mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ir sender code problem


Autor: Xob T. (milirp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wollte mit eine IR fernbedienung bauen und dann die signale mit 
einem IR Empfänger aufnehmen ich habe aber probleme mit dem code


#include <IRremote.h>
unsigned int raw[100]={... SOME RAW SIGNAL ...};
IRsend irsend;

void setup()
{
  Serial.begin(9600);
}

void loop() {
  if (Serial.read() != -1) {
    for (int i = 0; i < 3; i++) {
      Serial.print("Start sending ...");
      irsend.sendRaw(raw, 100, 38);
      delay(40);
    }
  }
}

 von 
http://arduino.stackexchange.com/questions/3243/wh...


Ich schätze für some raw signal muss man einen code eingeben, der auf 
dem empfänger im serielen monitor dann ausgelesen wird .
Dazu habe ich dann noch die IRrecvDemo gemischt.
sicher ist meine frage nicht sehr schlau aber ich komme einfach nicht 
weiter

vg milirp

Autor: g457 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> sicher ist meine frage nicht sehr schlau aber ich komme einfach nicht
> weiter

Willst Du die Frage auch noch stellen?

Autor: Bernd L. (mikro-kontrolleur)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://arduino.stackexchange.com/questions/9831/ir...

Da sendet jemand was.

Weißt du denn überhaupt was du senden willst? Welches Protokoll? Welche 
Frequenz?

Autor: Jakob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie weit hast du denn überhaupt schon was gebaut?

Wenn du einen Sender bauen willst, ist es nicht verkehrt,
die Sender-Ausgabe mit einem Empfänger zu testen.

Hast du einen Empfänger?

Hast du einen Sender?

Was sendet der Sender?

Was macht irsend.sendRaw(...) ?

Wird das Raw-Signal vielleicht noch in ein spezielles
Sendesignal mit speziellem Sende-Code gewandelt?

Vielleicht überlegst du besser erst mal was
- das Sendeprogramm macht
- der Sender macht
- der Empfänger macht
- das Empfangsprogramm macht.

Autor: W.A. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt gedult M. schrieb:
> Ich schätze für some raw signal muss man einen code eingeben ...

Falls das deine Frage ist: Ein Grundlagenbuch C würde dir schon 
verraten, dass den Code nicht mal der Compiler frisst.

Autor: Xob T. (milirp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja alle Zutaten habe ich schon.
empfänger 
:https://www.conrad.de/de/ir-empfaenger-sonderform-...

und dazu in ir emitter.

also soll , wenn eine bestimmte entfernung mit dem entfernungsmesser 
erreicht ist , ein signal von emitter zu empfänger senden.
ich möchte den wert kontrollieren der beim empfänger an kommt damit er, 
wenn dieser bestimmte wert ankommt , so und so handelt

Autor: Xob T. (milirp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die sende frequenz?
also das ist eigentlich  in meinem Fall nicht so wichtig.
naja das protokoll kann ich doch dann auswerten mit IRrecvDemo und dann 
das mit tastern definieren

Autor: Frank M. (ukw) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt gedult M. schrieb:
> ich wollte mit eine IR fernbedienung bauen

Wenn es nicht unbedingt Arduino sein muss, geht Dein Vorhaben mit 
IRMP und IRSND, welches u.a. auf AVRs läuft, ziemlich einfach.

Autor: Xob T. (milirp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieso da steht doch auch auf atmega328 lauffähig ?
haut doch hin mit dem arduino uno

Autor: Urban (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Autor: Habt gedult Mit mir (milirp)

Grauenhafte Rechtschreibung. Einfach respektlos.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.