mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Rolladenmotor. Welcher Hersteller


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Jens K. (jc33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Die Suche im Forum ergab erstaunlichwerweise nichts.

Ich möchte einen PVC Rolladen motorisieren. 200cm breit, 200 hoch.
Mit einem funkgesteuerten Motor.

Aber welche Marke nehmen?
Somfy, Rademacher, Schellenberg?

Über Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!

Danke!!
Grüße
Jens

von Achim (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jens,

habe in den letzten 3 Jahren 5 Motoren von "Jarolift" verbaut und habe 
beste Erfahrungen damit gemacht - gutes Preis- Leistungsverhältnis plus 
7 Jahre Garantie.
Inklusive reichhaltigem Zubehör findest du sie unter: 
www.jalousiescout.de

Gruss Achim

von Alexander B. (Firma: floodping.org) (alexbrickwedde)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du normale (nur Kabel, kein Funk) Antriebe verwendest und diese mit 
einem entsprechenden Funkmodul zur Ansteuerung versiehst, hast Du 
jederzeit die Möglichkeit das Funksystem zu wechseln ohne den Antrieb 
tauschen zu müssen.

Dann könntest Du Homematic, Free Control, Enocean, was auch immer 
verwenden und kannst gleichzeitig Licht, Alarmanlage usw. damit 
realisieren.

von Harald A. (embedded)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann Alexander nur unterstützen, nehme normale elektromechanische 
Rolladenmotoren plus beliebiger Ansteuerung im der UP Dose.

Lese dir das durch:
Beitrag "Funkfernsteuerung für Rollladenmotor"

Und das hier (gilt nicht nur für Elero)
Beitrag ""Programmieradapter" Rolladenmotor"

Ich kann die günstigen SL von Jarolift empfehlen, die funktionieren 
schon sehr lange bei mir und sind sehr günstig, bei 10 Jahren Garantie 
scheinen die auch selbst an ihr Produkt zu glauben:
http://www.jarolift.de/rollladenmotoren.html

von Jens K. (jc33)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ganz lieben Dank an alle.
Ich habe eben bei Jarolift bestellt.
Jens

von Olli Z. (z80freak)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Muss den Thread nochmal ausgraben. Stehe vor derselben Frage und habe 
mir nun auch einen Jarolift TDEP bestellt, weil ich schon einen Vorteil 
in der elektronischen Endabschaltung sehe und der Preisunterschied nicht 
so groß ist. Nötig ist es wohl nicht...

Aber - meine Frage ist nun wie ich die Steuerung realisieren soll. Meine 
Idee war einen Funkempfänger im Rolladenkasten in der Nähe des Motors zu 
positionieren und in die UP-Dose die den Schalter enthalten soll einen 
entsprechenden Sender. Das könnte man alles fix und fertig von Jarolift 
kaufen, aber ich habe die "Warnung" verstanden sich davon nicht abhängig 
zu machen ;-) Nur ist jetzt die Frage "was nehmen?"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.