Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LED-BAR Treiber?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Felix (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich suche einen IC, dem man eine analog Eingangsspannung zuführt, und 
der dann Ausgangsseitig einen LED-Streifen (Bar) ansteuert. Zwar nicht 
dimmt, sondern je höher die Eingangsspannung, desto mehr LED´s leuchten. 
Ähnlich wie bei Equalizern...so ähnlich wie bei dem Video hier:
https://www.youtube.com/watch?v=4GiLoFkahHs

Nur, dass ich eine LED-Kette mit 8 LED´s habe.

Wie nennt man solche Bausteine, bzw. welche gibt es ?
Danke, mfg Felix

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Bernd S. (bernds1)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix schrieb:
> sondern je höher die Eingangsspannung, desto mehr LED´s leuchten.
> Ähnlich wie bei Equalizern...

Die Equalizer sind aber nur zur Klangbeeinflussung da. Meist mit einer 
ganzen Reihe Schieberegler nebeneinander. Was du meinst, ist ein 
Analyzer, der mit LEDs realisiert werden kann.
Die beiden sind oft im gleichen Gerät verbaut, so daß man das Ergebnis 
des Equalizers gleich am Analyzer sieht. Von daher kommt vermutlich die 
Unsitte, die LEDs als "Equalizer" zu bezeichnen...

von Stefan M. (derwisch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
UAA170, UAA180.
U1096B ( 30 LEDs ).

von Dergute W. (derguteweka)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,


Sollte es sich bei der analogen Eingangsspannung zufaellig um Audio 
handeln, haett ich da schonmal was vorbereitet...

Beitrag "VU-Meter mit Attiny13a statt LM3916"


Gruss
WK

von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dergute W. schrieb:
> haett ich da schonmal was vorbereitet...

Gefällt mir!
Hättest du noch die Güte zu sagen, welche LEDs der D1...D12 die roten 
und gelben sind und welche Eingangspegel du da verarbeitest?

von Crazy H. (crazy_h)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
A277D

von Dergute W. (derguteweka)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Die LED-Farbe ist ja reine Geschmackssache; ich hab' halt mal fuer die 
LED9 und LED12 gelb und fuer die LED10 und 11 rot genommen. Die LEDs 
sind ein bisschen durcheinander aufm Board: "'s isch hald so 
naworre...".

Wenn man die Matrix anders verdrahtet, gehts auch; man muss dann "bloss" 
die "display_table" in vu.s anpassen. Aber so ne Matrix in eine Zeile 
gequetscht ist halt klassisch unschoen zu routen.

Eingangpegel hab' ich nicht nachgemessen, der ADC hat 1.1V Uref; also 
geht max. 1.1Vss Audio rein, also ca. 388mVeff. Ich betreibs hier 
parallel zu einem Vollplastik-PC-Bruellwuerfellautsprecher. Das ist kein 
Praezisionsgeraet, alleine, weil schon der DC-Offset sicher nicht genau 
fuer 128 als Offset am DAC sorgt.

Gruss
WK

Edit: Vielleicht bei den IC Vorschlaegen mitangeben, ob/seit wann die 
ICs nicht mehr gefertigt werden :-)

: Bearbeitet durch User
von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Dergute W. schrieb:
> "'s isch hald so naworre...".
Aha - auch Schwabe?

Ich muss mal schauen, ob ich es auf einen Tiny25 bringen kann - leider 
bin ich weit weg von Assembler. So, wie der Quellcode ist, übersetzt er 
bei mir schon mal nicht mit dem Atmel Studio ...
(ldi r31, hi8(square_table_l)) scheint der Assembler da nicht zu 
verstehen.

von Dergute W. (derguteweka)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Das hi8() wird beim Atmel assembler wohl anders heissen als beim gnu 
assembler. Wenn du skupellos genug bist, und nix an der Position der 
Tabellen veraenderst, kannst du's auch durch 0x02 bzw. 0x03 ersetzen.

Gruss
WK

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.