mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SPI Eeprom lässt sich auf niedrigen Adressen nicht beschreiben


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Mike M. (mikeii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe einen 080d0wq EEPROM und habe versucht mit einem CH341A 
Programmer diesen zu beschreiben. Als Programm verwende ich den "CH341A 
Programmer". Da der Chip dort nicht verfügbar ist, nehme ich den 
25LC080C von Microchip. Der scheint von der Kommunikation der gleiche 
sein.
Wenn ich Daten an einer Adresse ab 0x20 ändern möchte klappt das ohne 
Probleme. Auch das initiale Auslesen war okay (ich kannte die Daten).
Wenn ich nun an die Adresse 0x00 schreibe, ist nach dem Lesen wieder das 
gleiche wie zuvor drin. Kann mir jemand erklären was da vor sich geht?
Ich kann bis zur Adresse. Also alles zwischen 0x00 bis 0x20 lässt sich 
nicht ändern.

Autor: Mike M. (mikeii)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat sich gerade erledigt. Es ist eine Tamper protection! Der Chip ist in 
diesem bereich schreibgeschützt. Laut Datenblatt z.B. für Tachometer, 
damit keiner den Kilometerstand ändern kann.

Autor: Alex G. (dragongamer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie soll man mit einem nicht neubeschreibbaren Speicherbereich, einen 
Kilometerstand realisieren?

EDIT: Achso, für irgendwelche Faktoren um nicht dauerhaft, die 
festgehaltene, zurückgelegte Strecke reduzieren zu können?

: Bearbeitet durch User
Autor: Lothar M. (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alex G. schrieb:
> Wie soll man mit einem nicht neubeschreibbaren Speicherbereich, einen
> Kilometerstand realisieren?
Beitrag "M35080 loeschen"
Man kann die Speicherzellen dort schon beschreiben, aber eben nur mit 
einem höheren Wert, als der, der vorher drin stand...

Autor: Alex G. (dragongamer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achsooo! Okey, das ist schlau.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.