Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gleichstrommotor Regelung


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gregor O. (gregober)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich steuere zurzeit einen 24V Gleichstrommotor mit einem PWM-Signal an. 
(mithilfe des µC Atmega2560 und einen Motortreiber mit einer H-Brücke). 
Jetzt möchte ich aus dem ganzen eine Regelung machen.
Ich kann zurzeit den vom Motor verbrauchten Strom messen.
Für die Regelung muss ich ja einen Soll und Ist Strom vergleich machen. 
Denn IST Strom kann ich ja messen aber wie komme ich auf den Soll Strom?

Ein weiteres Problem ist mein Motor von dem ich leider nur den Nennstrom 
und die Spannung weiß.

Bin für jede Hilfe dankbar.

von regelung? (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll denn geregelt werden?
Drehzahl, Position?

von Jan H. (jan_h565)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Stromregelung auf eine DC-Motor ist keine Drehzahl Regelung ! Im 
besten Fall bekommst du eine Moment regelung. Ohne Last geht das 
Drehzahl hoch, mit Last wird dan die Strom geregelt nach die Sollwerte. 
Wen das nicht ausreicht um das Moment zu uebertreffen, bleibt den Motor 
stehen. Die Sollwerte muss immer forgegeben werden von aussen die 
Regelung. In Prinzip soll diese Strom niedriger sein dan die Nennstrom, 
anders lebt den Motor nicht lange.

von U. M. (oeletronika)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
> Gregor O. schrieb:
> Für die Regelung muss ich ja einen Soll und Ist Strom vergleich machen.
> Denn IST Strom kann ich ja messen aber wie komme ich auf den Soll Strom?
da der Motorstrom stark lastabhängig ist, braucht man für eine 
Drehzahlregelung ein anderes Stellsignal, Ideal wäre ein Tachogenerator.
Älternativ auch einen Impulsgeber.
Gruß Öletronika

von Alexander S. (alex998)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal in Beitrag "[V] Stepper, Encoder, Linearführungen", da werden 
gerade Encoder angeboten.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gregor O. schrieb:

> Denn IST Strom kann ich ja messen aber wie komme ich auf den Soll Strom?

Der ergibt sich durch das von Dir gewünschte Drehmoment.

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei DC Motor könnte man u.U. die Störungen durch die Kommutierung zwecks 
Drehzahlerfassung auswerten. AFAIK arbeiten so die DCC Dekoder für 
Modelleisenbahn Motoren.

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim M. schrieb:
> Bei DC Motor könnte man u.U. die Störungen durch die Kommutierung zwecks
> Drehzahlerfassung auswerten. AFAIK arbeiten so die DCC Dekoder für
> Modelleisenbahn Motoren.

Nein, die arbeiten mit Gegen-EMK und PI-Regelung.

von m.n. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Regelung mit Messung der EMK kommt ohne separaten Drehencoder aus. 
Dafür muß die H-Brücke aber geeignet sein: 
Beitrag "Drehzahlregler für DC-Motor, ATmega48-328"

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gregor O. schrieb:
> Denn IST Strom kann ich ja messen aber wie komme ich auf den Soll Strom?

Den Sollwert kannst du z.B. mit einem an den ADC angeschlossenen Poti 
vorgeben oder per Tasten als Variable.
Soll. und Istwert sollten etwa gleich hoch skaliert sein, dann ist der 
Regler am einfachsten zu bauen.

von Falk B. (falk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Klassiker von ElM Chan.

http://elm-chan.org/works/smc/report_e.html

von Stm M. (stmfresser)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gregor O. schrieb:
> Hallo zusammen,
>
> Ich steuere zurzeit einen 24V Gleichstrommotor mit einem PWM-Signal an.
> (mithilfe des µC Atmega2560 und einen Motortreiber mit einer H-Brücke).
> Jetzt möchte ich aus dem ganzen eine Regelung machen.
> Ich kann zurzeit den vom Motor verbrauchten Strom messen.
> Für die Regelung muss ich ja einen Soll und Ist Strom vergleich machen.
> Denn IST Strom kann ich ja messen aber wie komme ich auf den Soll Strom?
>
> Ein weiteres Problem ist mein Motor von dem ich leider nur den Nennstrom
> und die Spannung weiß.
>
> Bin für jede Hilfe dankbar.

Mir ist nicht klar, ob du das Drehmoment, oder die Drehgeschwindigkeit, 
Position regeln möchtest?

Ich nehme an, es geht um Drehmoment Regelung. Wenn du die Strecke 
modellieren kannst, kannst du schön modellbasierte Regelung betreiben. 
Wenn nicht, würde ein einfacher PI Regler genügen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.