mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] D195D, MH74154


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Denny A. (oe1dea)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche die ICs D195D und MH74154 für ein Retrocomputing Projekt.

Viele Grüße

Denny

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Täts auch ein CD74HCT154E (THT)?

Autor: Stefan R. (1975rstefan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
D195 hätte ich, wie viele sollen's denn sein?

Autor: Gerald B. (gerald_b)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der D195 ist international der 7495 oder 74195, bei dem bin ich mir mit 
der Nomenklatur nicht ganz sicher. Der MH74154 ist international als 
74154 sehr verbreitet, samt 74LS154 und ähnlichen pinkompartiblen 
Derivaten. Ich könnte eventuell noch das passende Russen-IC haben.
Kann bloß gerade nicht in die Kiste gucken, bin auf Arbeit ;-)

Autor: Holm T. (holm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald B. schrieb:
> Der D195 ist international der 7495 oder 74195, bei dem bin ich mir mit
> der Nomenklatur nicht ganz sicher. Der MH74154 ist international als
> 74154 sehr verbreitet, samt 74LS154 und ähnlichen pinkompartiblen
> Derivaten. Ich könnte eventuell noch das passende Russen-IC haben.
> Kann bloß gerade nicht in die Kiste gucken, bin auf Arbeit ;-)

Ich hätte auch noch einige К155ИД3 (K155ID3).

Gruß,

Holm

Autor: Ludwig K. (hellas)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war bisher der Meinung D195D = 7495N = K155ИР1

Liege ich falsch?

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald B. schrieb:
> Der D195 ist international der 7495 oder 74195, bei dem bin ich
> mir mit
> der Nomenklatur nicht ganz sicher. Der MH74154 ist international als
> 74154 sehr verbreitet, samt 74LS154 und ähnlichen pinkompartiblen
> Derivaten. Ich könnte eventuell noch das passende Russen-IC haben.
> Kann bloß gerade nicht in die Kiste gucken, bin auf Arbeit ;-)

Ich müsste auch noch 74154 haben, aber als SN74154. Den habe ich in den 
80ern mal für eine LED-Analog-Uhr benötigt. Die LEDA (300 LED) aus der 
ELO, wem das noch ein Begriff ist;-)

Wenn es der sein darf würde ich danach suchen.


Denny A. schrieb:
> ich suche die ICs D195D und MH74154 für ein Retrocomputing Projekt.

Um welche Stückzahlen geht es denn?

Autor: Ingolf O. (headshotzombie)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, Ludwig, Du liegst richtig! Der D195D entspricht dem SN7495, was 
man auch am DIL14-Gehäuse festmachen kann, denn der SN74195 ist ein 
DIL16er.
Beiden gemeinsam ist die Funktion eines 4bit-Schieberegisters.
Der russ. Äquivalenztyp ist in der Tat der von Dir genannt.

Autor: Denny A. (oe1dea)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Rückmeldungen.
Ich habe nun mit Stefan und Holm Kontakt aufgenommen, beide sollten eine 
Nachricht von mir bekommen haben.

Viele Grüße

Denny

Autor: Denny A. (oe1dea)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan R. schrieb:
> D195 hätte ich, wie viele sollen's denn sein?

Stefan, hast du meine Nachricht bekommen?

Autor: Stephan H. (stephan-)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
So baut man Heute keine Klingel mehr. :-)

Autor: Route 6. (route_66)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan H. schrieb:
> So baut man Heute keine Klingel mehr. :-)

Richtig! Du weißt es aber nicht besser.
Mit ausreichendem Wissen nähme man im Retro-Style einen D193 mit dem 
74154.

Autor: Al. K. (alterknacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Route 6. schrieb:
> Richtig! Du weißt es aber nicht besser.
> Mit ausreichendem Wissen nähme man im Retro-Style einen D193 mit dem
> 74154.

Der  74154 war sehr schwer zu beschaffen und wurde durch 2 Stück  3 zu 8 
Bit
Decoder ersetzt.
Licht Ansteuerung, sogar Mini Rhythmus Gerät (so recht und schlecht)
Danach erst PROM dann EPROM.
Na ja ,es war eben damals so!

..müsste auch noch 74154 haben!

: Bearbeitet durch User
Autor: Mike B. (mike_b97) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Evtl. ist hier
Beitrag "[V] russische ICs K155, K531, usw."
was für dich dabei?

Autor: Holm T. (holm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mike B. schrieb:
> Evtl. ist hier
> Beitrag "[V] russische ICs K155, K531, usw."
> was für dich dabei?

...das ist irgendwie 2 Jahre alt..

Gruß,

Holm

Autor: Gerrit M. (gerrit_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

(first post.)

Ich habe einen Tesla MH74154.

Kannst du gerne haben, aber ... dann möchte ich schon erst wissen ob 
dass Ding noch geht. Also wie soll ich das testen ?

Gruss Gerrit

Autor: Denny A. (oe1dea)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mittlerweile alle ICs zusammen.
Thread kann geschlossen werden.

Viele Grüße

Denny

Autor: Mike B. (mike_b97) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holm T. schrieb:
> Mike B. schrieb:
>> Evtl. ist hier
>> Beitrag "[V] russische ICs K155, K531, usw."
>> was für dich dabei?
>
> ...das ist irgendwie 2 Jahre alt..

trotzdem noch aktuell, (is von mir)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.