mikrocontroller.net

Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Crimpzange für 2,54mm Stecker u.ä.


Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

welche nicht allzu teure Crimpzange für die 2,54 mm Stecker o.ä. 
empfehlt ihr mir?

Ist so eine gut:
https://www.amazon.de/IZOKEE-Crimpzange-Kabelschuh...

oder gibt es da noch eine gleichgute günstigere oder eine bessere?

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die ist scheinbar besser, siehe Bewertungen:

https://www.amazon.de/gp/product/B01A0SAQ3W

Autor: Maik S. (yellowbird)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe genau diese Zange im Einsatz - haben meinen 3D Drucker umgebaut 
und musste etliche Stecker umbauen.

Funktioniert ziemlich gut und die Kontakte sehen sehr professionell aus.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Universeller geeignet, wenn auch etwas teurer:
Beitrag "Re: welche Crimpzange"

Autor: Tippgeber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tippgeber schrieb:
> Die ist scheinbar besser, siehe Bewertungen:
>
> https://www.amazon.de/gp/product/B01A0SAQ3W

Ich hab mir die jetzt mal kommen lassen, wenn man die Kontakte richtig 
herum einlegt, ;-) dann sind die Ergebnisse sehr gut. Ich war überrascht 
von dem Ergebnis und dem letztlich recht einfachen Handling. Ich 
versuche mal, demnächst Fotos davon einzustellen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tippgeber schrieb:

> versuche mal, demnächst Fotos davon einzustellen.

Wäre ganz interessant, werde sie dann evtl. auch bestellen ;-)

Autor: Maik S. (yellowbird)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tippgeber schrieb:
> Tippgeber schrieb:
>> Die ist scheinbar besser, siehe Bewertungen:
>>
>> https://www.amazon.de/gp/product/B01A0SAQ3W
>
> Ich hab mir die jetzt mal kommen lassen, wenn man die Kontakte richtig
> herum einlegt, ;-) dann sind die Ergebnisse sehr gut. Ich war überrascht
> von dem Ergebnis und dem letztlich recht einfachen Handling. Ich
> versuche mal, demnächst Fotos davon einzustellen.

Ja, das Handling musste ich mir auch errätseln.

Wenn man den Dreh aber einmal raus hat wird das Ergebnis super. Durch ie 
Verstellung kann ich auch die dünnen Kabel (zB vom Temperatursensor) 
ohne Probleme befestigen.

Autor: Max (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat vllt. Noch jemand eine Empfehlung für eine bei Conrad erhältliche 
(2,54mm) Crimpzange?

Danke und einen schönen Rutsch ins neue Jahr ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.