mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Welches Jobportal?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Jan Dijkstra (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin ein frischer Elektrotechnik Masterabsolvent und möchte mich bei 
den Firmen in Deutschland bewerben. Könnte mir jemand ein paar 
Jobportale empfehlen? Übrigens ich suche eine Entwickler-Stelle im 
Münchenraum.

Vielen Dank.

Gruss,
Jan.

Autor: Makrolon (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal an "Google" gedacht?

Ich glaube nicht, das es ein Portal gibt, in dem alle Stellen 
gelistet sind. Also mehrere durchforsten und GO!

Oder auf was willst du hinaus?

Autor: Cyblord -. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Pragmatiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
https://www.arbeitsagentur.de/privatpersonen

Hier hat man alles unter einem Dach: Job suchen und finden –
bzw. nicht finden und gleich staatliche Leistungen beantragen.
Sehr praktisch!

Autor: Geheim (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Vergiss Jobportale. Die funktionieren nicht. Warum? Die Jobportale 
setzen voraus, dass suchende Firmen dort Stellenangebote 
veröffentlichen. Das machen die meisten aber nicht.

Ich empfehle Dir eine andere Strategie (siehe angehängte Dateien).


Wenn Du unbedingt Jobportale benutzen willst: Gebe halt bei Google das 
Suchwort "Jobportal" oder ähnliches ("Stellenbörse" ...) ein.

Autor: Jan Dijkstra (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank an allen!!

Autor: Rolf R. (dankobum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Rolf R. (dankobum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bb O. (bbox)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mich gleich in Australien, Neuseeland oder England ggf. USA 
bewerben. Später sich mal hier in .de umschauen, wenn die Situation sich 
beruhigt hat.

Das macht doch hier gerade echt kein Sinn...

: Bearbeitet durch User
Autor: Marco Langen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Beitrag #5865749 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Dr.Who (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nach über einem Jahr wird der Drops wohl gelutscht sein.



Jan Dijkstra schrieb:
> ich bin ein frischer Elektrotechnik Masterabsolvent und möchte mich bei
> den Firmen in Deutschland bewerben.

Eigentlich muss man damit schon ein halbes Jahr vorher beginnen.
Die Firmen sind heute nicht mehr so schnell entschlossen, wie früher.

Beitrag #5865898 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: T.roll (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dr.Who schrieb:
> Nach über einem Jahr wird der Drops wohl gelutscht sein.

Du meinst er bezieht inzwischen Hartz 4?

Autor: Susi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls noch gesucht wird, ich kann folgendes Portal empfehlen: 
https://www.metajob.de/Elektrotechnik%20Entwickler-M%C3%BCnchen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.