Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Neue Module mit Atmel/Microchip SAM D21, SAM C21 und SAM L21


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Erik L. (Firma: chip45) (uc-erik)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei chip45 gobt es neue Mikrocontroller Module mit Atmel/Microchip SMART 
ARM MCUs im handlichen DIL32 Format. Alle haben einen USB Anschluss mit 
USB UART Wandler, LDO Spannungsregler, Quarze und SWD Programmierstecker 
an Bord:

Sammy-D21: universeller SAMD21G18A für allgemeine Anwendungen
Sammy-D21 Plus: mit RS232 und RS485 Wandler
Sammy-C21: SAMC21G18A mit Dual CAN Controller und zwei CAN Transceivern 
für Automotive oder E-Bike Anwendungen
Sammy-L21: SAML21G18A für ultra-low-power Anwendungen mit Battery Backup 
Supercap.

Mehr Infos hier: 
http://www.chip45.com/categories/sam_smart_arm_atmega_xmega_avr_mikrocontroller_module_platinen.php

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibts für den C21 mit Dual CAN Beispielcode?

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Horst schrieb:
> Gibts für den C21 mit Dual CAN Beispielcode?

Wenn, dann sicher im „ASF“.  Wirf ein Atmel Studio an und schau dir an,
was es alles an Beispielprojekten für die generieren kann.

von T. S. (schlippi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen guten Abend,
ich wollte das Thema hier noch einmal hochholen.

Ich benötige 2x CAN und habe mir deshalb zum testen das Sammy C21-Board 
gekauft.
Zusätzlich habe ich mir noch den µC SAMC21G16A dazu gekauft und auf eine 
TQFP-48 Adapterplatine gelötet.

Jetzt beginnt aber mein Problem. Ich habe keine Ahnung, auch nach 
stundenlangem googeln nicht, wie ich mich mit den µC's der SamC-Reihe 
verbinde und einen Programmcode auf die µC's bekomme. Auch bei dem 
Sammy-Board bin ich gescheitert, weil kein Bootloader drauf ist.

Welches Gerät brauche ich ggf. dafür? Welche Software? AtmelStudio? 
Welche Pins des µC muss ich womit verbinden?

Es wäre wirklich super, wenn ihr mir helfen könntet.


P.S. Wenn es hier im Forum schon behandelt wurde, dann bitte her mit den 
Links, mit der Suche habe ich nichts gefunden.


Vilen Dank.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T. S. schrieb:
> Welches Gerät brauche ich ggf. dafür? Welche Software? AtmelStudio?
> Welche Pins des µC muss ich womit verbinden?

Das steht doch da: 
https://www.microchip.com/wwwproducts/en/ATSAMC21G18A, im Reiter 
"Documents".

Gerät:
http://ww1.microchip.com/downloads/en/AppNotes/Production-Programming-of-Microchip-AVR-SAM-MCU-00002468D.pdf 
Kapitel 1

Software:
z.B. Atmel Studio (weiß ich auswendig)

Pins:
http://ww1.microchip.com/downloads/en/DeviceDoc/SAM-C20C21-Family-Datasheet-DS60001479C.pdf 
Kapitel 4 und 7

Natürlich steht es Dir auch frei, vom Schaltplan des Sammy-C21 Boardes 
abzugucken. Viel mehr als die Minimalbeschaltung ist da ja nicht drauf.

von Frank K. (fchk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
T. S. schrieb:
> Ich benötige 2x CAN und habe mir deshalb zum testen das Sammy C21-Board
> gekauft.
> Zusätzlich habe ich mir noch den µC SAMC21G16A dazu gekauft und auf eine
> TQFP-48 Adapterplatine gelötet.
>
> Jetzt beginnt aber mein Problem. Ich habe keine Ahnung, auch nach
> stundenlangem googeln nicht, wie ich mich mit den µC's der SamC-Reihe
> verbinde und einen Programmcode auf die µC's bekomme. Auch bei dem
> Sammy-Board bin ich gescheitert, weil kein Bootloader drauf ist.

Es ist ein ARM, und damit kannst Du jeden JTAG-Programmer verwenden, der 
Support für ARM mitbringt. Viele kleine Chips haben nur SWD 
herausgeführt, aber nicht die kompletten JTAG-Pins. Ob Du num einen 
JLink, ULink2, irgendetwas FT2232-basiertes oder ein AtmelICE 
verwendest, ist jetztendlich egal. Auch bei den Compilern und IDEs gibts 
eine große Auswahl. Such Dir was aus.

fchk

von Erik L. (erik)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

zum Programmieren eignet sich z.B. der ATMEL-ICE oder ATMEL-ICE-BASIC 
(http://www.chip45.com/categories/mikrocontroller_embedded_entwicklungstools.php).

Alternativ können Sie das Modul gerne einschicken und wir programmieren 
kostenfrei den chip45 Bootloader, sodass Sie Code mit unserer Bootloader 
GUI programmieren können. Die GUI können Sie auf der Produktseite 
(http://www.chip45.com/products/sammy-c21-1.0_atmel_smart_arm_sam_modul_platine_samc21_usb_dual_zwei_can.php) 
herunterladen.

Ein Atmel-Studio Beispielprojekt für zwei CAN Busse können wir Ihnen 
gerne per Mail schicken. Dieses wird in Kürze auch auf der Homepage zum 
Download sein.

Viele Grüße,
ER!K

Beitrag #5830157 wurde vom Autor gelöscht.
von T. S. (schlippi)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für eure vielen Tipps. Es hat endlich funktioniert. Es 
waren, wie immer nur Kleinigkeiten, die gefehlt haben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.