mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Bitte Beitrag zurückverschieben


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Kurt B. (kurt)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Moderatoren,
im Beitrag "Der BigBrotherAward 2018 in der Kategorie Technik geht 
an..." geht es um die Datensammelwut von Windows10. Auch wenn die 
meisten Leute wissen, dass Win10 nur eine große Unverschämtheit ist, 
zumindest offiziell wird es Betriebssystem genannt. Daher gehört die 
Diskussion nicht nach Offtopic sondern nach PC Hard- & Software.

Beitrag "Der BigBrotherAward 2018 in der Kategorie Technik geht an."

Vielen Dank

Autor: Frank L. (hermastersvoice)
Datum:

Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Sei froh dass der Dreck den du absonderst nicht direkt in den Orkus 
ging.

Autor: Kurt B. (kurt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso Dreck? Wird sind hier in einem Diskussionsforum, würdest du deine 
Kritik bitte erleutern?

Autor: wendelsberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist kein technisches, sondern ein ausschliesslich politisches Thema.
Nach meinem Eindruck faellt das klar unter das Politikverbot.

wendelsberg

Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
wendelsberg schrieb:
> Das ist kein technisches, sondern ein ausschliesslich politisches Thema.

Nein, ist es nicht. Eine Diskussion über ein Betriebssystem und dessen 
technische Details enthält logischerweise auch technikrelevante Themen.

Wenn man zum Beispiel schon Windows 10 nutzen muss (vielleicht auf der 
Arbeit), dann interessiert es einen ja auch dessen 
"Mitteilungsbedürfnis" so gut zu reduzieren, wie es eben machbar ist.

Autor: Matthias L. (limbachnet)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher, das sehe ich auch so - aber leider findet sich im besagten 
Thread gar kein Tipp zum Reduzieren dieser Schnüffelei, sondern nur 
Gemoser...

Autor: (º°)·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.· (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
"Ja" sagte die "IT", wir haben einen "Proxy".
Da kann das nicht nach Hause telefonieren.


Hmm, aber der "Proxy" ist bei den Netzwerkeinstellungen
und nicht beim "Browser"?
Ist Windows so doof die dann nicht einfach mitzunutzen?


"Hmmm"


Ohne Worte.

Autor: Heiner (Gast)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias L. schrieb:
> Sicher, das sehe ich auch so - aber leider findet sich im besagten
> Thread gar kein Tipp zum Reduzieren dieser Schnüffelei, sondern nur
> Gemoser...

Full ACK! Mods: Daher bitte löschen. Danke!

lg. Heiner

Autor: Kurt B. (kurt)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias L. schrieb:
> aber leider findet sich im besagten
> Thread gar kein Tipp zum Reduzieren dieser Schnüffelei, sondern nur
> Gemoser...

Hast du den von mir verlinkten Text überhaubt gelesen? Insbesonder den 
Absatz bzgl. des Berichts des Bayerischen Beauftragten für Datenschutz? 
Eine Lösung für das Problem scheint es nicht zu geben außer man 
verwendet ein anderes Betriebssystem.


Heiner schrieb:
> Full ACK! Mods: Daher bitte löschen. Danke!
>
> lg. Heiner

Ich kann akzeptieren dass dir mein Beitrag nicht gefällt. Aber darf ihn 
deshalb niemand andres lesen? (Auch wenn die Menschheit diesen Verlust 
verkraften dürfte.)

Autor: wendelsberg (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Kurt B. schrieb:
> Eine Lösung für das Problem scheint es nicht zu geben außer man
> verwendet ein anderes Betriebssystem.

Es gibt also keine technische Loesung.
Damit ist es eben doch nur ein politisches Problem und eine Diskussion 
darueber faellt unter das Politikverbot hier.

wendelsberg

Autor: Kurt B. (kurt)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich beziehst du dich auf den meinen Beitrag vom 21.4. 13:26
Ja, der ist nur politisch, nicht technisch. Das war nicht klug von mir.

: Bearbeitet durch User
Autor: wendelsberg (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Kurt B. schrieb:
> Wahrscheinlich beziehst du dich auf den meinen Beitrag vom 21.4. 13:26
> Ja, der ist nur politisch, nicht technisch. Das war nicht klug von mir.

Nein, ich meine schon, dass das ganze Thema politisch ist.
Technische Einflussmoeglichkeiten gibt es ja praktisch nicht.


wendelsberg

Autor: Matthias L. (limbachnet)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kurt B. schrieb:
> Hast du den von mir verlinkten Text überhaubt gelesen?

Ja, hab' ich. Und, was soll daran hilfreich sein?

Da steht - überspitzt zusammengefasst - "Es ist alles ganz furchtbar und 
es gibt nichts, was man dagegen tun kann". Ja, und nun?

Ganz toll auch der von großer Fachkenntnis kundende Satz: "Möglich ist 
eine Änderung der Registry überhaupt nur in der „Enterprise“-Variante 
von Microsoft, also für Geschäftskunden." Ach so, das wusste ich nicht. 
Dann muss ich wohl einige Enterprise-Home-Versionen gesehen haben...

Wesentlich hilfreicher als solche "Wir werden alle 
sterben"-Jammermeldungen sind technische Hinweise dazu, was denn nun 
wirklich geht, wo man nicht drankommt und welches Missbrauchspotenzial 
die abgeschnüffelten Daten denn so bieten.

Kurt B. schrieb:
> Ich kann akzeptieren dass dir mein Beitrag nicht gefällt. Aber darf ihn
> deshalb niemand andres lesen?

Ach, das ist nur Heiner. Altbekannter Troll - einfach ignorieren.

Autor: Wolfgang B. (changman)
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, mit O&0 ShutUp 10 kann man sehr viel Datenübermittlung 
ausschalten.

Kostenloses Tool, einfach zu bedienen.

https://www.oo-software.com/de/shutup10

Gruß changman

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang B. schrieb:
> ShutUp 10 kann man sehr viel Datenübermittlung ausschalten.

Das nächste Update kommt bestimmt?

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
6 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> Das nächste Update kommt bestimmt?

Das von "Shutup" auch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.