Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Probleme mit China ST Link V2


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel C. (daniel_c)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

diese Woche sind zwei China ST Link V2 ( Link 
https://www.aliexpress.com/item/Hot-Sale-ST-LINK-Stlink-ST-Link-V2-Mini-STM8-STM32-Simulator-Download-Programmer-Programming-With/32684040486.html?spm=2114.search0104.3.1.7e201432m1KXmd&ws_ab_test=searchweb0_0,searchweb201602_2_10320_10152_10321_10065_10709_10151_10344_10068_10342_10547_10343_10322_10340_5722611_10341_10548_10697_10193_10696_10194_5722911_5722811_10084_5722711_10083_10618_10304_10307_10710_10302_5711211_10180_10059_10184_308_100031_10319_10103_441_10624_10623_10622_10186_10621_10620_5711311_5722511,searchweb201603_2,ppcSwitch_7&algo_expid=44ac53fd-cfa4-4281-b1f6-e9688e987aa8-0&algo_pvid=44ac53fd-cfa4-4281-b1f6-e9688e987aa8&priceBeautifyAB=0 
)
 bei mir eingetroffen und versuche diese mit STM32_smart zu betreiben.

Habe beide mit ST-Link utility auf die neueste Firmware geupdatet. 
Leider habe ich Probleme bei der USB Vebindung. Kurz nach dem Einstecken 
wird der ST-Link von Utility erkannt aber dann kommt die Meldung "Old 
Firmware/ST Link already used".

USB Treiber wurden die aktuellen installiert. Gleiches Verhalten an zwei 
Win10 PCs.

Hänge mal die Log Datei und die Verkabelung zwischen ST Link und MCU 
Board an.

Viele Grüße,
Daniel

von Cristi P. (nico_2010)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello,
Check if you do not have an short-circuit or lack of connection between 
programming pins. I met this behavior when I made PCB for weather 
station.
What is happening if you push "Refresh" button?

: Bearbeitet durch User
von Geizistgeilabernichtimmerdaskannmanhierwiedersehen (Gast)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verstehe es einfach nicht, Leute. Kauft euch einfach den original 
Programmierer von ST, kostet netto 18€ bei Mouser. Ich v-e-r-s-t-e-h-e 
es einfach nicht.

Dann gibts auch keine Probleme.

PS: Dieses Spielzeug hat im Gegensatz zum originalen Programmierer keine 
Resetleitung, soweit ich weiß.

von Daniel C. (daniel_c)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

I have two STM32 Smart boards from AliExpress, on both the same 
behavior.

If I press the refresh button nothing happens, only if I plug off and 
plug in the ST Link then for a short while I have connection to the 
programmer.

But after a few second I get the error report "Old Firmware / ST Link 
Already Used".

Regards,
Daniel

von China Böller (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Geizistgeilabernichtimmerdaskannmanhierwiedersehen schrieb im Beitrag 
#5403548:
> Ich verstehe es einfach nicht, Leute. Kauft euch einfach den original
> Programmierer von ST, kostet netto 18€ bei Mouser. Ich v-e-r-s-t-e-h-e
> es einfach nicht.

Full Ack!

(schon wieder eine Mark fuffzich gespart, koste es was es wolle).

Ich weiss schon warum die das machen, die wollen einfach hier
im Forum herumlabern und jammern.

von China Böller (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel C. schrieb:
> Hänge mal die Log Datei und die Verkabelung zwischen ST Link und MCU
> Board an.

Ich muss es immer wieder sagen:
(der Schaltplan gibt das nicht eindeutig her)

Die von STM vorgesehene SWD-Verbindung hat einen Pin der
unterschiedlich benannt wird (hier +3.3V oder +5V). Dieser
Pin stellt keine Stromversorgung dar sondern ist eine
Sense-Leitung die vom ST-Link dazu genutzt wird die Spannung
am Zielsystem zu überwachen.

Das mag bei manchen China-Clones anders sein, aber bei STM
ST-Link V2.x ist das so. Wird dieser Pin nicht korrekt
angeschlossen weigert sich so manche Software hartnäckig ein
Zielsystem zu erkennen bzw zu akzeptieren.

YMMV

von Felix F. (wiesel8)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte das verhalten auch mal (Old st link etc). Problem war ein defekter 
STM (Zu heiß/oft gelötet). Mit einem anderen Chip gings dann 
einwandfrei.
Hab 2 oder 3 von den China Clones im Einsatz, einen sogar zur Black 
Magic Probe umgeflasht. Funktionieren einwandfrei.

mfg

EDIT:

China Böller schrieb:
> Die von STM vorgesehene SWD-Verbindung hat einen Pin der
> unterschiedlich benannt wird (hier +3.3V oder +5V). Dieser
> Pin stellt keine Stromversorgung dar sondern ist eine
> Sense-Leitung die vom ST-Link dazu genutzt wird die Spannung
> am Zielsystem zu überwachen.

Die orig. ST Links wollen hier 3.3V Referenzspannung. Die China Clones 
geben hier 3.3V aus.

: Bearbeitet durch User
von Rene B. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich muss ehrlich sagen ich kann das Argument : "holt euch den 
teuren" nur bedingt verstehen.

Ich habe ein ähnliches Problem. Der ST Link funzt unter Win 10 nicht.
Und es kann nur ein Problem von Win 10 sein, weil dieser Dongle unter 
Win 7 problemlos funktioniert und aufm Raspberry lief der auch völlig 
Problemlos. Wenn es ein Software-Problem ist (und was anderes kann es 
nicht sein wenn es unter Win 7 und Linux problemlos läuft) kann es nicht 
die Hardware sein. Deshalb ist das Argument "gebt doch einfach das 5 
fache aus, dann funktioniert es auch" nicht gelten lassen. Zumal ich 
auch bei Win 10 mit den original Dongles von diversen Problemen gelesen 
habe.

Der einzige Grund für mich einen originalen ST Link zu holen ist das SWO 
Interface. Das habe ich bei noch keinem China Dongle gesehen, und das 
wäre schon sehr reizvoll.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rene B. schrieb:
> Der ST Link funzt unter Win 10 nicht.

Vermutlich hast du den libusb Treiber nicht richtig installiert, der 
funktionierte unter Windows 7 noch "einfach so", jetzt ist es 
komplizierter geworden.
http://stefanfrings.de/avr_tools/libusb.html

Wenn du demnächst Softwareprobleme ansprichst, dann benenne bitte die 
Software. Welche Programme hast du verwendet, um den Programmieradapter 
zu benutzen?

Rene B. schrieb:
> Der einzige Grund für mich einen originalen ST Link zu holen ist das SWO
> Interface. Das habe ich bei noch keinem China Dongle gesehen, und das
> wäre schon sehr reizvoll.

Die China Dongles haben den Anschuss auch, nur leider nicht auf die 
Stiftleiste herausgeführt. Kann man nachrüsten: 
http://stefanfrings.de/stm32/stm32f1.html#stlink

: Bearbeitet durch User
von Rene B (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Stefan ...

Werde die Software bei einem konkreten Problem demnächst benennen. Mir 
ging es auch eher darum das das Argument "gebt das fünffache für einen 
Originalen" einfach quatsch ist wenn es an der Software liegt.
Mittlerweile tuts der Adapter auch unter Win 10. Warum weiß ich nicht. 
Hab bei einem Board mit einem manuellen Reset nachgeholfen und den ST 
Link nicht in einem Hub drin gehabt. Dann ging es. Danach auch ohne 
manuellen Reset und zu meiner Überraschung auch in einem Hub. Strange 
...

Der Hinweis mit dem SWO ist seeehr nützlich. Vielen dank dafür. Werde 
mal den einen oder anderen Stick damit ausrüsten. Das SWO Interface ist 
schon echt extrem praktisch und zudem noch sauschnell.

von Hmpf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rene B. schrieb:
> Deshalb ist das Argument "gebt doch einfach das 5
> fache aus, dann funktioniert es auch" nicht gelten lassen

Man muss das in Relation sehen. Natürlich ist es das 5-fache, aber nur 
weil der Chinakracher halt quasi nichts kostet. 18€ Netto sind doch nun 
wirklich nicht viel. Ich hatte mit dem Original bisher nirgends 
Probleme.

Aber vermutlich ist das das Bastlergen mancher Leute ;)...

von Rene B (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmpf ...

so geht es mir mit dem Chinakracher. Unter Win 7 hatte ich nie Probleme. 
Selbst als ich per Raspberry eine WLAN Program/Debug Session gemacht 
hab, alles kein Thema. Und für einen Stick hab ich 2,50€ bezahlt. Klar 
tuts ein 18 Euro Original ST Link auch, aber wenn es einer für 1/6 
genauso arbeitet, warum dann mehr ausgeben ?
Ich werd mir sicher noch einen originalen holen, aber mich hat es 
geärgert das mit dem Verweis "kauf dich was teures" das Thema abgehakt 
ist, obwohl es ein Software Problem war.

Na ja... schwamm drüber, nun funktioniert es. Und ein originaler wird 
zur Sicherheit auch nochmal gekauft.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.