Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 flashen von Daten in Info Pages


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Christof123 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte gerne für mein Projekt, ein fixes Programm haben(wo Sensoren 
mit Sensoren kommuniziert wird) und ein 2 Programm, dass lediglich die 
ID meiner Hardware hat und eine festgelegte Zeit.

Ist es möglich nachtragend z.B. in INFO Pages(INFO_A, INFO_B,...) zu 
schreiben???

Wenn Ja wie funktioniert es, wie soll das Programm dann aussehen und wie 
die Einstellungen fürs Flashen.

Ich verwende den MSP430 mit Code Composer Studio bzw. FET-Pro430 zum 
flashen.

Irgendjemand welche Ideen?


Danke vorab!!

von Clemens L. (c_l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christof123 schrieb:
> Ist es möglich nachtragend z.B. in INFO Pages(INFO_A, INFO_B,...) zu
> schreiben???

Ja.

> wie funktioniert es, wie soll das Programm dann aussehen und wie
> die Einstellungen fürs Flashen.

Das steht im User's Guide. Womit konkret hast du Probleme?

von Christof123 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probleme habe ich dabei wie das Programm aussehen soll, dass Daten in 
den Flash schreibt. Es sollte eigentlich keine main() funktion haben 
sonst würde ich diese ja mit der vorigen überschreiben.

Also konkret, wie ich daten in den Flash schreibe ohne eine main() 
funktion zu verwenden.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christof123 schrieb:
> Es sollte eigentlich keine main() funktion haben sonst würde ich diese
> ja mit der vorigen überschreiben.

Das klingt merkwürdig.

von Clemens L. (c_l)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christof123 schrieb:
> Also konkret, wie ich daten in den Flash schreibe ohne eine main()
> funktion zu verwenden.

Jeder Debugger sollte das können. (Unter Linux verwende ich mspdebug.)
Allerdings geht das nicht ohne Löschen des gesamten Segments.

: Bearbeitet durch User
von wv (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollen die Daten beim Flashen des Programms fest eingetragen werden oder 
sollen die Daten später nachgetragen oder vielleicht auch später noch 
änderbar sein?

Gruß wv

von Christof123 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wv schrieb:
> sollen die Daten beim Flashen des Programms fest eingetragen werden oder
> sollen die Daten später nachgetragen oder vielleicht auch später noch
> änderbar sein?

Die Daten sollen später nachgetragen werden bzw. auch später änderbar 
sein

von wv (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christof123 schrieb:
> Die Daten sollen später nachgetragen werden bzw. auch später änderbar
> sein

dann wäre die nächste Frage, wie die Daten dahin gelangen sollen.

Eine Möglichkeit wäre, dafür den UART zu nutzen, und über
UART/RS232/USBComport und einem Termialprogramm was zu machen. Also auf 
der µC-Seite eine Funktion, die auf dem uart lauscht, ein 
selbstgestricktes Protokoll mit ein paar Befehlen und man wirft auf dem 
PC ein Terminalprogramm an und gibt dort die Daten ein.

Eine weitere Möglichkeit wäre, die ohnehin vorhandene 
Debug-Schnittstelle (SBW oder JTAG) zu benutzen. Allerdings braucht man 
dann zwingend den Programmieradapter zum Eintragen der Daten, dafür aber 
keine weitere Schnittstelle. Das geht dann aber nicht mehr mit einem 
üblichen Terminalprogramm, da muß man dann auf dem PC selbst was 
basteln, um durch die Debug-Schnittstelle ins Flash zu schreiben. Ist 
etwas komplizierter, es ist aber alles notwendige bei TI ausreichend 
dokumentiert.

Gruß wv

von Christof123 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du mir einen Link schicken, habe leider noch Nichts gefunden.

Suche eine Möglichkeit via JTAG Schnittstelle nur die Info Pages mit 
Daten zu befallen ohne die main() Funktion zu überschreiben!

Verwende CCS 6 und den CC430F5137(MSP430)

von (º°)·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.· (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal in ASM.

ASM regelt.

von dummschwaetzer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holst du dir bei elprotronic das Programm FET-Pro-430 Software Pkg. - 
LITE.
Damit kannst du ausserhalb von CCS mit dem fetpro in deinem MSP-Speicher 
schreiben

von Stefan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe es gerade mal mit dem MSP Flasher - Command Line Programmer von 
ti und einem MSP430 Launchpad (MSP-EXP430G2 mit MSP430G2231) getestet.
Zuerst habe ich sicherheitshalber mit
MSP430Flasher.exe -r [INFO_orig.txt,INFO]
den Inhalt des INFO Segmentes ausgelesen und im TI-txt Format 
gespeichert.
1
@1000
2
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
3
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
4
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
5
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
6
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
7
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
8
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
9
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
10
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
11
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
12
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
13
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
14
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
15
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
16
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
17
FF FF FF FF CB 8E 1B 8E 76 8F 79 8E 6C 8D 1E 87
18
q
Die Datei habe ich als Vorlage fpr meine eigene INFO.txt genutzt
1
@1000
2
00 00 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
3
01 00
4
q
und diese mit
MSP430Flasher.exe -e ERASE_SEGMENT -w INFO.txt
geschrieben.
Ein erneutes Auslesen mit
MSP430Flasher.exe -r [INFO.txt,INFO]
zeigte folgenden Inhalt:
1
@1000
2
00 00 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
3
01 00 FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
4
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
5
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
6
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
7
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
8
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
9
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
10
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
11
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
12
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
13
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
14
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
15
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
16
FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF FF
17
FF FF FF FF CB 8E 1B 8E 76 8F 79 8E 6C 8D 1E 87
18
q
INFOA und auch der MAIN Speicher bleiben unverändert. Das Schreiben 
funktioniert solange die zu speichernden Daten nicht bis den INFOA 
Bereich (die untersten 4 Zeilen) hineinreichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.