Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ambiq Micro Apollo 2 ULP Microcontroller


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Benjamin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute!

Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Ambiq Micro Apollo 2 gesammelt?
Könnt ihr dazu was sagen? Die Werbe-Daten auf der Homepage hören sich ja 
ganz spannend an, allerdings wie sehr kann man denen trauen?

lg Benni

http://ambiqmicro.com/apollo-ultra-low-power-mcus/apollo2-mcu/

von Benjamin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Niemand? :(

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Scheint derzeit nur über J-Link programmierbar zu sein. Das ist für 
Eigentümer eines Segger JTAG Interfaces kein Problem, aber für uns 
Amateure doch ein gehöriger Kostenfaktor.

von Til S. (Firma: SEGGER) (til_s)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benjamin schrieb:
> Niemand? :(

Doch, ich ;-). Ich habe embOS BSPs für Apollo und Apollo2 gemacht. Was 
möchtest du denn wissen?

Matthias S. schrieb:
> Das ist für
> Eigentümer eines Segger JTAG Interfaces kein Problem, aber für uns
> Amateure doch ein gehöriger Kostenfaktor.

Für Hobbyisten gibt es den J-Link doch sehr günstig. Entweder als J-Link 
EDU für um die 60,- Euro oder den J-Link EDU Mini für < 20 Euro.
https://www.segger.com/products/debug-probes/j-link/models/j-link-edu/
https://www.segger.com/products/debug-probes/j-link/models/j-link-edu-mini/
Also gar nicht so teuer.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Til S. schrieb:
> Entweder als J-Link
> EDU für um die 60,- Euro

Ah, das klingt doch gut. Ich hatte vermutet, das man den 'grossen' 
Segger braucht.

von Benjamin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Super! Danke für die Rückmeldungen :)

Wie sind die HAL Libs von Ambiq? Hat sich bei deiner Anwendung die 
geringen Verbräuche als wahr herausgestellt? :)

Das wäre kein Problem. Auf der Uni könnte man die Programmer ohne 
Probleme beschaffen.

von Alexander W. (cyancali)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benjamin schrieb:
> Hey Super! Danke für die Rückmeldungen :)
>
> Wie sind die HAL Libs von Ambiq? Hat sich bei deiner Anwendung die
> geringen Verbräuche als wahr herausgestellt? :)
>
> Das wäre kein Problem. Auf der Uni könnte man die Programmer ohne
> Probleme beschaffen.

Das würde mich auch interessieren. Hat den jemand schon eingesetzt?

Gruß Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.