Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Alternative zum [Zettler AZ 693-052-54] Relais/oder Shop für dieses


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Kreisrundekubikquadratur (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi miteinander

Da bei einer unserer Maschinen die Steuereinheit Probleme machte, 
mussten wir feststellen, dass das Relais eines Ausganges defekt ist. 
Leider existiert die Firma, welche damals die Steuereinheit herstellte 
nicht mehr, weswegen wir diese wohl seober flicken müssen. (Von dieser 
Maschine hängt immo der ganze Betrieb ab, und eine neue Maschine kostet 
5 Stellig.)

Also "rasch" ausgebaut (136 Käbelchen, alle unbeschriftet^^) und dann 
das Relais ausgelötet. Es handelt sich um ein Zettler AZ 693-052-5. Also 
mal rasch bei Conrad, reichelt etc nachgeschaut. Keiner hat es.

Dann bei Zettler selbst eine Anfrage aufgeben, die stellen das Produkt 
aber nicht mehr her, auch kein Nachfolger.

Da ich nicht mehr weiter weiß, habe ich gedacht, dass mal hier frage, ob 
jemand weiß, wo es dieses Relais doch noch zu kaufen gibt (am besten 
gleich 32 davon, so dass wir gleich alle austauschen können), oder ob 
ihr mir ein alternatives Produkt vorschlagen könntet, welches die 
gleichen Eigenschaften und Charakteristika hat.

Ich bin euch schon jetzt für jede Hilfe unendlich dankbar.

Freundliche Grüsse
Unmöglichkeit

von wendelsberg (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kreisrundekubikquadratur schrieb:
> oder ob
> ihr mir ein alternatives Produkt vorschlagen könntet,
sehr wahrscheinlich.
> welches die
> gleichen Eigenschaften und Charakteristika hat.

Welche?

wendelsberg

von Helmut K. (hk_book)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kreisrundekubikquadratur schrieb:
> Es handelt sich um ein Zettler AZ 693-052-5.

also hier wäre das Datenblatt:

http://www.hinkel-elektronik.de/pdf_art/803.pdf

jetzt kannst du z.B. bei Finder auf die Suche nach Ersatz gehen.

von Mario M. (thelonging)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier scheint es noch 2 Stück zu geben, allerdings die Ausführung als 
Wechsler. Die ist aber pinkompatibel zur Schließer-Variante, wenn der 
Öffner unbeschaltet bleibt.

https://www.budgetronics.eu/index.php?item=&action=article&group_id=10000200&aid=7193&lang=EN

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Kreisrundekubikquadratur (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Helmut K. schrieb:
> Kreisrundekubikquadratur schrieb:
> Es handelt sich um ein Zettler AZ 693-052-5.
>
> also hier wäre das Datenblatt:
>
> http://www.hinkel-elektronik.de/pdf_art/803.pdf
>
> jetzt kannst du z.B. bei Finder auf die Suche nach Ersatz gehen.

Hi, super, dass habe ich auch schon gesucht, aber auf der Website von 
Zettler nicht gefunden.

>> Ist auch lustig, das angegeben ist, dass es auf 10 Schaltungen/min ausgelegt 
ist, im Betrieb aber jenes vis zu 24 machen musste, dann verwunderts auch nicht, 
dass es defekt ist, und demnach dürfte es wohl nur eine Frage der Zeit sein, bis 
das Relais für die Zurückbewegung defekt ist.

Denkt ihr, das die verwendete Technik einen großen Unterschied macht?

von eProfi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1
AZ693-052-54
2
AZ693        Gleichstrom-Kleinrelais not sealed (staubgeschützt IP40)
3
      052    Spule 24V 1200 Ohm  sensitive (weniger Strom)
4
          54 1 Schließer AgCdO  für Leistungs-Lasten
statt   -54 kannst Du auch -52 nehmen, das ist ein Wechsler.
statt AZ693 kannst Du auch AZ2693 verwenden, das ist waschdicht.

http://www.hinkel-elektronik.de/shop/1179.html
D.h. Du kannst das AZ693-052-52 (74265) von Hinkel für 14,99 kaufen.
Oder das AZ2693-052-52 (75911) (auf Anfrage, d.h. es wird nicht lagernd 
sein).
Siehe auch Beitrag "Reparaturbericht Schutzgasschweißgerät Lorch SH140L SH 140 L"

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kreisrundekubikquadratur schrieb:
> Ist auch lustig, das angegeben ist, dass es auf 10 Schaltungen/min
> ausgelegt
> ist,

Aber nur bei maximaler Schaltleistung!

von Hoh (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kreisrundekubikquadratur schrieb:
> Hi, super, dass habe ich auch schon gesucht,
> aber auf der Website von Zettler nicht gefunden.

Auch ich habe die Erfahrung gemacht, daß sich so manches Datenblatt, 
auch, wenn nicht (mehr) auf Herstellerseiten, trotzdem irgendwo finden 
läßt. Man muß halt suchen.

von Kreisrundekubikquadratur (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, die von Schrack Technik sollten am Montag kommen (boten das beste 
P/L-V), und dann wird direkt mal alles ausgetauscht.

Vielen Dank allen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.