mikrocontroller.net

Forum: Fahrzeugelektronik Winker Blinker oder sonst noch was


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Klick Klack (Gast)
Datum:

Bewertung
-4 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, alte Autos hatten ja mal Winker. Gibt es noch so was? Und ist es 
noch erlaubt? Warum wurden diese schönen Dinge abgeschafft? Wer hat das 
warum gemacht?

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Klick Klack schrieb:
> Warum wurden diese schönen Dinge abgeschafft? Wer hat das
> warum gemacht?

Aus dem selben Grund, warum wir hinterm Haus, nicht mehr in Löcher 
Scheißen.....

Autor: Roland E. (roland0815)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Der dt Autodepp braucht gelbes blinkendes Licht um eine 
Richtungsänderung im Straßenverkehr zu erkennen. Daher sind seit 
spätestens 200x ungelbe Blinker (und auch unbeleuchtete Winker) 
endgültig nicht mehr zugelassen, sofern das KFZ nach 1970 erstzugelassen 
wurde.

Autor: Rauchmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland E. schrieb:
> Daher sind seit
> spätestens 200x ungelbe Blinker (und auch unbeleuchtete Winker)
> endgültig nicht mehr zugelassen, sofern das KFZ nach 1970 erstzugelassen
> wurde.

Und wie sieht es aus mit beleuchteten Winkern? Könnten diese noch 
zugelassen werden? Würde mich noch interessieren.

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür dürfen es dann weisse Markierungen
auf nur unwesentlich dunklerer Strasse sein.
Im Regen nicht zu erkennen.

Sofern man ÜBERHAUPT noch Markierungen auf der Strasse hat.

Autor: Kopfschüttel (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Roland E. schrieb:
> Der dt Autodepp

sagt der dt Forendepp ...

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Kopfschüttel schrieb:
> Roland E. schrieb:
>> Der dt Autodepp
>
> sagt der dt Forendepp ...

Beitrag "Art und Weise des Umganges"

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klick Klack schrieb:

> Warum wurden diese schönen Dinge abgeschafft? Wer hat das warum gemacht?

Weil sie schlecht erkennbar und störanfällig waren. Die an LKWs
und Strassenbahnen verbauten Pendelwinker waren etwas besser
erkennbar, aber noch störanfälliger.

Autor: hauspapa (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
§54 StVZO:
(1a) Die nach hinten wirkenden Fahrtrichtungsanzeiger dürfen nicht an 
beweglichen Fahrzeugteilen angebracht werden. Die nach vorn wirkenden 
Fahrtrichtungsanzeiger und die zusätzlichen seitlichen 
Fahrtrichtungsanzeiger dürfen an beweglichen Fahrzeugteilen angebaut 
sein, wenn diese Teile nur eine Normallage (Betriebsstellung) haben.

Ergo: nach hinten fest, nach vorne ausklappbar aber nicht winkend. 
Vorschriftsmässige Montagehöhe u.ä. muss natürlich beachtet werden. 
Evtl. greifen aber noch Vorschriften zum Fussgängerschutz (keine 
vorstehenden Teile und so.)

In den Europäischen Normen (u.a. 97/28/EG) müsste man auch noch schauen, 
da verweist die StVZO aber recht detailliert.

viel Erfolg
hauspapa

Autor: hauspapa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und gelb blinken muss es natürlich, incl. Prüfzeichen und 
vorschriftsmässigem Leuchtmittel

Autor: Roland E. (roland0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hauspapa schrieb:
> Und gelb blinken muss es natürlich, incl. Prüfzeichen und
> vorschriftsmässigem Leuchtmittel

Nichts anderes hatte ich geschrieben. Daher auch die kleinen gelben 
Blinkleuchten in den Winkern von alten Brezelkäfern auf aktuellen 
Fahrzeugtreffen.

Entgegen der landläufigen Meinung haben Winker auch nicht gewunken, 
sondern sind nur rausgeklappt.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland E. schrieb:

> Entgegen der landläufigen Meinung haben Winker auch nicht gewunken,
> sondern sind nur rausgeklappt.

Aha: https://www.gebraucht-kaufen.de/pendelwinker

Autor: Roland E. (roland0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. An welchen Pkw wurden die serienmäßig verbaut?

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland E. schrieb:

> Aha. An welchen Pkw wurden die serienmäßig verbaut?

Wo steht hier im Thread, das nur von PKWs gesprochen wird?

Autor: ● J-A V. (Firma: FULL PALATINSK) (desinfector) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland E. schrieb:
> Aha. An welchen Pkw wurden die serienmäßig verbaut?

das hatte man früher so, als es noch keine Blinker gab

https://de.wikipedia.org/wiki/Winker

Autor: Fred F. (feuerstein7)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich muss mir gerade ein  Oberklassefahrzeug vorstellen, linke Spur 
drängeln und der Winker macht Klick Klack. Ich glaube für 200km/h waren 
die auch nicht gerade gedacht. Habe noch einen rumliegenden, ist eine 
eher filigrane Konstruktion und diagnosefähig ist er auch nicht. ...

Autor: Philipp G. (geiserp01)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rauchmann schrieb:
> Und wie sieht es aus mit beleuchteten Winkern? Könnten diese noch
> zugelassen werden? Würde mich noch interessieren.

Nein, Anbauteile aussen dürfen nicht über die Fahrzeugstruktur 
herausragen. Geht also nicht. Es gibt Einzelfälle wo das zulässig wird, 
wenn Shorehärte A und Radien >2.5mm, plus Abreissen über eine definierte 
Krafteinwirkung, Teile müssen aber per Fangseil gesichert sein. Per 
Einzelabnahme ist sowas machbar.

Generell gilt: Was das Fahrzeug bei der Erstinverkehrssetzung OEM drin 
hatte, ist legal und darf gefahren werden.

Beispiel: Alte Ami Schlitten, die noch ohne Sicherheitsgurte in Verkehr 
gesetzt wurden. Also Veteranen. Bei so einem Schlitten musst Du Gurt 
nicht anlegen, weil es keinen gibt und das Fahrzeug anno dazumal so 
zugelassen wurde.

: Bearbeitet durch User
Autor: Jens M. (schuchkleisser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hauspapa schrieb:
> (1a) Die nach hinten wirkenden Fahrtrichtungsanzeiger dürfen nicht an
> beweglichen Fahrzeugteilen angebracht werden. Die nach vorn wirkenden
> Fahrtrichtungsanzeiger und die zusätzlichen seitlichen
> Fahrtrichtungsanzeiger dürfen an beweglichen Fahrzeugteilen angebaut
> sein, wenn diese Teile nur eine Normallage (Betriebsstellung) haben.

Das bedeutet aber nicht, das der Winker an sich beweglich sein darf, 
sondern das der Blinker hinten nicht in der Heckklappe verbaut sein 
darf, vorne jedoch in/auf der Haube erlaubt ist, die man ja klappen kann 
(also beweglich) aber normal zu ist (also feste Normallage).

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens M. schrieb:

> Das bedeutet  das der Blinker hinten nicht in der Heckklappe verbaut
> sein darf,

Es gibt ja viele PKWs, bei denen ein Teil der hinteren Leuchten
in der Heckklappe sitzt. Welche Leuchten (ausser Kennzeichen-
Beleuchtung) sind denn dort erlaubt?

Autor: Jens M. (schuchkleisser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keime Ahmung.
Der Text oben wurde nur von mir interpretiert.

Autor: soul e. (souleye)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens M. schrieb:

> Das bedeutet aber nicht, das der Winker an sich beweglich sein darf,
> sondern das der Blinker hinten nicht in der Heckklappe verbaut sein
> darf, vorne jedoch in/auf der Haube erlaubt ist, die man ja klappen kann
> (also beweglich) aber normal zu ist (also feste Normallage).

Primär geht's hier um die Türen, bzw die daran angebrachten Spiegel. Oft 
sind da kleine Zusatzblinker eingebaut, die vom Türsteuergerät 
angesteuert (und aufwendig über CAN/LIN synchronisiert) werden.

Autor: Ben der Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Roland E. schrieb:
> Der dt Autodepp braucht gelbes blinkendes Licht um eine
> Richtungsänderung im Straßenverkehr zu erkennen.

Ja, nur schade, dass die gelben blinkenden Lichtlein kaum noch einer im 
Strassenverkehr benutzt....

Autor: Ben der Fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups... sollte Straßenverkehr heißen

Autor: Klimatester (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es doch, hier ein Video von einem mechanischen Blinker:
Youtube-Video "Werner Beinhart - Wurstblinker beim TÜV"

Autor: Klick Klack (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Die Fragen wurden bis jetzt noch nie Chat beantwortet.

Autor: Roland E. (roland0815)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum Winker abgeschafft wurden, steht ua in Wikipedia: Weil sie 
mechanisch nicht den steigenden Geschwindigkeiten gewachsen waren.
Oder simpel: Sie knicken im Fahrtwind ab.

Autor: bastel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klimatester schrieb:
> Gibt es doch, hier ein Video von einem mechanischen Blinker:
> Youtube-Video "Werner Beinhart - Wurstblinker beim TÜV"

Gneau, der knickt auch nicht ab, sondern biegt und schmiegt sich dem 
Fahrtwind an!

Autor: EGS (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Moin zusammen,

mir fällt auf Anhieb der Käfer ein als Auto an dem die Winker verbaut 
wurden.

Grüße

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
EGS schrieb:

> mir fällt auf Anhieb der Käfer ein als Auto an dem die Winker verbaut
> wurden.

Auch schon damals gabs ausser dem Käfer auch noch andere Autos!
(Vielleicht nicht gerade in WOB)

Autor: EGS (Gast)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb im Beitrag #
> Auch schon damals gabs ausser dem Käfer auch noch andere Autos!
> (Vielleicht nicht gerade in WOB)

Deshalb auch der Hinweis „auf Anhieb“ ich sehe nirgends ein „nur“.

Es ging um die Frage welche eine hatten...man Korintengeka***

Die alten Horch (lat. Audi) hatten kaum welche und die anderen kennt 
kaum noch einer außer dir alter Mann, es war halt 1 (ein) Beispiel... 
man echt😄

Autor: Micha D. (micha_d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin.

Gestern beim Einkauf ein kleiner Auflauf.
Ein EMW 340-2. Mit beleuchteten Winkern.

LG Micha

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EGS schrieb:

> Es ging um die Frage welche eine hatten.

Ja, praktisch alle Autos die von ca. 1930 bis ca 1964 gebaut wurden.

Autor: Bernd K. (prof7bit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fred F. schrieb:
> und diagnosefähig ist er auch nicht. ...

Ja, damals war die Welt noch in Ordnung.

Autor: Bernd K. (prof7bit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Beitrag #5896566 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Sebastian L. (sebastian_l72)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Klick Klack schrieb:
> Hallo, alte Autos hatten ja mal Winker. Gibt es noch so was?
Einmal gebaut und gut gewartet ist das auch heute noch erhalten.

> Und ist es noch erlaubt?
Kommt auf das Dato der Typenzulassung an.
Wenn du das Fahrzeug ohne Sondergenehmigung auf öffentlichen Strassen 
betreiben willst: Nein.
Wenn du das Fahrzeug mit Sondergenehmigung auf öffentlichen Strassen 
betreiben willst: Ja.

Beim VW Typ I habe ich die mal stillgelegt, weil mir die Auflagen der 
Sondergenehmigung dann doch zu umfangreich waren.

> Warum wurden diese schönen Dinge abgeschafft?
Mit etwas Phantasie findest du den Grund selber.
Man will ja nicht auf dem Bürgersteig stehen und plötzlich so ein Ding 
ins Auge bekommen. Dazu kommt die passive Schutz im Unfallfall. Hierzu 
gibt es Normvorgaben an die Formgebung eines KFZ. Die Entwicklung dieser 
Normvorgaben hat z.B. dazu geführt, dass eine Form wie die des Land 
Rovers nicht mehr als neuer Typ zulässig ist.
Ausserdem sind die undzuverlässig. Ein wenig Druck vom Fahrtwind und es 
klemmt.

> Wer hat das warum gemacht?
Wer: Normenausschusse.
Warum: Verkehrssicherheit.

Autor: michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bernd K. schrieb:
> Pendelwinker:
> Youtube-Video "203 Peugeot Camionnette Winker"

Ist recht schnell.
Bei den Büssing-Bussen, H3A usw. war das schön langsam.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.