mikrocontroller.net

Forum: Platinen Mehrfachnutzen bei ChinaPcbs


Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab einige kleine PCBs, die ich gerne gesammelt als Nutzen fertigen 
lassen würde. Seedstudio bietet Panelized PCBs an, jedoch ist bei 
verschiedenen PCBs scheinbar nur ein V-Cut (Ritzen) vorgesehen, welches 
Sie sich extra bezahlen lassen. Elecrow bietet ebenfalls panelized, 
jedoch ist dort keine weitere Erklärung, was ich mir unter "2-5 copys" 
vorzustellen habe.

Was ich eigentlich will, ist ein klassischer Mehrfachnutzen, bei dem die 
PCBs mittels Fräsung getrennt werden. Kann ich dafür nun einfach 
hingehen und meine PCBs mittels Langlöchern, die ich zusätzlich ins PCB 
einbringe, bis auf die Stege, trennen? Hat sowas schonmal wer gemacht?

gruß Marcel

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr viele von den China-Fertigern verbieten das explizit oder verlangen 
einen horrenden Aufpreis.

Bei dirtypcbs ist es erlaubt und Du kannst Dich ohne Aufpreis mit 
Mehrfachnutzen, Innenfräsungen etc. austoben wie Du willst. Das Ganze 
muss nur mechanisch zusammenhalten. Du brauchst also Stege.

Siehe hier:
http://dangerousprototypes.com/forum/viewtopic.php...

Autor: MiniComp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies dir den elecrow Thread durch (die letzten ca 20+)
Beitrag "Erfahrungen mit Platinen von www.elecrow.com"
Ich trenne meine Platinen nur über Fräsungen und lasse nun ca 1mm Stege 
stehen.
Bisher dort alles ohne Probleme durchgegangen.

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich nochmal bei SeedStudio nachgefragt habe, ist dort eine 
Nutzentrennung durch Fräsungen möglich. Vielen Dank für eure Hilfe =)

Autor: Marcel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm. Scheinbar geht es bei SeeedStudio doch nicht so einfach, zumindest 
sagen die bei mehreren Designs die durch Fräsung getrennt werden, fallen 
die zusätzlichen Nutzenkosten an. Schade!

Hab nun bei DirtyPcbs bestellt. Scheinen preißlich am besten zu sein, 
blöderweise kommt man knapp über die 22€ Zollfreigrenze. Das ist ärglich 
=( Ich hoffe mal es geht durch!

Autor: 1N 4148 (1n4148)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbst wenn Einfuhrumsatzsteuer anfallen würden, Beträge unter 5€ werden 
nicht kassiert. Also sind bis ca. 26€ steuerfrei möglich.

Autor: Matze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Thread ist zwar nicht mehr nicht mehr ganz taufrisch, aber die 
Websuche nach PCB-Nutzen beim chinesischen Dienstleister führte mich 
(u.a.) hier her.

Gerd E. schrieb:
> Sehr viele von den China-Fertigern verbieten das explizit oder verlangen
> einen horrenden Aufpreis.

Wo finde ich genau diese Informationen bzw. nach was muss ich beim 
Dienstleister suchen? So langsam gehen mir die Ideen aus.
Ich würde meine Nutzen selber zerschneiden wollen und können, habe also 
keine Fräs- und/oder Ritzkosten. Natürlich sieht man aber, dass es nicht 
nur ein Layout auf dem "selber zusammen geklickten" Nutzen ist. Ich will 
kein böses Erwachen...

TIA
Matthias

Autor: google (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matze schrieb:
> Ich würde meine Nutzen selber zerschneiden wollen und können, habe also
> keine Fräs- und/oder Ritzkosten. Natürlich sieht man aber, dass es nicht
> nur ein Layout auf dem "selber zusammen geklickten" Nutzen ist. Ich will
> kein böses Erwachen...

Das ist aus eigener Erfahrung bei oshpark, seed und elecrow kein 
Problem. Einfach Trennlinien aus der outline nehmen und in den Siebdruck 
oben/unten und ausreichend Platz für den Sägeschnitt/Bruchkante lassen. 
Seed hatte mir seinerzeit die Trennlinien dann sogar ohne Aufpreis 
gestanzt, (V-cut) aber das machen sie wohl jetzt nicht mehr.

Pro-Tipp: Platinen lassen sich übrigens spielend leicht an der 
Tischkante brechen, wenn man mit einem scharfen Skalpell/Teppichmesser 
ein paar mal entlang der Trennlinie ritzt. Die Bruchkante mit Sandpapier 
glätten und es sieht auch schick aus.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.