistor, allowing a wide range of battery voltages and 
currents.

Autor: Timmo H. (masterfx)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Friteur schrieb:
> welche Prozessoren in billigen USB Power Metern steckt

Meist 8051 z.B. STC aus China

> STM 8s003f3p6

Oder wie hier STM8 ein 6502 Derivat

Autor: Friteur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmo H. schrieb:
> Bei meinem OLED USB Doctor ist es nicht zensiert:

Der LDO in SOT-23 auf meinem hat das marking "662K" und könnte ein 
xx6206 sein - bis abs. max-+. 6 V und ca. 200 mA bei > 250 mV dropout 
(Angaben herstellerabhängig).

https://www.mikrocontroller.net/attachment/193855/LM6206N3.pdf
http://www.farnell.com/datasheets/2012663.pdf

Hier die CPU auf dev board:

Beitrag "STM8 DevBoard für 1.30$?"

Offenbar mit ST-Link v2 zu bearbeiten.

Autor: Friteur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier offene Firmware für ähnliche Hardware:
 - STM8003F3P6 MCU, TSSOP20
 - 0.91" OLED, 15-pin FPC, 128x32, controller SSD1306
 - 25mOhm current sensing resistor
 - LM358 as current sensing amplifier
https://github.com/TerranceH/fuelgauge

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.