Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromabhängiger Widerstand? nichtlinear wie PTC


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von WasDennNun (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich suche ein Bauteil oder eine Schaltungsvariante die "Stromabhängig" 
den WIderstand nichtlinear verändert.
Ich habe eine Konstantstromquelle an der ich meine Last geschaltet habe. 
In erster Näherung kann man sagen das es zwei Transistoren gegen GDN 
ist. Beide Transistoren sind unterschiedliche Typen. Nun zu meinem 
Problem, wenn die Last im Fehlerfall kurzgeschlossen ist soll der Strom 
nur über Transistor T1 abfließen und nicht über T2. Im normal fall 
fließt im Kollektorpfad von T2 ein Strom von ca 50mA im KZ Fall aber 
300mA. Wie kann ich den Widerstand in diesem Pfad exponentiell so 
ansteigen lassen das dieser hochohmig wird? Ähnlich wie beim PTC nur mit 
einem nichtlinearen verhalten....

von Der Andere (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Erster Schritt wäre statt deiner Schltungsprosa einen Schaltplan zu 
zeichnen.
Zweiter statt deiner gedachten lösung dein Problem schildern.

Siehe auch Netiquette

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WasDennNun schrieb:
> Wie kann ich den Widerstand in diesem Pfad exponentiell so
> ansteigen lassen das dieser hochohmig wird?

Elektronische Sicherung einbauen, d.h. Strom überwachen und wenn er zu 
groß wird, abschalten. Ein Polyswitch wird zu langsam sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.