mikrocontroller.net

Forum: Platinen Elecrow wird guenstiger.


Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....laut heutiger Emailbenachrichtigung.

Vielleicht ist es ja schon bekannt:

=========================
I'm pleased to announce that we're lowering the price on 5pcs 2 layer 
PCB.

The new price can be as low as $4.9 for 5 pieces nomal PCB within 
10*10cm.

The quality and after sales will be as good as before.

We make no profit on this item. This is, in a sense, one of the ELecrow

Sponsorship Project. We hope this price decrease makes PCB manufacturing

more accessible to global young makers and reduces trial-and-error cost 
to

electronic engineers.


Thanks& Best Regards

Jarvan/ Sales & Marketing
==========================

https://www.elecrow.com/5pcs-2-layer-pcb.html

: Verschoben durch Moderator
Autor: EinStudent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es eigentlich einen Vergleich (Qualität, Lieferzeit) zu 
Seeedstudio? Dort bekommt man gerade 10 PCBs mit 10x10cm für 5,90$.

Autor: Danish B. (danishbelal)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die mussten wohl nachziehen, nachdem Seeed den Preis halbiert hat.

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal davon abgesehen das bei Seeedstudio die Qualität 3x mal so gut 
ist... gerade was Offsets von Silkscreen und Maske angeht...

Autor: Schreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basti schrieb:
> Mal davon abgesehen das bei Seeedstudio die Qualität 3x mal so gut
> ist... gerade was Offsets von Silkscreen und Maske angeht...

Korrekt, nur dass man die höhere Qualität meist nicht benötigt.
Wer mit BGA und mit 0205-Bauteilen arbitet, wird dazu natürlich eine 
andere Meinung haben.

Autor: Cyborg (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man diese Aktion nicht die Lieferzeiten verlängert.

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Habe vor 3 Tagen erst einen Pack von dem "10 Stk. 10x10cm für 9,50US$ 
mit grünem Lack"-Angebot bekommen, 12 wurden geliefert. Alles wie 
gewohnt. Ich bin wieder zufrieden. :-)
12.05. geordert, 23.05. geliefert per Airmail, da kann und werde ich 
nicht meckern.

Ich habe die Tage ein paar kleine Layouts fertig bekommen und 2 Nutzen 
10x10cm zusammengestellt und das Angebot mit den 5Stk. für 4,90 Dollars 
heute mal geordert. Mit Porto sind es 17,91 Euro geworden. Das Porto per 
Airmail ist mit 9,66 US$ fast so hoch wie die Leiterplatten.

In der Zwischenzeit bestücke und teste ich die Platinen die ich schon 
habe.

Schöner interval. ;-) Man muss nur Diszipliniert sein, sonst hat man 
irgendwann einen Stapel Platinen daliegen und verzettelt sich grandios.

Bei meinen Freunden ist der Nerd-Status damit natürlich für alle Zeit 
unablegbar zementiert, aber unterm Strich finden sie das alles dann doch 
so interessant das sie es sich alles mal anschauen. :-D

Natürlich hatte ich zur Zeit nichts dabei was man in Mannjahren 
Entwicklungsarbeit angibt...
Aber ich finde es verlockend die "kleinen" Dinge endlich mal anzugehen 
die ich bisher wegen den Kosten der Leiterplatte nicht machen wollte und 
zum Fädeln zu faul war. Aber ich habe ja auch keine Regierung im Nacken 
die meckert wenn Abends der Lötkolben an ist. ;-)

Da sind inzwischen ein paar Sachen in den letzten Monaten realisiert 
worden die eben die letzten Jahre wegen oben angegebener Gründe nicht 
umgesetzt wurden. Und seit mir das mit den Fräsungen klar geworden ist, 
habe ich richtig Bock darauf ein paar Sachen nochmal anzugehen.
Und ich mache auch gerne Layouts...

Danke Elecrow!

Autor: ESG (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sind eigentlich die realen Lieferzeiten von Seeed für PCBs nach 
Deutschland?

Die ~2 Wochen von Elecrow sind schon sehr angenehm.

Autor: Basti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Seeed hatte ich von 15 Tagen bis 1,5 Monate schon alles... mit dem 
günstigsten Versandt...

Autor: Der Die Das (Gast)
Datum:

Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Kollegen,

es ist doch echt traurig wie gering die Wertschätzung für die 
Entwicklungstätigkeit in den Betrieben ist!
Ohne die Personen, welche die Produkte entwickeln und fertigen hätte der 
Rest nichts zu tun. Eigentlich müssten doch allen mit etwas Verstand 
klar sein, dass man sich gegeneinander braucht, ohne den Anderen geht es 
halt nicht.
Das Problem ist es hat sich alles zu weit voneinander entfernt und das 
kann für uns alle auf Dauer nicht gut sein

Mfg

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
???

Autor: Schreiber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Die Das schrieb:
> es ist doch echt traurig wie gering die Wertschätzung für die
> Entwicklungstätigkeit in den Betrieben ist!
> Ohne die Personen, welche die Produkte entwickeln und fertigen hätte der
> Rest nichts zu tun.

Ammenmärchen. Die haben sich eine (oder mehrere) automatisierte 
Fertigungslinie hingestellt, auf der einen Seite kommen die Kundendaten 
und Rohmateriealien rein, auf der anderen fallen fertige Platinen raus. 
Die müssen dann nur noch verpackt und verschickt werden.

Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd T. schrieb:
> Da sind inzwischen ein paar Sachen in den letzten Monaten realisiert
> worden die eben die letzten Jahre wegen oben angegebener Gründe nicht
> umgesetzt wurden. Und seit mir das mit den Fräsungen klar geworden ist,
> habe ich richtig Bock darauf ein paar Sachen nochmal anzugehen.
> Und ich mache auch gerne Layouts...

Du sprichst mir aus der Seele!

Seit ich Elecrow kenne, hat sich mein "Projekt-Durchsatz" verfünffacht! 
xD

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mampf F. schrieb:
> Bernd T. schrieb:
>> Da sind inzwischen ein paar Sachen in den letzten Monaten realisiert
>> worden die eben die letzten Jahre wegen oben angegebener Gründe nicht
>> umgesetzt wurden. Und seit mir das mit den Fräsungen klar geworden ist,
>> habe ich richtig Bock darauf ein paar Sachen nochmal anzugehen.
>> Und ich mache auch gerne Layouts...
>
> Du sprichst mir aus der Seele!
>
> Seit ich Elecrow kenne, hat sich mein "Projekt-Durchsatz" verfünffacht!
> xD

Beruhigt mich das ich nicht der einzige mit diesem Sympthom bin. :-D

Heute habe ich eine Email von Elecrow bekommen, bei meiner letzten Order 
hatten sie eine Frage. Schön mit Screenshot vom Gerbertool.
Frage beantwortet und innerhalb 1 minute haben sie sich bedankt.

Also der Service hat unter dem 4,90 Angebot (noch) nicht gelitten. :-)

: Bearbeitet durch User
Autor: Timmy (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Und demnächst gibt es die Platinen dann GRATIS!!!!!
Nur das Shipping wird dann halt nochmal n bissl teurer.

Merkt denn hier keiner, dass das eine Riesenverarsche ist?

Das Shipping kostet die gerade mal 2 Dollar.

Wie sind denn die Versandkosten bei Seeeeeeeeeeeeed?

Autor: Timmy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmy schrieb:
> ie sind denn die Versandkosten bei Seeeeeeeeeeeeed?

kA aber seed verrechnet über 20 USD fürs ENIG.
elecrow ist definitiv billiger.

Autor: Thomas F. (tf1973)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollte die Qualität bei 4,90USD für 10 Platinen leiden? Das ist 
immer noch ein recht großer Abstand zu den üblichen Marktpreisen in 
Shenzhen. Aber Elecrow, Seeed, Smart Prototyping... nutzen halt den "ich 
kann Englisch sprechen" Vorteil für sich konsequent aus.

Thomas

Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timmy schrieb:
> Merkt denn hier keiner, dass das eine Riesenverarsche ist?
>
> Das Shipping kostet die gerade mal 2 Dollar.

Wenn du günstigere Alternativen hast, kannst du diese gerne nutzen. ;-)

: Bearbeitet durch User
Autor: Timmy (Gast)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
Mampf: Bist du wirklich so oberflächlich, oder tust du nur so?! Es geht 
mir nicht um den Preis, sondern darum, dass ich mich verarscht fühle, 
wenn ich die angeblichen Versandkosten sehe! Der Gesamtpreis ist 
immernoch in Ordnung. Nur lasse ich mich nicht gerne für dumm verkaufen.

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Timmy schrieb:
> Es geht
> mir nicht um den Preis, sondern darum, dass ich mich verarscht fühle,
> wenn ich die angeblichen Versandkosten sehe! Der Gesamtpreis ist
> immernoch in Ordnung. Nur lasse ich mich nicht gerne für dumm verkaufen.

Die Versandkosten sind weit mehr als Porto:

Das ist mindestens
- Verpackungsmaterial
- Verpacken
- Adresslabel zuordnen, ausdrucken, anbringen
- Frankieren
- Zur Post bringen
- Porto
- Wenn Registered Mail verwendet wird: Zuordnen der Tracking-Nummer zum 
Auftrag

Autor: Timmy (Gast)
Datum:

Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Ach! Was du nicht sagst! Dann legen die Aliexpress Händler, die ihr Zeug 
teilweise für 1-2 Dollar verschicken, wohl stark drauf. Und das auch 
noch freiwillig. Schön blöd muss man sein!

Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Timmy schrieb:
> Mampf: Bist du wirklich so oberflächlich, oder tust du nur so?! Es geht
> mir nicht um den Preis, sondern darum, dass ich mich verarscht fühle,
> wenn ich die angeblichen Versandkosten sehe! Der Gesamtpreis ist
> immernoch in Ordnung. Nur lasse ich mich nicht gerne für dumm verkaufen.

Wie gemeint, wenn dir das zu teuer ist, dann kauf woanders ein.

Du musst dich ja nicht verarschen lassen ... Dann kannst du Elecrow 
zeigen wie toll du bist und dass du sie mit ihrer geschmacklosen 
geldmacherei-Masche durchschaut hast und bei der Konkurrenz bestellen 
... ;-)

: Bearbeitet durch User
Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Timmy schrieb:
> dass ich mich verarscht fühle,
> wenn ich die angeblichen Versandkosten sehe!

Scheinbar funktioniert diese Masche bei den meisten Kunden.

Thomas F. schrieb:
> Das ist immer noch ein recht großer Abstand
> zu den üblichen Marktpreisen in Shenzhen.

Inwiefern?

Ich habe bei elecrow die Preise für 26*80/10 High-Res Platinen 
angefragt.
73 USD war bei 6/6 mil (normal) bei Hi-Res Silk.
Premium PCB nennen sie das.

Autor: Ichbins (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe So. bestellt und bisher steht weiterhin "Confirm" als aktueller 
Status. Ist Elecrow überlastet durch diese Aktion? :)

Autor: Jonas W. (mf-fahrer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ichbins schrieb:
> Ich habe So. bestellt und bisher steht weiterhin "Confirm" als aktueller
> Status. Ist Elecrow überlastet durch diese Aktion? :)



Die haben wieder ein Chinesisches Fest. Steht auf der Homepage. Express 
geht deshalb auch nicht.

Autor: Ichbins (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dragon Boat Festival bis zum 30.
Verdammt! ;)

Autor: Thomas F. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Das ist immer noch ein recht großer Abstand
>> zu den üblichen Marktpreisen in Shenzhen.
>
> Inwiefern?
>
> Ich habe bei elecrow die Preise für 26*80/10 High-Res Platinen
> angefragt.
> 73 USD war bei 6/6 mil (normal) bei Hi-Res Silk.
> Premium PCB nennen sie das.

Übliche Marktpreise war bezogen auf den allgemeinen Schnitt vor Ort, 
also nicht das was die ganzen Versender anbieten. Ohne alle Details und 
Preise zu kontrollieren (und ich bin auch nicht im Einkauf…), aktuell 
sind etwa 50€ pro qm bei 4-Layer, beliebige Farbe, ENIG. 2-Layer weiß 
ich nicht genau, bestellen wir nicht so oft. Oh, vergessen zu sagen, ich 
arbeite als Entwickler in Guangzhou :-).
Das elecrow die Preise ausgerechnet jetzt gesenkt hat kann auch etwas am 
2-Jahres-Tief des Renminbi Umrechnungskurses liegen. Da kommt bei USD 
Zahlung satt heimische Währung in die Kasse :-)

Autor: Chris F. (chfreund) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mit Elecrow bisher zufrieden und jetzt nochmal 5$ weniger für 
Prototypenboards ist super.

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas F. schrieb:
> aktuell sind etwa 50€ pro qm bei 4-Layer, beliebige Farbe, ENIG

Danke Thomas, das klingt schon sehr gut.

Was für ein Silk ist da oben?
Mit Raster oder ohne Raster?

Hättest du eine Adresse für mich?

Freundliche Grüße,
Richard

: Bearbeitet durch User
Autor: Irgendjemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inzwischen gibt es auch in Europa, genauer gesagt in den Niederlanden 
auch
schon ansatzweise etwas günstiges,z.B. 20mm x 10mm 3 Stück für 2,40 
Euro.
Wie schnell dies dort geht weiß ich leider nicht, da ich dort bisher 
noch nicht bestellt habe. Aber zumindest fallen die Zoll Wartezeiten 
weg.

Hier mal die Seite.

https://go.aisler.net/

Autor: Irgendjemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh, nicht gesehen. Das gibts ja schon mit selben Preis bei Fritzing, 
kommt ja auch aus Germany.. Mein Fehler.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendjemand schrieb:
> Inzwischen gibt es auch in Europa, genauer gesagt in den Niederlanden
> auch
>
> Hier mal die Seite.
>
> https://go.aisler.net/

Sieht gut aus ist vom Preis her in etwa wie OSHPark nur das noch Porto 
bei Bestellungen unter 30€ draufkommen, was mich bei den beiden stört 
ist das es die überproduzierten nicht dazu gibt, finde ich etwas schade, 
bei Elecrow bekommt man die ja oft dazu.

Dafür sehen die Lieferzeiten bei aisler gut aus: "We generally ship 
within 12 days max. If you live in Europe you should hold your project 
in your hands within 14 days max."

https://go.aisler.net/wiki/submitting-orders/shipp...

: Bearbeitet durch User
Autor: Niine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ESG schrieb:
> Die ~2 Wochen von Elecrow sind schon sehr angenehm.

Ist es bei Elecrow wirklich so schnell?
Ich schau immer bei http://pcbshopper.com/ und da steht bei Elecrow 
"Registered Air" mit insgesamt 27 Tagen Laufzeit.

Zurzeit bestell ich bei ShenZhen2U, die bieten die Versandart "Deutsch 
Post" an und insgesamt dauert das laut Seite ca. 16 Tage. So in etwa ist 
es auch.
Schnelleres find ich nur mit DHL Express, aber da kommen ja noch 
garantierter Zoll und die Abzockergebühren drauf...

Stimmen die 27 Tage bei Elecrow nicht, wenn du schreibst 2 Wochen?

Viele Grüße

Autor: Günter H. (gnter_h534)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niine schrieb:

> ESG schrieb:
>> Die ~2 Wochen von Elecrow sind schon sehr angenehm.
>
> Ist es bei Elecrow wirklich so schnell?

Bei drei Bestellungen ohne Zuschläge für schnellere 
Bearbeitung/schnelleren Versand waren die Platinen von Elecrow 14 Tage 
nach Absenden der Gerber-Files bei mit zuhause.

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niine schrieb:
> Ist es bei Elecrow wirklich so schnell?

Das kann ich so auch bestätigen (für Österreich).
13-15 Kalendertage mit Registered Airmail.

Mit DHL und Rush-Service noch wesentlich kürzer.

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niine schrieb:
> Stimmen die 27 Tage bei Elecrow nicht, wenn du schreibst 2 Wochen?

Die Wartezeit hängt auch mit Faktoren zusammen wie Chinesischen 
Feiertagen/Festlichkeiten und bei Airmail vor allem damit zusammen wie 
lange die Sendung darauf wartet in ein Flugzeug gepackt zu werden.

Ich hatte in der Sendungsverfolgung schon das die Platinen 3 Tage nach 
Ankunft in der letzten Asiatischen Verteilstation bei mir waren, was 2 
Wochen von Bestellung bis Lieferung war. Es war aber auch schon so das 
die Platinen 8 oder 9 Tage in der Verteilstation getrackt waren bis eine 
Ankunft beim Zoll angezeigt wurde und dort auch nochmal 2 Tage gebraucht 
hat um durchzukommen und das waren dann 3 Wochen + 2/3 Tage.

Meistens sind es rund 2 Wochen.

Das weiter oben erwähnte Dragon Boat Festival hat wohl tatsächlich 
einfluß auf die Fertigungszeit, ich hätte erwartet inzwischen eine 
Meldung von Elecrow zu bekommend das meine letzte Bestellung auf den Weg 
gebracht wird.

Aber da ich Zeit habe und hier noch ein paar Platinen auf die Bestückung 
warten ist das für mich nur eine Randnotiz.

: Bearbeitet durch User
Autor: Felix P. (Firma: AISLER B.V.) (aisler)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendjemand schrieb:
> Inzwischen gibt es auch in Europa, genauer gesagt in den Niederlanden
> auch
> schon ansatzweise etwas günstiges,z.B. 20mm x 10mm 3 Stück für 2,40
> Euro.
> Wie schnell dies dort geht weiß ich leider nicht, da ich dort bisher
> noch nicht bestellt habe. Aber zumindest fallen die Zoll Wartezeiten
> weg.
>
> Hier mal die Seite.
>
> https://go.aisler.net/

Wer dazu Fragen hat kann sich auch gerne sofort bei mir melden ;)

Die Preise sind natürlich höher als bei Elecrow oder Seeed. Die Platinen 
sind allerdings auch in Deutschland gefertigt, haben eine ENIG 
Beschichtung und sind mittlerweile innerhalb der EU in 8 AT bei euch. 
Für Firmen ist vielleicht noch interessant, dass es eine vernünftige 
Rechnung gibt und somit auch kein Stress mit dem Zoll. Innerhalb der EU 
bieten wir diese auch ohne Mwst. an.

K. J. schrieb:
> was mich bei den beiden stört
> ist das es die überproduzierten nicht dazu gibt
Die Platinen sind E-Getestet, wir garantieren die Funktion. Falls es 
irgendwo zu einem Fehler kommt wird nachgefertigt. Alternativ bieten wir 
einen Coupon für die nächste Bestellung an.

Autor: Felix F. (wiesel8)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix P. schrieb:
> Wer dazu Fragen hat kann sich auch gerne sofort bei mir melden ;)

Wie sieht es mit Anzahl der Lagen (2, 4, 6, ..) aus? Ich konnte dazu 
nichts auf der Seite finden.

mfg

Autor: Felix P. (Firma: AISLER B.V.) (aisler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix F. schrieb:
> Wie sieht es mit Anzahl der Lagen (2, 4, 6, ..) aus? Ich konnte dazu
> nichts auf der Seite finden.

Aktuell nur 2 Lagen, 4 Lagen voraussichtlich in Q4.

Autor: K. J. (theborg0815) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix P. schrieb:
> K. J. schrieb:
>> was mich bei den beiden stört
>> ist das es die überproduzierten nicht dazu gibt
> Die Platinen sind E-Getestet, wir garantieren die Funktion. Falls es
> irgendwo zu einem Fehler kommt wird nachgefertigt. Alternativ bieten wir
> einen Coupon für die nächste Bestellung an.

Das meinte ich so nicht, das ist natürlich ein Vorteil gegen OSHPark, 
aber grade bei Hobby Geschichten ist es nett wen man den Ausschuss 
mitbekommt.

Werde euch mal testen da die Preise ~gleich sind.

Autor: Klaus I. (klauspi)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Niine schrieb:
> Stimmen die 27 Tage bei Elecrow nicht, wenn du schreibst 2 Wochen?

Beitrag "Erfahrungen mit Platinen von www.elecrow.com"

Autor: Thomas F. (tf1973)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Richard B. schrieb:
> Danke Thomas, das klingt schon sehr gut.
>
> Was für ein Silk ist da oben?
> Mit Raster oder ohne Raster?
>
> Hättest du eine Adresse für mich?
>
> Freundliche Grüße,
> Richard

Hallo Richard,

wie ich schon weiter oben sagte, an die richtig guten Preise kommt man 
nur ran wenn man der chinesischen Sprache mächtig ist. Alle anderen 
haben den obligatorischen 
"Ich-kann-Englisch-sprechen-und-kann-zahlungskräftigere-westliche-Kunden 
-versorgen"  Bonus :-)

Du kannst es aber mal hier versuchen:

www.gainbase.com

Die machen für uns 8-Layer+, kann dir leider nicht sagen ob sie sich mit 
Kleinbestellungen und 2/4 Layern abgeben. Aber ist garantiert eine 
(große) Fabrik und deshalb (normalerweise) günstiger als elecrow & Co. 
die als Händler zukaufen.


Thomas

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke sehr, ich habe sie bereits kontaktiert.

Thomas F. schrieb:
> ob sie sich mit Kleinbestellungen und 2/4 Layern abgeben

4-6 Layer hätte ich relativ häufig.
Die Frage ist jetzt wie viel ist bei denen diese sg. "Kleinmenge" ...

Freundliche Grüße,
Richard

Autor: Bad U. (bad_urban)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toxic schrieb:
> ....laut heutiger Emailbenachrichtigung.

Komisch. Ich hab da keine Nachricht bekommen. Aber danke für die Info.
Wird dadurch noch interessanter, obwohl ich das meiste eh bei Elecrow 
bestelle.

Beitrag #5031121 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Rudolph R. (rudolph)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix P. schrieb:
> Wer dazu Fragen hat kann sich auch gerne sofort bei mir melden ;)

Wie passt denn "made in Germany" zu dem Firmensitz in den Niederlanden?

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rudolph R. schrieb:
> Wie passt denn "made in Germany" zu dem Firmensitz in den Niederlanden?

Welchen Teil verstehst du nicht?

Firmensitz -> Niederlande
Produktion -> Deutschland

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab eine Frage zur Verpackung bei Elecrow: liefern die die 
Leiterplatten im gepolsterten Umschlag oder als kleinen Karton? Das 
interessiert mich deshalb, ob der Postbote das einfach bei mir in den 
Briefkasten stecken kann oder ich das Paket abholen muss, wenn ich nicht 
zuhause bin.
Weiß zufällig jemand wie das Aisler handhabt?

Autor: Bad U. (bad_urban)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir waren die Platinen immer verschweißt und in einem 
Luftpolsterumschlag. Die Verpackung hat immer einen soliden Eindruck 
gemacht.
Das hängt vielleicht auch von der Größe der Platinen und der Menge ab.
Bei normalen 5Stk. 5x5cm oder 10x10cm. Waren die immer im Briefkasten. 
Einmal hatte ich 10Stk. 10x20cm Platinen die nicht gepasst haben. Da hat 
der Postler das beim Nachbarn abgegeben. Alternativ eben Abholung im 
Postamt.
Die Aussage gilt aber nur für den Standardversand. Bei den anderen 
Versandarten habe ich keine Erfahrung.

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 50pcs musste ich mal zum Zoll. Grund war (vermute ich), weil die 
Post keinen Bock hatte, so ein schweres Einschreiben (und so kam es ja 
in DE an) zu transportieren.

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Platinen mit 18x12cm waren die bei mir im Karton geliefert.

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas,

gainbase.com antwortet bei 4 Layer und 10m² noch nicht.

Hat sonst jemand eine Idee?
Notfalls für 20-30m²

Freundliche Grüße,
Richard

Autor: Felix F. (wiesel8)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Darf bei elecrow der Silkscreen über das Board hinausragen oder gibts da 
Probleme?

mfg

Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Felix F. schrieb:
> Darf bei elecrow der Silkscreen über das Board hinausragen oder
> gibts da
> Probleme?
>
> mfg

Hat bei mir nie Probleme gemacht und hab ich öfters gemacht :)

Autor: Alexander J. (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade die Mail von Elecrow mit dem Foto der Platinenn 
bekommen.
Neuer Pres, dafür keine Überproduktion mehr.
Ist mir zwar nicht wichtig, weil mit 5 eh immer zu viel waren, aber 
trotzdem eine versteckte Preiserhöhung

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Richard B. schrieb:
> gainbase.com antwortet bei 4 Layer und 10m² noch nicht.

Vielleicht fühlen die sich verarscht? 10 Quadratmeter ist ... äh, 
verdammt viel.

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander J. schrieb:
> Ich habe gerade die Mail von Elecrow mit dem Foto der Platinenn
> bekommen.
> Neuer Pres, dafür keine Überproduktion mehr.
> Ist mir zwar nicht wichtig, weil mit 5 eh immer zu viel waren, aber
> trotzdem eine versteckte Preiserhöhung

Also bei mir waren auch mit dem neuen Preis noch Übermengen dabei.

Da man für X Stk. bezahlt kann ich keine Preiserhöhung, auch nicht 
versteckt, erkennen wenn man das bekommt was man bestellt hat.

Mit den Übermenge sollte man sowieso nicht Rechnen, ich hatte bisher 
zwischen 0 und 5 Überlieferungen dabei.

Autor: Thomas F. (tf1973)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Richard B. schrieb:
>> gainbase.com antwortet bei 4 Layer und 10m² noch nicht.
>
> Vielleicht fühlen die sich verarscht? 10 Quadratmeter ist ... äh,
> verdammt viel.

Kann schon sein. Auf der jährlichen PCB Messe in Shenzhen einer der 
größten Messestände, 20000m2+ Fabrikfläche, 1500 Mitarbeiter - da muß 
man nicht jeden Kunden nehmen. Die Zeiten wo man sich in China um 
westliche Kunden fast geprügelt hat, Abholung vom Flughafen, schickes 
Hotel und teures Restaurant inklusive sind schon sehr lange vorbei.

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> 10 Quadratmeter ist ... äh, verdammt viel.

M.M.n. ist das zu wenig.

Mit elecrow bin ich mittlerweile sehr unzufrieden->

1) Um Faktor 4-6 zu teuer!
2) Falschlieferungen
3) ~20% Aussschuss (z.B. Platine zerkratzt)

Für Kleinstbestellungen bis 22 EUR Warenwert kommen die
Betrügereien von DHL Express noch hinzu...

EDIT: Habe vor 2 Wochen den "Rush 48" genommen.
Jetzt hängt es beim ZOLL und ist im Vergleich
zum Airmail um 2 Tage zu spät. Toll!

Freundliche Grüße,
Richard

: Bearbeitet durch User
Autor: Tany (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Richard B. schrieb:
> Für Kleinstbestellungen bis 22 EUR Warenwert kommen die
> Betrügereien von DHL Express noch hinzu...

Sehr komisch...
DHL-Express kostet immer Geld oder was hast du da erwartet?

> Mit elecrow bin ich mittlerweile sehr unzufrieden->
>
> 1) Um Faktor 4-6 zu teuer!
> 2) Falschlieferungen
> 3) ~20% Aussschuss (z.B. Platine zerkratzt)

Warum bestellst du noch bei dem?

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tany schrieb:
> DHL-Express kostet immer Geld oder was hast du da erwartet?

In Österreich wird die Abgabenbefreiung bis 22EUR Warenwert
excl. Versandkosten berechnet (Geprüft).

DHL Express rechnet die Versandkosten hinzu-wie in Deutschland üblich.

Laut DHL sind übliche Zollformalitäten
in den Versandkosten inkludiert.
Die machen bereits mehr als 20 EUR aus.

Tany schrieb:
> Warum bestellst du noch bei dem?

Ich suche eh nach Alternativen.

: Bearbeitet durch User
Autor: Mark S. (voltwide)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Praxis von DHl Express, im Nachhinein für jede noch so kleine 
Sendung eine "Kapitalbereitstellungsgebühr" von 16 Eurko abzukassieren, 
sehe ich durchaus als betrügerisch resp unlauteren Wettbewerb. Es sind 
ZusatzKosten, die beim Kauf NICHT ausgewiesen werden.
Im übrigen sind DHL und DHL Express zwei völlig unterschiedliche Schuhe.

DHL-Express beliefert keine Packstation.
DHL-Express gibt nicht beim Nachbarn ab
DHL-Express hinterlegt n. zustellbare Lieferungen nicht bei der nächsten 
Poststelle, sondern im nächsten Logistikzentrum.
Das ist in meinem Falle 60 km entfernt.

Warum in aller Welt soll ich mich auf einen derartig grottigen Service 
einlassen?

: Bearbeitet durch User
Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark S. schrieb:
> "Kapitalbereitstellungsgebühr"

...kannst du mitm ZOLL-Konto umgehen.

Autor: Mark S. (voltwide)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum sollte ich als Privatmann ein Zollkonto einrichten?

Autor: Tany (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark S. schrieb:
> im Nachhinein für jede noch so kleine
> Sendung eine "Kapitalbereitstellungsgebühr" von 16 Eurko abzukassieren,
> sehe ich durchaus als betrügerisch resp unlauteren Wettbewerb.

Ich habe bisher 2x bei Elecrow bestellt, kostet mir ca. 6 EUR Versand.
Haben sie die Versandbedingungen geändert, muß man DHL-Express nehmen?

Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Tany schrieb:
> Ich habe bisher 2x bei Elecrow bestellt, kostet mir ca. 6 EUR Versand.
> Haben sie die Versandbedingungen geändert, muß man DHL-Express nehmen?

Nein, aber manche Leute haben Probleme mit der Planung von Projekten, 
weshalb sie dann Verzweiflungs-Taten wie Bestellen per DHL-Express 
begehen.

Das waren dann vmtl auch die gleichen Leute, die einen Tag vor der 
Prüfung zum Lernen angefangen haben ;-) scnr^^

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tany schrieb:
> ...muß man DHL-Express nehmen?

Nein, aber für den Stencil darf ich zwischen:

a) 21,36 mit Airmail oder
b) 23,50 mit DHL wählen.

Airmail dauert 7-20 Tage, DHL Express 2-4 Tage.
Für normale Platinen wäre mir das egal.

: Bearbeitet durch User
Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richard B. schrieb:
> Nein, aber für den Stencil darf ich zwischen:
>
> a) 21,36 mit Airmail oder
> b) 23,50 mit DHL wählen.

Oha! Ich nehm alles zurück ...

Autor: Toxic (Gast)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander J. schrieb:
> aber
> trotzdem eine versteckte Preiserhöhung

Das wuerde ich so nicht stehen lassen.Nachdem sie sowieso schon so 
billig produzierten, sehen sie sich nun dazu gezwungen den Ausschuss so 
gering wie moeglich halten.Sollte dennoch mal was schieflaufen bin ich 
sicher,dass sie dir nach wie vor diesen unerwuenschten Ueberschuss 
GRATIS zur Verfuegung stellen.Eigentlich eine nette Geste oder?
Das Schlimme in unserer heutigen Zeit ist doch,wenn man was auf Dauer 
geschenkt bekommt,sieht man es irgendwann als selbstverstaendlich an und 
zieht dann moeglicherweise auch noch vor Gericht um sich dann so eine 
Art "Geschenkheitsrecht" einzuklagen.....

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toxic schrieb:
> Das wuerde ich so nicht stehen lassen.

Das stimmt. Eigentlich ist das Wucher!

Toxic schrieb:
> wenn man was auf Dauer geschenkt bekommt,

Was hat das mit elecrow zu tun?
Die schenken nichts her.

: Bearbeitet durch User
Autor: Klaus I. (klauspi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mark S. schrieb:
> DHL-Express beliefert keine Packstation.

Meines Wissens geht das schon. Aber DHL-Express ist quasi "Untermieter" 
der DHL Packstationen und hat nur ein gewissen Kontingent an Fächer zur 
Verfügung. Wenn die voll sind, hat man Pech gehabt.

> DHL-Express hinterlegt n. zustellbare Lieferungen nicht bei der nächsten
> Poststelle, sondern im nächsten Logistikzentrum.
> Das ist in meinem Falle 60 km entfernt.

Das ist übel. Ich versuche DHL Express auch zu vermeiden, aber man 
konnte früher das Paket per Hotline umleiten lassen z.B. zum Arbeitsort. 
Leider habe ich da in der Schweiz gearbeitet.

Autor: Tany (Gast)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Alexander J. schrieb:
> Neuer Preis, dafür keine Überproduktion mehr

Ich habe am 18.06 5 Platinen (100x100) bestellt. gestern (01.07) sind 7 
Platinen angekommen, für insgesamt 10 EUR...

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tany schrieb:
> Alexander J. schrieb:
>> Neuer Preis, dafür keine Überproduktion mehr
>
> Ich habe am 18.06 5 Platinen (100x100) bestellt. gestern (01.07) sind 7
> Platinen angekommen, für insgesamt 10 EUR...

Am 20.06. 5 Platinen (100x100) bestellt. Gestern (04.07.) sind 5 
Platinen angekommen, für insgesamt 10,50 Euro.

Die Platinen sind weiß. Ich habe schonmal weiße Platinen bestellt und 
bei denen waren auch keine Übermengen dabei.
Die erste Bestellung war deutlich komplexer vom Design und die Bahnen 
0,2mm die Bohrungen 0,3. Bei der jetzigen Bestellung waren die Bahnen 
0,3 und die Bohrungen 0,4 und dazu noch noch überall gut Platz.

Bei den anderen Farben waren immer Übermengen dabei.

Woran das liegt? Keine Ahnung!

Autor: soul e. (souleye)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd T. schrieb:

> Bei den anderen Farben waren immer Übermengen dabei.
>
> Woran das liegt? Keine Ahnung!


Vielleicht wird weiss seltener produziert als grün?

Der LP-Hersteller fasst die Kundenaufträge zu Produktionstafeln 
zusammen. Das ist so ungefähr ein Quadratmeter. Bei 
Prototyp-Bestellungen landest Du daher automatisch mit anderen Projekten 
zusammen auf einer Tafel. Der eine will 10 LP, der andere 15, also 
produziert man 15 Tafeln und hat von dem ersten Auftrag fünf zuviel.

Deine Chancen auf Überlieferung sind umso größer, je kleiner Deine 
Bestellmenge in Relation zu den anderen ist.

Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd T. schrieb:
> den anderen Farben waren immer Übermengen dabei

Ich glaube das war früher so...
Seit ca. 2 Monaten bekomme ich keine Übermengen mehr.

Autor: Felix F. (wiesel8)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe vor ca. 1 Monat bestellt und 6 bekommen (5 bestellt).
4-Lagig, grün.

mfg

: Bearbeitet durch User
Autor: Arno (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> Bernd T. schrieb:
>
>> Bei den anderen Farben waren immer Übermengen dabei.
>>
>> Woran das liegt? Keine Ahnung!
>
> Vielleicht wird weiss seltener produziert als grün?

Würde zu meiner Beobachtung (Stichprobengröße 2) passen. 1.5mm Platinen 
10 bestellt, 12 geliefert. 0.6mm Platinen 5 bestellt 5 geliefert.

MfG, Arno

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soul e. schrieb:
> Vielleicht wird weiss seltener produziert als grün?

Das sicher.

> Der LP-Hersteller fasst die Kundenaufträge zu Produktionstafeln
> zusammen. Das ist so ungefähr ein Quadratmeter. Bei
> Prototyp-Bestellungen landest Du daher automatisch mit anderen Projekten
> zusammen auf einer Tafel. Der eine will 10 LP, der andere 15, also
> produziert man 15 Tafeln und hat von dem ersten Auftrag fünf zuviel.
>
> Deine Chancen auf Überlieferung sind umso größer, je kleiner Deine
> Bestellmenge in Relation zu den anderen ist.

Es werden immer mehr produziert als bestellt. Die wollen ja nicht weil 1 
Platine nicht OK ist gleich den ganzen Riesennutzen nochmal produzieren.

Es ist auch möglich das eine 15er Bestellung 3x auf den Quadratmeter 
draufkommt... ;-)

Ich frage mich jetzt ob man es an der Farbe festmachen kann. Wobei die 
Farbe sicher nicht der Grund ist. ;-)
Verschiedene Linien können mit verschiedenen Maschinen und/oder 
Prozessen laufen und daher auch unterschiedlich Ausschuss produzieren.

Darauf will ich hinaus. Es geht mir nicht um die Übermengen, dann müsste 
ich aus der Erfahrung immer gelb nehmen, es geht mir auch um die 
Qualität.

Richard B. schrieb:
> Bernd T. schrieb:
>> den anderen Farben waren immer Übermengen dabei
>
> Ich glaube das war früher so...
> Seit ca. 2 Monaten bekomme ich keine Übermengen mehr.

In den letzten 2 Monaten zwei weitere Bestellungen gehabt und jedes mal 
Überlieferungen mitbekommen. Die waren alle nicht weiß.

Die andere weiße Platine ist schon länger als 2 Monate her.

Edit:

Zur Zeit habe ich noch nichts, aber evtl. will ich von einer Platine 
nochmal welche bauen. Bei der nächsten Bestellung werde ich wieder eine 
weiße nehme und eine andere Farbe. :-) Bin gespannt. :-D

: Bearbeitet durch User
Autor: Richard B. (r71)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir sind das Black (ENIG) und White (Hasl)

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hole den Faden nochmal hoch und ich denke man kann abschließend 
sagen das sich bei den Übermengen nichts geändert hat.

Habe 10x10cm 5 Stk. in Gelb machen lassen. Die für mich üblichen 
Parameter mit 0,4mm Löchern, 0,2mm Bahnen, ein Nutzen mit einer größeren 
und kleinen Adapterplättchen.

Das gelb ist eine Irre Farbe, nehme ich daher ganz gerne. :-)

Kamen heute an, geliefert wurden 12 Stk!

Ich nutze die Übermengen ja auch gerne als Bestückhilfe (habe immer 
wieder Stiftleisten die man mit einer weiteren Plaitnen dann sehr gut 
ausrichten kann) und habe die dann auch schon benutzt um eine Art 
Prüfadapter zu basteln. :-)

Wer an Übermengen interessiert ist solle gelbe Platinen bestellen, hatte 
da schonmal als Übermenge 5 Stk.

Autor: Bernd D. (bernd_d56) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd T. schrieb:

> Ich nutze die Übermengen ja auch gerne als Bestückhilfe (habe immer
> wieder Stiftleisten die man mit einer weiteren Plaitnen dann sehr gut
> ausrichten kann) und habe die dann auch schon benutzt um eine Art
> Prüfadapter zu basteln. :-)
>

Tolle Idee!
Ich hatte auch 2 mehr als bestellt bekommen.

Autor: Gerade (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach doch mal bitte ein Foto einer deiner gelben Platinen... :)

Autor: Bernd T. (bastelmensch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin ich jetzt zu Faul. :-)

In diesem Post sind gelbe Leiterplatten zu sehen und 3 Posts weiter ein 
Teil einer gelben von mir.

Beitrag "Re: Erfahrungen mit Platinen von www.elecrow.com"

Autor: A. A. (ar-on)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe nun auch mal Platinen in China fertigen lassen, hier meine 
PERSÖNLICHE Meinung:
Was ich sehr entscheidend finde beim Vergleich von SEEED und Elecrow :
Bei elecrow kann ich mehrere (kleine) verschiedene Platinen auf z.B. 
10x10 cm setzen und später auseinander brechen, ich hatte Fräslinien mit 
kleinen Stegen eingearbeitet, daran hatte sich SEEED sehr gestört und 
hat den Auftrag abgelehnt, wäre dann aufpreispflichtig.

Qualität --> ausreichend,  gegenüber Bastellösung --> kein Belichten, 
Ätzen und Bohren per Hand und dann das tolle Aussehen mit der 
Beschriftung auf der Oberseite...

Und das ABACOM Sprint-Layout 6 macht die Aufbereitung der Daten sehr 
einfach...(Drill + Gerber-Daten)

Auch toll : Oft mehr Platine als bezahlt geliefert und Foto der fertigen 
Platine mit Fertigmeldung per Mail, zahle für 10 Stück 10x10 in blau mit 
Beschriftung auf Ober- und Unterseite, gebohrt, u. mit Lötstoplack 
gerademal 10 EUR inkl. Versand!!!

Negativ --> Versandzeit, dafür günstig und bei kleinen Mengen meist 
zollfrei

Gruss
AR

Autor: Mampf F. (mampf) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. A. schrieb:
> Negativ --> Versandzeit, dafür günstig und bei kleinen Mengen meist
> zollfrei

Oh, das Gros meiner Platinen kam immer innerhalb 14 Tage an :)

Ich plane bei meinen Bastelprojekten mit der Lieferzeit ... Solang eine 
Platine unterwegs ist, arbeite ich an einem anderen Projekt mit einem 
anderen Layout ...

Wenn das Pipelining gut ist, hat man immer frische Platinen, frische 
Bauteile und ein frisches Projekt an dem man arbeiten kann xD

Autor: Chris F. (chfreund) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerade schrieb:
> Mach doch mal bitte ein Foto einer deiner gelben Platinen... :)

http://aug3.de/swd/

^^ das ist von letztem Jahr und die Platine ist gelb und von Elecrow.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.