mikrocontroller.net

Forum: Platinen Rakelmaske stabilisieren


Autor: Jemin K. (jkam)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich würde gern einen Ausschnitt aus einer größeren Rakelmaske auf einer 
sehr kleinen Platine verwenden (4x4 cm). Daher geht es nicht, die Maske 
mit Klebeband zu fixieren. Hat jemand eine Idee, wie man das am besten 
hinbekommt? Gibt es irgendeinen temporären Kleber oder sowas? Kleinster 
Pitch ist 0,4 mm, es müsste also schon halten.

Autor: Poster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest aus andern Platine gleicher Stärke einen Rahmen um deine 
Platine legen und mit doppelseitigen Klebeband fixieren.
Darauf fixierst du nun deine Maske.

Autor: Cyborg (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Jemin K. schrieb:
> ich würde gern einen Ausschnitt aus einer größeren Rakelmaske auf einer
> sehr kleinen Platine verwenden (4x4 cm). Daher geht es nicht, die Maske
> mit Klebeband zu fixieren. Hat jemand eine Idee, wie man das am besten
> hinbekommt? Gibt es irgendeinen temporären Kleber oder sowas? Kleinster
> Pitch ist 0,4 mm, es müsste also schon halten.

Rakelmaske ist aber schon ein sportlicher Begriff. Da das aber unüblich
ist, vermute ich, das du einen Ausschnitt von einem Stencil
(Pastenschablone) meinst. Man sollte schon wissen, was man schreibt,
damit andere dann wissen, was du meinst.

Ich werde mir zwar damit keine Freunde machen aber man sollte das
http://www.mikrocontroller.net/articles/Netiquette
erst mal lesen, bevor man mit seinem Problem anfängt.

Eine Frage, die mir dazu einfällt, warum platzierst du die kleine
Platine nicht unter der Maske, wo immer die sich auch befindet,
da, wo dann die Deckung übereinstimmt? Den Grund für dein Problem
kann ich so nicht nachvollziehen. Ich hab zwar eine Vermutung, aber
die Info muss schon etwas ausführlicher von dir kommen.
Vermutung:
Gemeinhin hat man einen Drucker, der aus einem Kreuztisch bzw.
Verstelltisch, für die Platine ist und einem Stencilhalter besteht.
Scheinbar kennst du das gar nicht, daher wohl die Frage.
Um Platine und Schablone deckungsgleich zu bekommen braucht man eben
so was wie Passermarken. Mit Klebestreifen oder etwas ähnlichem wird
das kaum was. Da müsste schon was robusteres her, das man auch
justieren kann und das in wenigsten sechs planen Freiheitsgraden.
Ich denke, die Bilder hier sagen mehr als tausend Worte:
https://www.google.de/search?hl=de&site=imghp&tbm=isch&source=hp&biw=1024&bih=633&q=stencil&oq=stecil&gs_l=img.1.0.0i10i24k1.1698.3130.0.7093.6.6.0.0.0.0.117.543.5j1.6.0....0...1ac.1.64.img..0.6.535...0j0i19k1.X_VCqp7MY_g#hl=de&tbm=isch&q=stencildrucker+paste

Autor: Max G. (l0wside) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Stencil ansonsten nicht mehr weiter gebraucht wird, lässt er 
sich hervorragend mit einer Schere portionieren. Der Hinweis mit den 
anderen Leiterplatten als Halterung außenrum kam ja schon.

Mit genug Leiterplatten für diesen Rahmen lässt sich das auch mit großen 
Stencil, kleiner Leiterplatte machen.

Notfalls kann man auch die ganze Chose umdrehen und die Leiterplatte 
passend auf den Stencil kleben, z.B. mit Paketklebeband. Braucht aber 
vsl. ein paar Iterationen, bis das alles so passt.

Oder in den sauren Apfel beißen und bei OSH Stencils ein paar Kröten 
investieren für einen Stencil in halbwegs passender Größe.

Max

N.B.: Ich habe einen brauchbaren Pastendrucker (keinen chinesischen). 
Die Zeiten ohne sind mir aber noch in lebhafter Erinnerung. Auch mit 
Klebeband & Co bekommt man recht vernünftige Ergebnisse, wenn man lang 
genug geübt hat.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.