Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB Kabel Mini Mikro 5 polig belegt


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas R. (andi_ruetten)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
kennt jemand eine Quelle für ein Kabel USB Mini auf USB Micro ( Stecker 
)
die auch alle 5 Pins verbunden hat?

Was wir machen wollen :
Wir haben ein Board auf dem ein ST Cortex drauf ist. Der ist mit einer 
Mini USB Buchse verbunden.
Der ID Pin wird mit 120k auf Masse beschaltet.
Mit dem besagten Kabel soll dann ein Tablett angeschlossen werden, das 
sowohl im Host Mode läuft, als auch gleichzeit geladen werden soll.
Mit der Beschaltung des ID Pins soll das wohl funktionieren.
Leider haben die meisten Kabel entweder die 5 Ader nicht belegt, oder 
legen
direkt den IP Pin auf Masse.
Beides können wir nicht gebrauchen....

Andreas

von Frank K. (fchk)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas R. schrieb:

> kennt jemand eine Quelle für ein Kabel USB Mini auf USB Micro (Stecker)
> die auch alle 5 Pins verbunden hat?

Nein. Ein solches Kabel entspricht nicht dem USB-Standard.

Nachzulesen in der "MicroUSB Specification to the USB 2.0 Specification, 
Revision 1.01", Kapitel 4 "4 Cables and Connectors"

Ein MicroA auf MicroB Kabel hat immer nur 4 Adern.

"The ID pin on a Micro-A plug shall be connected to the GND pin. The ID 
pin on a Micro-B plug is not connected or is connected to ground by a 
resistance of greater than Rb_PLUG_ID (100kΩ MIN). An On-The-Go device 
is required to be able to detect whether a Micro-A or Micro-B plug is 
inserted by determining if the ID pin resistance to ground is less than 
Ra_PLUG_ID (10Ω MAX) or if the resistance to ground is greater than 
Rb_PLUG_ID . Any ID resistance less than Ra_PLUG_ID shall be treated as 
ID = FALSE and any resistance greater than Rb_PLUG_ID shall be treated 
as ID = TRUE."

Und A-A und B-B Kabel darf es gemäß USB-Standard nicht geben.

fchk

von Andreas R. (andi_ruetten)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>
> Nein. Ein solches Kabel entspricht nicht dem USB-Standard.

Hallo, ja das ist richtig es ist nicht spezifiziert.
Meines Wissens nach ist auch das gleichzeitige Laden und der Hostbetrieb 
von einem Tablett oder Smartphone nicht möglich.
Trotzdem gibt es das :
Beitrag "USB OTG mit Ladefunktion"

mfg Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.