mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Halbleiterrelais - können die das?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Gustl B. (-gb-)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

in einer zukünftigen Bastelei möchte ich einen OPV 
https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/ADA4950-1_4950-2.pdf 
verbauen den man an verschiedenen Anschlüssen anschließen kann und so 
verschiedene Verstärkungen erhält. Besonders schön wäre es jetzt wenn 
man das irgendwie programmierbar gestalten könnte. Da dachte ich an 
Relais zum Umschalten. Normale Relais sind relativ groß und brauchen 
einen Schaltstrom von einigen mA. Gibt es da was Kleines das wie ein 
Relais funktioniert? Das man z. B. mit ±5V versorgt und das Signale 
dazwischen von einem Eingang auf mehrere Ausgänge schalten kann. Oder 
suche ich was Anderes?

Autor: jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Analogschalter? Digitales Poti?

Autor: nachtmix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustl B. schrieb:
> in einer zukünftigen Bastelei möchte ich einen OPV
> 
https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/ADA4950-1_4950-2.pdf
> verbauen

Ich möchte dir von der Verwendung dieses Verstärkers abraten, denn das 
ist ein Spitzenprodukt, das du als Anfänger kaum gebändigt bekommen 
wirst.
Außerdem wirst du Schwierigkeiten mit dem Löten haben, denn da Ding ist 
winzig.

Zum Basteln nimm lieber gemütlichere Teile im DIL-Gehäuse, die es schon 
für 25 Cent oder weniger gibt.

Autor: Gustl B. (-gb-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als ADC werde ich einen AD9650 
https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/AD9650.pdf 
verwenden, davon habe ich günstig auf eBay 8 Stück gekauft. Einen habe 
ich schon verbaut mit zwei AD8138 
https://www.analog.com/media/en/technical-documentation/data-sheets/AD8138.pdf 
am Eingang. Das funktioniert fein. Siehe 
Beitrag "FPGA Board mit FT2232H und Spartan7" .

Autor: Rote T. (tomate)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
4053?

Autor: Michael B. (laberkopp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gustl B. schrieb:
> Halbleiterrelais - können die das?

Nein.

Gustl B. schrieb:
> Oder suche ich was Anderes?

Reed-Relais, Analogschalter.

Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ADCs mit einstellbarem Gain, so exotisch ist die Idee nicht.
Programmable Gain Amplifier wäre auch ne Suche wert.

Autor: Gustl B. (-gb-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael B. schrieb:
> Reed-Relais, Analogschalter.

Danke!

Andre schrieb:
> Es gibt ADCs mit einstellbarem Gain, so exotisch ist die Idee nicht.
> Programmable Gain Amplifier wäre auch ne Suche wert.

Stimmt, diese Idee hatte ich auch schon. Ich möchte am Ende Spannungen 
von -10 V bis +10 V erfassen können. Diese PGAs haben aber meist einen 
deutlich kleineren Spannungsbereich. Am liebsten wäre mir sowas wie der 
PGA281 http://www.ti.com/lit/ds/symlink/pga281.pdf aber mit einer 
höheren Analogbandbreite. ADCs mit einstellbarem Gain fallen raus weil 
ich hier einige von den ADCs rumliegen habe und verbauen möchte.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.