Forum: Haus & Smart Home Waschmaschine mit Drehschalter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von salsaotto (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Bei meiner Waschmaschine ist der Drehschalter locker, was zur Folge hat, 
dass sich der Drehschalter oft von selbst nach links dreht. Weiß hier 
jemand zufällig wo man entsprechendes Zubehör zum Austauschen beziehen 
kann?

Beitrag #5563991 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5564042 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5564064 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5564070 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5564072 wurde von einem Moderator gelöscht.
von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
salsaotto schrieb:
> Weiß hier jemand zufällig wo man entsprechendes Zubehör zum Austauschen
> beziehen kann?

Das wird Dich jetzt überraschen:

Beim Hersteller oder einem Ersatzteilelieferanten, der Ersatzteile für 
Deine Waschmaschine verkauft.

Das sind gerätespezifische Ersatzteile, das bedeutet, daß Hersteller und 
Typenbezeichnung wichtig sind.

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
salsaotto schrieb:
> Bei meiner Waschmaschine ist der Drehschalter locker, was zur Folge hat,
> dass sich der Drehschalter oft von selbst nach links dreht.

Hast du schon mal überlegt, ihn wieder festzuschrauben oder zumindest zu 
ergründen, warum er locker ist?

von Elektrofan (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Waschmaschine schreibt man mit ie

Noch einer, der Deutsch abgewählt hat, ein moderner Lavamat
kommt ohne Geleise aus ...; s.a.:

Beitrag "Re: Leistungsaufnahme Desktop-PC"

SCNR  (für Konservativ-Deutsche: Musste sein)

von Karl B. (gustav)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
salsaotto schrieb:
> was zur Folge hat,
> dass sich der Drehschalter oft von selbst nach links dreht.

Wieso nicht nach rechts?

von Maddin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl B. schrieb:
> Wieso nicht nach rechts?

Weil die Uhr nach rechts dreht, schonmal was von Drehmoment gehört?

Einfach die Uhr festnageln, damit sie nichtmehr drehen kann.

von salsaotto (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wolfgang schrieb:
> Hast du schon mal überlegt, ihn wieder festzuschrauben oder zumindest zu
> ergründen, warum er locker ist?

Mach ich mal, irgendwo ist da definitiv eine Schraube locker.

von Karl B. (gustav)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Maddin schrieb:
> Weil die Uhr nach rechts dreht, schonmal was von Drehmoment gehört?

Hi,
genau darauf wollte ich hinaus:
Solche Waschmaschinen mit Nockenschaltuhr-Programmwähler wird man 
höchstens noch im Technik-Museum finden.;-)
Meine hat auch einen Drehknopf zur Programmwahl. Aber eine elektronische 
Steuerung. Wenn der Knopf lose ist, einfach die Schraube anziehen.
Bei der "Nockenschaltuhr" kann die Achse auch völlig ausgeleiert sein. 
Da ist dann nichts mehr zu retten. Leider keine bessere Nachricht. Die 
alte WaMa hatte auch so eine Steuerung. Da wurde der Knopf einmal 
versehentlich zurückgedreht. Da musste der Service-Techniker das Teil 
ganz austauschen. Die Mechanik ist empfindlich.

ciao
gustav

: Bearbeitet durch User
von ÖKO_LAVAMAT (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
salsaotto schrieb:
> Weiß hier
> jemand zufällig wo man entsprechendes Zubehör zum Austauschen beziehen
> kann?

Werkstätten die Teile für Dich bei ASWO ordern können.

von Karl B. (gustav)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von michael_ (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
salsaotto schrieb:
> Mach ich mal, irgendwo ist da definitiv eine Schraube locker.

Kaum, die ich gesehen habe waren mit einer Klammerfeder.
Den Knopf kann/muß man nach vorn abziehen.
Weil man sonst die Blende nicht abkriegt.

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektrofan schrieb:
>>> Waschmaschine schreibt man mit ie
>
> Noch einer, der Deutsch abgewählt hat, ein moderner Lavamat
> kommt ohne Geleise aus ...; s.a.:
>
> Beitrag "Re: Leistungsaufnahme Desktop-PC"
>
> SCNR  (für Konservativ-Deutsche: Musste sein)

https://www.duden.de/rechtschreibung/Geleise

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.