mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Step-Up Module Boost Converter Battery Charging


Autor: Al. K. (alterknacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 332007266957
Ebay-Artikel Nr. 222446725568
Hat einer schon diese Teile bestellt.
Es war bei mir die erste Bestellung welche nicht geliefert wurde.
Der Versender hatte Urlaub und dadurch war die 60 Tage Frist vorbei.
Hatten nochmals nachgefragt, aber was solls.
Paar Euro Schwund sind eingeplant.

Meine Frage:
Bei den techn. Daten verstehe ich das bei 3,7 V das Teil abschaltet, 
bzw. geladen werden muss.
Ist der untere 3,7 V Grenzwert nicht etwas früh?
MfG

: Verschoben durch Moderator
Autor: THOR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Ist der untere 3,7 V Grenzwert nicht etwas früh?

Bei den china-Ebay Artikeln in furchtbarem Englisch würde ich kein 
einziges Wort von dem glauben, was da steht.

Finde raus was da fürn IC drauf verlötet ist, guck dir davon das 
Datenblatt an und dann weisst du Bescheid.

Mein Tipp: 2,9V - 4,2V

Autor: ArnoR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Bei den techn. Daten verstehe ich das bei 3,7 V das Teil abschaltet,
> bzw. geladen werden muss.
> Ist der untere 3,7 V Grenzwert nicht etwas früh?

Da steht, dass der die Last/den Ausgang bei 2,9V Akkuspannung 
abschaltet.
Bei 3,7V...5V ist der Wirkungsgrad angegeben und die minimale 
Versorgungsspannung ist 3,7V

Autor: Nikolai H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal welche von denen gekauft. Bei meinem IC stand drauf: SY3500 
1649A5 72E11D.
Er lädt den akku mittels internem Linearregler auf 4.2V @ ~600mA 
(temperaturabhängig). Rote LED blinkt beim laden. Rote LED leuchtet wenn 
fertig geladen ist.
Er erkennt automatisch einen Verbraucher (Smartphone etc.) und aktiviert 
den 5V Boost-Converter. Schaltet automatisch nach c.a. 5sec. ab, wenn 
der Laststrom eine gewisse Schwelle unterschreitet.

Autor: Al. K. (alterknacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Teil bei 2,9v abschaltet,
dann hat das Teil noch 80% seiner Kapazität.
(2,6v wird allgemein angegeben, noch ca.15% Kapazität )

Will einen Kleinsender damit aufbauen.
Als Versorgungseinheit mit LiPo  gut geeignet, wenn es funktioniert!

: Bearbeitet durch User
Autor: Nikolai H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja er schaltet bei c.a. 2,9V ab. Ist eine gängige Abschaltschwelle für 
Li-Ion.
Welche Stromaufnahme hat dein "Kleinsender"? Bei <20mA geht der 
Step-Up/Boost wahrscheinlich schon aus..

Autor: Nikolai H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähnlicher Thread mit der Automatischen Baschaltung von Powerbanks bei 
kleinem Laststrom:
Beitrag "Dauerstromversorgung mit +5V aus USB Powerbank"

Autor: THOR (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> dann hat das Teil noch 80% seiner Kapazität.

https://engineering.tamu.edu/media/4247819/ds-batt...

Wo liest du das raus?

Und: Inwiefern rechtfertigt das den zusätzlichen Akkuverschleiß der 
dafür sorgt, dass die Zelle nach 2 Jahren dann nur noch 50% hat?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.