mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Regeln f. Gastbeiträge?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Kaffeeröster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier kann ich posten und auch bei mikrocontroller.net/topic/466787
Aber da nicht mikrocontroller.net/topic/359629
(Beide Threads in "Mikrocontroller und Digitalelektronik" so wie es mir 
präsentiert wird und ohne Schlösschen)

Nach was für Regeln geschieht das?

:
Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kaffeeröster schrieb:
> Aber da nicht mikrocontroller.net/topic/359629

Möglicherweise wurde in diesem Thread getrollt, und daraufhin wurde das 
Schreiben für Gäste unterbunden.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
Wir Moderatoren können seit ein paar Monaten auch gezielt einzelne 
Threads für Gäste sperren (bspw. wenn extrem getrollt wird).

Wenn sich die Lage beruhigt hat, werden die üblicherweise wieder 
freigegeben.

Aber es stimmt: es fehlt eine Art Hinweis darauf - so eine Art Symbol 
wie das Schloss bei gesperrten Threads oder ein Hinweis anstatt des 
Textfeldes für die Antwort unter dem Thread.

Ich gebe das mal weiter :-)

Autor: Kaffeeröster (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> Möglicherweise wurde in diesem Thread getrollt, und daraufhin wurde das
> Schreiben für Gäste unterbunden.

Meinetwegen. Aber warum bekomme ich keine entsprechende Anzeige der 
Sperrung, so dass ich nicht an meiner 
Ausrüstung/Zurechnungsfähigkeit/... zu zweifeln beginne?

Autor: Mario M. (thelonging)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. schrieb:
> es fehlt eine Art Hinweis darauf

Könnte der Zeitstempel "17.01.2019 15:13: " in Holms ersten Beitrag ein 
Hinweis darauf sein? Sieht so aus als wäre der entsprechende 
Meldungstext noch nicht im System hinterlegt.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Mario M. schrieb:
> Chris D. schrieb:
>> es fehlt eine Art Hinweis darauf
>
> Könnte der Zeitstempel "17.01.2019 15:13: " in Holms ersten Beitrag ein
> Hinweis darauf sein? Sieht so aus als wäre der entsprechende
> Meldungstext noch nicht im System hinterlegt.

Ja, da gibt es offenbar Probleme (und nicht nur bei der 
Gastschreibsperre).

Autor: Kaffeeröster (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> Wir Moderatoren können seit ein paar Monaten auch gezielt einzelne
> Threads für Gäste sperren (bspw. wenn extrem getrollt wird).

>> Aber da nicht mikrocontroller.net/topic/359629

Ich mag mich verzählt haben, aber in jenem Thread halten sich tobende 
(ich meide das andere Wort) Angemeldete und Gäste die Waage.

Wär eine temporäre Userschreibsperre pro Thread nicht genauso 
angebracht?

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Kaffeeröster schrieb:
>> Wir Moderatoren können seit ein paar Monaten auch gezielt einzelne
>> Threads für Gäste sperren (bspw. wenn extrem getrollt wird).
>
>>> Aber da nicht mikrocontroller.net/topic/359629
>
> Ich mag mich verzählt haben, aber in jenem Thread halten sich tobende
> (ich meide das andere Wort) Angemeldete und Gäste die Waage.

Ja, ich fand das jetzt auch nicht dramatisch. Ich frage da auch mal 
nach, wer warum den Schreibschutz gesetzt hat.

> Wär eine temporäre Userschreibsperre pro Thread nicht genauso
> angebracht?

Ja, das war auch schonmal mein (interner) Vorschlag - auch für das 
komplette Sperren von Threads. Mit einem Hinweis auf eine bspw. 
24h-Schließung des Threads hätten heißgelaufene Gemüter Zeit zum 
Abkühlen und wir als Mods könnten das nicht vergessen.

Ähnliches könnte man bei der Gastschreibsperre implementieren.

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Kaffeeröster schrieb:
> Ausrüstung/Zurechnungsfähigkeit/... zu zweifeln

Das tue ich!

Es ist eindeutig zu sehen, dass eine Anmeldung gefordert wird, das 
dürfte Hinweis genug sein.

Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Es ist eindeutig zu sehen, dass eine Anmeldung gefordert wird, das
> dürfte Hinweis genug sein.

Es fehlt der Hinweis darauf, warum man jetzt in dem jeweiligen Thread 
auf einmal doch nur als angemeldeter Benutzer schreiben kann. Das ist ja 
nicht die Regel, sondern eine Ausnahme.

: Bearbeitet durch User
Autor: Manfred (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Mark B. schrieb:
>> Es ist eindeutig zu sehen, dass eine Anmeldung gefordert wird, das
>> dürfte Hinweis genug sein.
> Es fehlt der Hinweis darauf, warum man jetzt in dem jeweiligen Thread
> auf einmal doch nur als angemeldeter Benutzer schreiben kann.

Wünschenswert wäre, bei diesen Themen die Buttons "Markierten Text 
zitieren / Antwort" erst nach Anmeldung sichtbar zu machen, so, wie das 
in fast allen Foren üblich ist.

Dein warum geht an die Moderatoren, als letzten Beitrag zu schreiben 
"gesperrt weil ...". Hier kann man aber akzeptieren, dass diese das nur 
ungerne tun wollen, weil man sich daraus eine Liste der Buhmänner bauen 
könnte.

> Das ist ja nicht die Regel, sondern eine Ausnahme.

Na eben! Und wenn ich dennoch meinen Senf dazugeben will, melde ich mich 
halt an.

Autor: Aus der W. (Firma: oldeuropesblogs.blogspot.de) (oldeurope)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Manfred schrieb:
> Na eben! Und wenn ich dennoch meinen Senf dazugeben will, melde ich mich
> halt an.

So schreibst Du mit zwei Identitäten in einem Thread.
Dann solltest Du so fair sein, und schreiben welche
Gastidentität Du vorher angenommen hattest.

LG
old.

Autor: Nop (Gast)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Noch toller ist das ja, wenn Mods die Threads lustig verschieben, so daß 
Gäste nicht mehr mitposten können. Bonuspunkte, wenn sie das bei einem 
Thread abziehen, bei dem der OP Gast ist.

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
9 lesenswert
nicht lesenswert
Nop schrieb:
> Noch toller ist das ja, wenn Mods die Threads lustig verschieben, so daß
> Gäste nicht mehr mitposten können.

Und? Wenn ein Thread komplett deplaziert ist, ist das der vorrangige 
Grund, ihn zu verschieben. Wenn dann der Threadstarter nicht mehr posten 
kann, ist das ein Kollateralschaden.

Die Alternative, Threads unabhänig von ihrer Deplaziertheit dort zu 
belassen, wo sie erzeugt wurden, führt das System mit themenbezogenen 
Subforen sofort ad absurdum, in dem die einzelnen Forenbereichen mit 
unpassendem Krempel zugemüllt werden.

In erster Linie ist dieses Forum dafür da, sich themenbezogen 
austauschen zu können. Daß hier das nichtangemeldete Schreiben von 
Beiträgen überhaupt möglich ist, ist eine großzügige Einrichtung; aus 
deren Nutzung auch noch Ansprüche an die Forenleitung stellen zu wollen, 
ist verquer.

Autor: Nop (Gast)
Datum:

Bewertung
-9 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Daß hier das nichtangemeldete Schreiben von
> Beiträgen überhaupt möglich ist, ist eine großzügige Einrichtung; aus
> deren Nutzung auch noch Ansprüche an die Forenleitung stellen zu wollen,
> ist verquer.

Umgedreht wird ein Schuh draus. Die Forenleitung hat das 
nicht-registrierte Schreiben immer ermöglichen wollen, was von manchen 
Mods allerdings gerne sabotiert wird. Aber gut, die Moderation ist an 
und für sich schon so ein Thema, das würde jetzt zu weit führen.

Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Nop schrieb:
> Noch toller ist das ja, wenn Mods die Threads lustig verschieben, so daß
> Gäste nicht mehr mitposten können. Bonuspunkte, wenn sie das bei einem
> Thread abziehen, bei dem der OP Gast ist.

Wenn der Themenersteller zu doof ist, um den Thread im richtigen 
Unterforum zu posten, dann kann es eben passieren dass er verschoben 
wird. Daran gibt es nichts auszusetzen.

Beitrag #5702835 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5702876 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5702885 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5702887 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5702890 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Nop schrieb:
> Die Forenleitung hat das nicht-registrierte Schreiben immer ermöglichen
> wollen, was von manchen Mods allerdings gerne sabotiert wird.

Das ist Deine Interpretation. Wäre es so, hätte Andreas die 
entsprechenden Mechanismen zur "Sabotage" gar nicht erst eingeführt, wie 
z.B. die Schreibsperre im OT, oder die recht neue Möglichkeit, einzelne 
Threads mit einer korrespondierenden Schreibsperre zu versehen.

Obendrein hätte Andreas dann den Moderatoren entsprechende Vorgaben 
gemacht.

Autor: mal Klartext (Gast)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
Nop schrieb:
> Noch toller ist das ja, wenn Mods die Threads lustig verschieben, so daß
> Gäste nicht mehr mitposten können.

Wie kommst du nur auf so einen Vorwurf? Also das kommt in diesem Forum 
nun wirklich nicht vor. Ganz ehrlich nicht. Niemals.

Beitrag "Codeblocks Minigw, wxwidget blaaa wieso nichts out of the Box?!"

Auch ist gute Software stets in C++ geschrieben und niemals in Delphi 
oder in gar in .NET. Das weiß doch jeder. Das ist die pure Wahrheit.

https://www.eevblog.com/forum/altium/altium-designer-18-info/msg1344162/#msg1344162

Autor: E-Biker (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Daß hier das nichtangemeldete Schreiben von Beiträgen überhaupt
> möglich ist, ist eine großzügige Einrichtung...

Und eine großartige Einrichtung zugleich, hier muss man dem 
Forenbetreiber mal ein wirklich großes Lob aussprechen. Bleiben einem 
als Gastschreiber diese dümmlichen Bewertungen erspart. Zudem ich meine, 
dass von den "Gästen" die inhaltlich wertvolleren Beiträge kommen - oder 
täuscht mich mein Eindruck ?

mal Klartext schrieb:
> Wie kommst du nur auf so einen Vorwurf? Also das kommt in diesem Forum
> nun wirklich nicht vor. Ganz ehrlich nicht. Niemals.

Ganz ehrlich doch. Du eröffnest unter "Elektronik" o.ä. deinen Beitrag, 
der dann nach Offtopic verschoben wird und schon bist du draußen.

Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
E-Biker schrieb:
> Zudem ich meine, dass von den "Gästen" die inhaltlich wertvolleren Beiträge
> kommen - oder täuscht mich mein Eindruck ?

Gäste behaupten steif und fest, dass die besseren Beiträge von Gästen 
kommen.

Angemeldete Benutzer behaupten steif und fest, dass die besseren 
Beiträge von angemeldeten Benutzern kommen.

Jetzt kannst Du Dir aussuchen, an welche "Wahrheit" Du glaubst.

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
mal Klartext schrieb:
> Also das kommt in diesem Forum nun wirklich nicht vor. Ganz ehrlich
> nicht. Niemals.

Der Beitrag wurde verschoben, weil der Threadersteller nur herumtrollen 
wollte. Warum er das in diesem Fall nicht angemeldet getan hat (was er 
problemlos hätte machen können, wo er hier im Forum sonst angemeldet 
postet), wird er selber wissen.

Mit einer sachlichen Diskussion hat der Thread jedenfalls schon von 
Anbeginn nichts zu tun.

E-Biker schrieb:
> Zudem ich meine, dass von den "Gästen" die inhaltlich wertvolleren
> Beiträge kommen - oder täuscht mich mein Eindruck ?

Der täuscht Dich.

Beitrag #5702987 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5702988 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5702990 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: mal Klartext (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Der Beitrag wurde verschoben, weil der Threadersteller nur herumtrollen
> wollte. Warum er das in diesem Fall nicht angemeldet getan hat (was er
> problemlos hätte machen können, wo er hier im Forum sonst angemeldet
> postet), wird er selber wissen.
>
> Mit einer sachlichen Diskussion hat der Thread jedenfalls schon von
> Anbeginn nichts zu tun.

Deswegen sind aber die Antworten noch lange nicht getrollt. Ich 
unterstelle Dr. Sommer jedenfalls nicht den Versuch hier ernsthaft auf 
den TE zu antworten und abseits meiner vielleicht zugegeben etwas 
provokanten Polemik habe ich selbiges auch versucht. Manchmal entwickelt 
sich so dann unerwartet doch noch ein ganz brauchbarer Austausch 
(braucht halt oft etwas Zeit). Mit dem Abschieben nach OT ist das 
natürlich vorbei. Schade.

Autor: Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Die Diskussion in diesem Thread ist jetzt leider für nicht angemeldete 
Poster auch vorbei.

Das liegt an einem ehemaligen Forenmitglied, das sein Hausverbot recht 
hartnäckig ignoriert und jetzt schon mehrfach diesen Thread mit Müll 
"bereichert" hat.

Autor: Taz G. (taz1971)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Mark B. schrieb:
> E-Biker schrieb:
>> Zudem ich meine, dass von den "Gästen" die inhaltlich wertvolleren Beiträge
>> kommen - oder täuscht mich mein Eindruck ?
>
> Gäste behaupten steif und fest, dass die besseren Beiträge von Gästen
> kommen.
>
> Angemeldete Benutzer behaupten steif und fest, dass die besseren
> Beiträge von angemeldeten Benutzern kommen.

Mein subjektiver objektiver Eindruck ist, dass von Gästen schneller 
irgendwelche Kommentare rausgehauen werden. Soll heißen mehr Antworten 
und im Schnitt weniger brauchbare Antworten und von Angemeldeten weniger 
aber dafür Qualitativ bessere Antworten.
Ganz typisch für Gäste - kein Response auf eine Antwort. Man gibt sich 
viel Mühe eine Frage richtig gut und hilfreich zu schreiben und bekommt 
kein "Danke schön" oder sonst irgendeine Reaktion zurück.
Auch typisch für Gäste nicht hilfreiche Antworten wie "musste 
deinstallieren  haste auch keine Problem mehr" oder "frag Google" oder 
"ruf den Support an" oder "liess Anleitung" usw. solche Antworten sieht 
man bei Angemeldeten auch aber seltener. Sind für den Fragenden auch nur 
in den seltensten Fällen hilfreich.

Autor: Taz G. (taz1971)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
E-Biker schrieb:
> Ganz ehrlich doch. Du eröffnest unter "Elektronik" o.ä. deinen Beitrag,
> der dann nach Offtopic verschoben wird und schon bist du draußen.

Verstehe ich nicht, der Beitrag ist doch nur verschoben oder ist dann 
auch gleichzeitig gesperrt ?.
Als TE ist doch sehr leicht den Thread über die Suchfunktion wieder 
zufinden.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Taz G. schrieb:
> Verstehe ich nicht, der Beitrag ist doch nur verschoben oder ist dann
> auch gleichzeitig gesperrt ?.

Im Offtopic/Markt-Bereich kann man nur als angemeldeter Nutzer Beiträge 
verfassen, daher sperrt man einen Gast-Threaderöffner natürlich aus.

Aber damit muss man als Gastnutzer dann leben, denn sonst gibt es - wie 
Rufus weiter oben schon schrieb - bald jedes Thema in jedem Unterforum.

Wenn ihm das Offtopic-Thema so wichtig ist, dass er weiter mit 
diskutieren möchte, dann ist ihm auch eine Anmeldung zuzumuten.

Gerne wird das Posten in ein willkürliches Forum natürlich auch von 
Trollen verwendet, um die Schreibsperre im Offtopic zu umgehen.

> Als TE ist doch sehr leicht den Thread über die Suchfunktion wieder
> zufinden.

Ja, aber eben ohne Schreibrechte.

Autor: Taz G. (taz1971)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. schrieb:
> Im Offtopic/Markt-Bereich kann man nur als angemeldeter Nutzer Beiträge
> verfassen, daher sperrt man einen Gast-Threaderöffner natürlich aus.

Ahh, OK verstehe.
Für mich jetzt nicht ersichtlich warum die Bereiche unterschiedliche 
Rechte haben aber wenn das die 'Spielregeln' sind OK. Sich anmelden ist 
ja auch nicht wirklich schwer.

Ansonsten kann ich den Moderatoren nur mein Lob aussprechen, machen 
einen wirklich guten Job.

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Taz G. schrieb:
> Für mich jetzt nicht ersichtlich warum die Bereiche unterschiedliche
> Rechte haben

Das ist "historisch" gewachsen. Ursprünglich gab es in keinem Unterforum 
Anmeldepflicht. Da im Offtopic-Bereich aber immer mehr Trollbeiträge 
aufschlugen, musste Andreas irgendwann die Notbremse ziehen und eine 
Anmeldepflicht einführen. Und es ist seitdem in der Tat deutlich 
besser geworden.

Für den Markt gibt es die Anmeldepflicht noch nicht so lange, aber auch 
da waren es viele unpassende Beiträge von 
"Nur-kurz-vorbeischauenden-Trollen" zu Verkaufswünschen, die eine 
sachliche Diskussion über Angebot/Preis verunmöglichten. Auch das hat 
sich nach der Anmeldepflicht verbessert.

> aber wenn das die 'Spielregeln' sind OK. Sich anmelden ist
> ja auch nicht wirklich schwer.

Sehe ich auch so. Aber wir sind ein freies Land und jeder darf hier 
seine Paranoia ausleben :-} Einige kleine Einschränkungen gibt es eben 
für solche Leute, die absolut anonym bleiben wollen.

> Ansonsten kann ich den Moderatoren nur mein Lob aussprechen, machen
> einen wirklich guten Job.

Danke, das freut uns. :-)

Autor: Mark B. (markbrandis)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Chris D. schrieb:
> Das ist "historisch" gewachsen. Ursprünglich gab es in keinem Unterforum
> Anmeldepflicht. Da im Offtopic-Bereich aber immer mehr Trollbeiträge
> aufschlugen, musste Andreas irgendwann die Notbremse ziehen und eine
> Anmeldepflicht einführen. Und es ist seitdem in der Tat /deutlich/
> besser geworden.
>
> Für den Markt gibt es die Anmeldepflicht noch nicht so lange, aber auch
> da waren es viele unpassende Beiträge von
> "Nur-kurz-vorbeischauenden-Trollen" zu Verkaufswünschen, die eine
> sachliche Diskussion über Angebot/Preis verunmöglichten. Auch das hat
> sich nach der Anmeldepflicht verbessert.

Sieh mal an. Es wird also alles besser, wenn man sich anmelden muss?

Wer hätte das gedacht :-)

Dieser Beitrag kann nur von angemeldeten Benutzern beantwortet werden. Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.