mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega644 antwortet nicht mehr dem ISP


Autor: Daniel B. (phill93)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab glaube ich gerade einen Atmega644 gekillt.

Was hab ich gemacht:

Als erstes hab ich mit einem Arduino Uno als ISP den Atmega644 geflasht.
Ziel war es die Ethersex Firmware auf das Net-IO Board zu bringen.

Danach hab ich die Fuses so gesetzt:
avrdude -v -p m644 -b 19200 -c stk500v1 -P /dev/tty.usbmodem1411 -U lfuse:w:0xE7:m -U hfuse:w:0xDC:m -U efuse:w:0xFF:m

Jetzt macht der Atmega keinen Mucks mehr und lässt sich nicht mehr 
Flashen. Fuses kann ich auch nicht mehr setzen.

(Fehlermeldung ID 0x000000)

Kann ich das irgendwie fixen (am besten mit Hausmitteln)

Daniel

Autor: Karl M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Warum schaltet Du den Bootloaderbereich ein ?
Ist ein Quarz richtig angeschlossen ?
Wie hoch ist Vdd ?

Poste doch bitte noch die komplette Schaltung nebst scharfen und hellen 
Bildern.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Karl M. schrieb:
> Warum schaltet Du den Bootloaderbereich ein ?
Die Frage ist berechtigt.

> Ist ein Quarz richtig angeschlossen ?
> Wie hoch ist Vdd ?
>
> Poste doch bitte noch die komplette Schaltung nebst scharfen und hellen
> Bildern.

Da es ein Net-IO-Board ist, wird wohl vorher schon gespielt haben.

Fuses sollten auf internem Takt stehen, damit müßter aber erreichnar 
sein.
ISP-Takt zu hoch? Muß unter 250kHz sein, ich nutze AVRdude nicht direkt.

PS: aus meinem rumliegenden Net-IO habe ich einen Arduino gemacht, nur 
so.
Beitrag "AVR-NetIO recycling"
Nun liegt der rum. ;)

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Daniel B. (phill93)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

als ISP nutze ich wie gesagt einen Arduino Uno der hat laut Sketch eine 
SPI Clock von 1Mhz

Als Board nutze das Net IO 
http://www.pollin.de/shop/dt/MTQ5OTgxOTk-/Baueleme... 
von Pollin. Mit dem Atmega32 läuft alles ohne Probleme.

Ich will den Net IO Als Schnittstelle zuwischen meiner Heizung und 
meinem Heimautomatisierungssytem nutzen.

Schaltplan und Fuses siehe hier -> 
https://emswiki.thefischer.net/doku.php?id=wiki:em...

Daniel

: Bearbeitet durch User
Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Hast du jetzt einen ATMega644 oder ATMega644p. Die sind nämlich nicht 
100%-ig kompatibel. Und die Software aus deinem Link ist für den 
ATMega644p.

MfG Spess

Autor: Daniel B. (phill93)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab einen Atmega644-20PU

Daniel

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ich hab einen Atmega644-20PU

Dann hast du den falschen Controller.

MfG Spess

Autor: Daniel B. (phill93)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich auch schon gemerkt ich wollte ja eine neu kompilierte Version 
brennen nur Spricht der Controller nicht mehr mit dem IC.

Die Fehlermeldung lautet: Yikes! Invalid device signature.

Vor dem ersten brennen ging alles.

Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.