mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code LED-Lauflicht im Knight Rider Style


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Falk B. (falk)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe Gemeinde,

hier mal wieder das allseits beliebte Knight Rider Lauflicht in einem 
kleinen, neuen Projekt. Ein kleiner ATtiny85 steuert eine Kette von 
intelligenten LEDs vom Typ WS2812B. Das Ergebnis kann man in diesem 
Video sehen.

Beitrag "Re: Knight Rider Schaltung"

Die Anzahl der LEDs kann man leicht im Quelltext einstellen. Die 
Geschwindigkeit wird über ein Poti eingestellt.

Viel Spaß beim Nachbauen.

Autor: Markus M. (adrock)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein schönes kleines komplettes Projekt. Ich würde vorschlagen den Wert 
für das "decay" und die Helligkeit variabel zu machen.

Für die Helligkeit ist es ja kein Problem:
#define BRIGHTNESS 31
...
light[i] = BRIGHTNESS;

Und für das variable decay
#define DECAY 8
...
void decay(void) {
    int i;
    uint8_t l;

    for (i=0; i<LED_CNT; i++) {
        if (l = light[i]) {
            if (l >= DECAY) {
                l -= DECAY;
            }
            else {
                l = 0;
            }
            light[i] = l;
        }
    }
}

Autor: Holger L. (max5v)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin, danke erstmal.

Ich wollte eben kurz fragen was es mit dieser .S - File auf sich hat. 
Ist das C++ Assembler, habe ich was falsch gemacht?

Beim Kompilieren in Atmelstudio (7.0.1931), gibt es den Fehler "recipe 
for target 'ws2812.o' failed"

Sieht mit drei Ws2812 Ringen (24 + 16 + 8 Led's), mit der Firmware 
00.elf übrigens schick aus.

Autor: Falk B. (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger L. schrieb:
> Moin, danke erstmal.
>
> Ich wollte eben kurz fragen was es mit dieser .S - File auf sich hat.

Das avr gcc Assembler.

> Ist das C++ Assembler,

Sowas gibt es nicht.

> habe ich was falsch gemacht?

Keine Ahnung.

> Beim Kompilieren in Atmelstudio (7.0.1931), gibt es den Fehler "recipe
> for target 'ws2812.o' failed"

Welche CPU hast du eingestellt?

> Sieht mit drei Ws2812 Ringen (24 + 16 + 8 Led's), mit der Firmware
> 00.elf übrigens schick aus.

Freut mich zu hören ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.