mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software WiFi Installation SurtTab W1 EFI-32bit-Linux


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Markus W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

hat jemand eine Idee, wie ich zum o.g. Tablet
den richtigen WiFi Treiber installiere.

Siehe Anhang lshw Output.

Habe schon einige Tage gebraucht, bis ich überhaupt
ein 32Bit EFI Linux drauf bekommen have.

cat /etc/os-release
PRETTY_NAME="SparkyLinux 4 (tyche)"
NAME="SparkyLinux"
VERSION_ID="4"
VERSION="4 (tyche)"
ID=debian
HOME_URL="https://sparkylinux.org/";
SUPPORT_URL="https://sparkylinux.org/forum/";
BUG_REPORT_URL="https://sourceforge.net/p/sparkylinux/tickets";


Ein LAN2USB Adapter wurde Gott sei Dank erkannt, so daß ich das
System updaten kann.

root@STSTW1:~# uname -a
Linux STSTW1 4.9.0-8-686 #1 SMP Debian 4.9.130-2 (2018-10-27) i686 
GNU/Linux

Danke für Eure Hilfe.

PS.: Es eillt ein wenig - Morgen geht der Flieger ;-)

Autor: Markus W. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry Anhang vergessen.

Markus

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Deiner Liste taucht kein WLAN-Adapter auf.

Was gibt denn lspci -vv aus?

Autor: Markus W. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rufus,

kämpfe noch - Sound und WebCam muss auch noch aktiviert werden.

lspci -vv siehe Anhang.

Danke!

Markus

Autor: Markus W. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei noch ein lsmod output.

Wie bekomme ich übrigens den Inhalt der initrd zu Gesicht?

LG

Markus

Autor: Gerd E. (robberknight)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der hier scheint mir der WLAN-Controller zu sein:
00:16.0 USB controller: Intel Corporation Device 22b7 (rev 22) (prog-if fe [USB Device])
  Subsystem: Intel Corporation Device 7270
  Control: I/O- Mem+ BusMaster+ SpecCycle- MemWINV- VGASnoop- ParErr- Stepping- SERR- FastB2B- DisINTx-
  Status: Cap+ 66MHz- UDF- FastB2B- ParErr- DEVSEL=fast >TAbort- <TAbort- <MAbort- >SERR- <PERR- INTx-
  Latency: 0, Cache Line Size: 64 bytes
  Interrupt: pin A routed to IRQ 255
  Region 0: Memory at 91400000 (32-bit, non-prefetchable) [size=2M]
  Capabilities: [80] Power Management version 3
    Flags: PMEClk- DSI- D1- D2- AuxCurrent=0mA PME(D0+,D1-,D2-,D3hot+,D3cold-)
    Status: D0 NoSoftRst+ PME-Enable- DSel=0 DScale=0 PME-

sieht mir aber ein wenig nach einem Embedded-Exoten aus. Gibt sich als 
USB-Controller aus und darin ist dann der WLAN-Adapter versteckt. Ich 
hab auf die Schnelle auch wenig zu dem Ding gefunden.

Autor: Markus W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gert,

danke für den Versuch.

Kann es aber nicht mein externen USB2LAN Adapter sein.

Bie dem Versich meine initrd zu Sichten habe ich auch
noch keinen Erfolg gehabt.

s.u.

root@STSTW1:~#mkdir /mnt/initrd
root@STSTW1:~# mount -o loop /boot/initrd.img-4.9.0-8-686 /mnt/initrd
mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/loop0,
       missing codepage or helper program, or other error

root@STSTW1:~# cp /boot/initrd.img-4.9.0-8-686 /tmp/initrd.img.gz
root@STSTW1:~# cd /tmp

root@STSTW1:/tmp# gunzip -v /tmp/initrd.img.gz

gzip: /tmp/initrd.img.gz: not in gzip format


root@STSTW1:/tmp# cpio -i < /tmp/initrd.img.gz
3534 blocks


root@STSTW1:/tmp# gunzip -v /tmp/initrd.img.gz
gzip: /tmp/initrd.img.gz: not in gzip format


root@STSTW1:/tmp# bunzip2 -t /tmp/initrd.img.bz2
bunzip2: initrd.img.bz2: bad magic number (file not created by bzip2)


Markus

Autor: Markus W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, nun habe ich es geschafft, aber
ich sehe keine Module!

root@STSTW1:/tmp# cpio -t < /tmp/initrd.img.gz
kernel
kernel/x86
kernel/x86/microcode
kernel/x86/microcode/.enuineIntel.align.0123456789abc
kernel/x86/microcode/GenuineIntel.bin

Was sagt der Output aus?

Danke für weitere Hinweise.

Markus

Autor: Markus W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit abgezogenem USB2LAN Adapter
liefert diff keine Unterschiede
zum lspci-vv Output:

diff lspci-vv.txt lspci-vv-ohne-usb2lan.txt
1c1
< root@STSTW1:~# lspci -vv
---
> root@STSTW1:/tmp# lspci -vv
101c101
<   Kernel modules: lpc_ich
\ No newline at end of file
---
>   Kernel modules: lpc_ich

Autor: Karsten F. (Firma: von Dänemark) (bingo600)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
I have a Trekstor 7" and used this method to put linux on it (Kernel 
4.19.x)

https://linuxiumcomau.blogspot.com/2017/06/customizing-ubuntu-isos-documentation.html

I'm not saying it would work for your tablet , but it was an easy way to 
put linux on the 7" version.

/Bingo

: Bearbeitet durch User
Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus W. schrieb:
> mit abgezogenem USB2LAN Adapter
> liefert diff keine Unterschiede zum lspci-vv Output:

Das ist auch kein Wunder, USB-Geräte tauchen da überhaupt nicht auf.

Du müsstest Dir den USB-Gerätebaum ansehen; es kann sehr gut sein, daß 
auch Deine nicht gefundene WLAN-Hardware per USB angebunden ist.

Mit lsusb -t kannst Du Dir den USB-Gerätebaum ausgeben lassen.

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den Embedded-Kisten hängt der Wlan gerne auch am SDIO.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Infos,

bin nun in VU (Indien) mit
eingrschränktem WLAN vom SP.

Lese aber weiter mit und versuche
nein Glück Vorort.

Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.