Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dioden bei Relais?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Georg K. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich sehe immer häufiger, dass bei der Beschaltung von Relais, seien es 
nun monostabile oder bistabile, Dioden verbaut werden!

Wozu sind die da und wie sind diese dann ggfs. zu dimensionieren?


VG

Georg

: Verschoben durch Moderator
von Freilaufdiode (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die nennen sich "Freilaufdiode" - denk mal darüber nach, was passiert, 
wenn man bei einer Induktivität (dem Elektromagneten des Relais) des 
Stromfluss unterbricht.

von Stefan S. (chiefeinherjar)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stichwort Freilaufdiode . Die Spule zum Schalten eines Relais 
erzeugt im Abschaltmoment eine (mitunter sehr hohe) Induktionsspannung.

Damit der Strom sich nicht schlagartig ändert (und Spannungsspitzen 
entstehen) gibt es eine Freilaufdiode.

von Ralf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sie dienen dazu die gefährliche Induktionsspannung der Relaisspulen 
kurzzuschliessen. Wie dieser Vorgang genau funktioniert, wird in einem 
anderen Thread erklärt.

von HF-Bastler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ralf schrieb:
> die gefährliche Induktionsspannung der Relaisspulen kurzzuschliessen.
"Gefährlich", "kurzschließen"
Das hört sich aber an, wie wenn Relais nur harte Männer einbauen 
dürften... ;-)

Die Diode ist einfach dafür da, dem Strom, der durch die Relaisspule 
fließt, nach Abschalten des Treibers einen einfachen Weg zurück in die 
Spule zu geben. Dorthin also, wo er in diesem Fall herkommt.
Nach kurzer Zeit ist dann die in der Spule gespeicherte Energie an deren 
Innenwiderstand in Abwärme umgesetzt und der Strom hört auf zu fließen.

: Bearbeitet durch Moderator
von Karl B. (gustav)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
schau 'mal hier:

Beitrag "Re: Freilaufdiode brennt"

ciao
gustav

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.