mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Benutzung des Forums


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: My T. (mtram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich bin ja schon lange hier,
aber ich wüsste endlich mal wie man in langen Threads
ans Ende zum neuesten Beitrag gelangt
ohne ewig zu scrollen am Smartphone.

Und warum so viele Nutzer als Gast auftreten
und wie man das überhaupt macht.

Danke für die Antworten.

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
My T. schrieb:
> aber ich wüsste endlich mal wie man in langen Threads ans Ende zum
> neuesten Beitrag gelangt.

Klicke auf „Anzwort“.

My T. schrieb:
> Und warum so viele Nutzer als Gast auftreten und wie man das überhaupt
> macht.

Nicht anmelden, Nick ausdenken, schreiben.

Autor: äxl (Gast)
Datum:

Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
>Hallo, ich bin ja schon lange hier,
nö. ich bin schon lange hier ;)

Autor: Jörg R. (solar77)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> Klicke auf „Anzwort“.

...Antwort;-)

Autor: My T. (mtram)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
äxl schrieb:
>>Hallo, ich bin ja schon lange hier,
> nö. ich bin schon lange hier ;)

Und immer noch Gast ?

Autor: My T. (mtram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> My T. schrieb:
>> aber ich wüsste endlich mal wie man in langen Threads ans Ende zum
>> neuesten Beitrag gelangt.
>
> Klicke auf „Anzwort“.
>
> My T. schrieb:
>> Und warum so viele Nutzer als Gast auftreten und wie man das überhaupt
>> macht.
>
> Nicht anmelden, Nick ausdenken, schreiben.

Das war aber schnell, Danke.
Werde es jetzt testen.

Autor: Thomas S. (thschl)
Datum:

Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
nutze Gast wenn du was zu verbergen hast :-)

Autor: Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg R. schrieb:
> My T. schrieb:
>> aber ich wüsste endlich mal wie man in langen Threads ans Ende zum
>> neuesten Beitrag gelangt.
>
> Klicke auf „Anzwort“.

Das sollte doch automatisch gehen wenn man angemeldet ist!? Aber nur, 
wenn es ungelesen Beiträge hat (Time/Date rot). Aber ich fürchte, ich 
habe die Frage nicht verstanden...

Gruss Chregu

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas S. schrieb:
> nutze Gast wenn du was zu verbergen hast :-)

Ja, die ganzen unsinnigen Bewertungen von Posts.
Die sieht man als Gast glücklicherweise nicht.

Autor: äxl (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
My T. schrieb:
> äxl schrieb:
>>>Hallo, ich bin ja schon lange hier,
>> nö. ich bin schon lange hier ;)
>
> Und immer noch Gast ?

Wieder Gast. Ich war lange (sehr lange) hier angemeldet. Anfangs 
(klar) nur Gast, dann war ich von 2004 bis 2017(denke ich) angemeldetes 
Mitglied.
Jetzt tippe ich hin und wieder mal wieder mit. zwar als gast, aber nie 
mit verschiedenen Namen.
Beitrag "Re: Takt oder Beat aus Musik filtern"

Autor: Matthias L. (limbachnet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Das sollte doch automatisch gehen wenn man angemeldet ist!? Aber nur,
> wenn es ungelesen Beiträge hat (Time/Date rot). Aber ich fürchte, ich
> habe die Frage nicht verstanden...

Ich denke doch, und die Antwort ist auch zutreffend - allerdings gibt es 
am Handy unglückliche Android-Browser-Kombinationen, bei den das nicht 
funktionieren mag. Da bleibt bei langen Threads der Lade-Anzeige-Balken 
einfach stehen und es geht nicht weiter, auch "Antworten" klicken hilft 
da nicht. Leider kenne ich dafür keine Lösung.

Autor: michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Das sollte doch automatisch gehen wenn man angemeldet ist!? Aber nur,
> wenn es ungelesen Beiträge hat (Time/Date rot). Aber ich fürchte, ich
> habe die Frage nicht verstanden...
>
> Gruss Chregu

Geht auch als Gast.
Im Moment jedoch funktioniert der Zeitstempel bei den Beiträgen der 
letzten Stunde nicht.
Aber nach der Zeitumstellung auf Normalzeit wird es wieder perfekt sein.

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

"Und warum so viele Nutzer als Gast auftreten und wie man das überhaupt 
macht."

Warum?
-Man braucht sich kein Passwort und den genauen Nutzernamen (die 
einfachen sind ja bei aktiven Foren alle schon seit mindestens 2006 
vergeben) zu merken, ist zwar nur ein kleiner Vorteil aber immerhin.
-Man kann unter mehreren Flaggen hier segeln. Macht so manches einfacher 
da ja leider immer wieder Leute "Hausstasi" spielen müssen. Man kann so 
einfach mal seine Meinung ändern ohne das es einen von unangenehmen 
Zeitgenossen um die Ohren gehauen wird.
-Man ist halt einfach nicht so bekannt und wird schwerer erkannt hat 
immer wieder Chancen ohne großen Aufwand (Neuanmeldung ist in so manch 
anderen Forum gar nicht so einfach, viele lassen Einmal E-Mails nicht 
zu, bei so manchen sitzt ein echter Mensch hinter der Zulassung, oft 
muss man die E-Mail Adresse bestätigen usw.) neu beginnen bzw. Parallel, 
bitte aber nicht im selben Thread, im Forum auf zu treten.
Unmoralisch, feige? - Nein leider notwendig dank einigen wenigen, aber 
um so penetranteren Forenteilnehmern die einen auch persönlich angehen 
und im "Dreck" der Vergangenheit wühlen.

Wie?
Na ganz einfach:
Einfach "Neuer Beitrag" anklicken und seinen Text eingeben, dann 
möglichst auf "Vorschau" klicken und halt die schlimmsten 
Rechtschreibfehler versuchen zu beseitigen und eventuell über 
Formulierungen Nachdenken (oft hat die Empörung über Kommentare auf die 
man reagieren "muss" schon abgeklungen und man formuliert noch mal um 
oder verwirft einfach seinen Beitrag) und zum Schluss einfach auf 
"Beitrag veröffentlichen" klicken.

In 99,8% der Fälle (da ist das Forum bzw. der Server und die 
Forensoftware wirklich vorbildlich - kleiner Wink mit den Zaunpfahl an 
die Forenbetreiber anderer Foren die hier vielleicht mitlesen...) ist 
dan der Beitrag innerhalb von 1 bis 2 Sekunden dann wirklich im Forum 
sichtbar.


Also: Was besseres gibt es in der Forenwelt nicht, leider aber fast ein 
Alleinstellungsmerkmal dieses Forums, mir fällt zumindest kein Forum ein 
wo das noch so funktioniert.

Jemand

Autor: äxl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jemand schrieb:
> (oft hat die Empörung über Kommentare auf die
> man reagieren "muss" schon abgeklungen und man formuliert noch mal um
> oder verwirft einfach seinen Beitrag)

ich habe mir angewöhnt, ne Nacht drüber zu schlafen ;)
manchmal ist das hier schon "Kindergarten 2.0", grins

Beitrag #5937884 wurde von einem Moderator gelöscht.
Beitrag #5938820 wurde von einem Moderator gelöscht.
Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
My T. schrieb:
> Hallo, ich bin ja schon lange hier,
> aber ich wüsste endlich mal wie man in langen Threads
> ans Ende zum neuesten Beitrag gelangt
> ohne ewig zu scrollen am Smartphone.

Smartfon watn dat. ;)

Lösch mal nich das "mikrocontroller.net" Cookie. Dann springt das von 
ganz alleine zu dem für dich neusten.

Autor: Jemand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ergänzend zu meinen früheren Beitrag:

" Vollkoffer!!!"

Auch wenn nicht ich jetzt so tituliert wurde, darf man so etwas einfach 
nicht dulden.

Genau um solche und noch viel schlimmeren Zeitgenossen ihr Gescheäft 
etwas schwerer zu machen ist ein Hauptvorteil der Möglichkeit sich als 
Gast zu äußern.

Ein Anmeldezwang ist leider keine Garantie solche, und noch viel 
beleidigendere (ins persönliche gehende) Äußerungen zu verhindern, und 
die im meinen früheren Beitrag abgegebene Begründung Pro Gastbeitag muss 
man in Zusammenhang lesen und auch mit den Wissen wie das so hier im 
Forum, dank einiger weniger, angemeldeten, abgeht.
Klar gibt es immer auch wieder trollende Gäste, aber die kommen und 
gehen und sind maximal etwas nervig aber schnell vergessen.
Aber die angemeldeten und arroganten schlechten "Hilfslehrer" die nur 
ihr vorgehen (und ich spreche jetzt nicht das fachliche an, da haben sie 
meist recht) und Weltbild gelten lassen, immer den gleichen nicht 
helfenden Käse ablassen wie "Zu faul zu googeln, schon wider Wochenende, 
lass das den Elektriker machen, dadurch erlischt die 
Betriebsgenehmigung..." und oft persönlich oder ganze Gruppen (gerne die 
"Jugend") beleidigen, sind die welche das Forum massiv stören und zum 
entsprechenden Ruf des Forums in der Gemeinde beitragen.

Gerade dank der Gastbeiträge (Fragen), und der zum Glück doch noch 
vertretenden angemeldeten und  nicht angemeldeten Nutzer die sowohl vom 
fachlichen, als auch zu Sozialumgang gut gebildet sind ist dieses Forum 
letztendlich halt doch noch sehr brauchbar.
Aber gerade als Anfänger muss man Glück haben das die entsprechenden 
Leute antworten.
E-Technik ist halt sehr komplex und somit ist es besonders, aber nicht 
nur, für einen Anfänger oft gar nicht möglich beim ersten mal "richtig" 
zu Fragen.
Und nun melden sich halt selten die sozial und fachlich gut 
aufgestellten zuerst zu Wort sondern typischer Weise leider die 
"speziellen" Zeitgenossen und "helfen" dann auf der bekannten 
abschreckenden Art und Weise.

Und damit um zu gehen ist gerade für Forenneulinge und junge Menschen 
die eine minimale Erziehung und Intellekt haben (Und das ist fast immer 
der Fall bei Menschen die Interesse an E-Technik und µC haben) 
schwierig.
Der Foren abgehärtete Nutzer weis damit umzugehen, aber der hat ja auch 
weniger Fragen bzw. hat genug Wissen um so einiges selbst heraus zu 
finden.

Tja und da kommt dann sehr schnell das im vorherigen Beitrag erwähnte 
segeln unter verschiedene Flaggen und die "Hausstasi" ins Spiel.
Denn eine Frage ergibt die andere, manchmal muss man nochmal Fragen oder 
innerhalb eines Thread geht es in die falsche Richtung oder man muss 
bewusst falsche Aussagen machen um Nebenkriegschauplätze (Fahrzeugumbau, 
Netzspannung, Zulassungen; Hausaufgabenhilfe...) zu verhindern.

Mit so einigen hätten und würde könnte man das alles verhindern - aber 
das ist einfach nur illusorisch.

Jemand

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Lösch mal nich das "mikrocontroller.net" Cookie. Dann springt das von
> ganz alleine zu dem für dich neusten.

-2

Klärt mich auch mal einer bitte auf (wat ne Steilvorlage:)? Will doch 
auch nicht dumm sterben!

Autor: Christian M. (Firma: magnetmotor.ch) (chregu) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Teo's Antwort war gut. Aber es gibt hier ein paar kranke 
Negativbewerter...

Gruss Chregu

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Teo's Antwort war gut. Aber es gibt hier ein paar kranke
> Negativbewerter...

Ich hab doch nur EINEN Stalker und der hat sich mittlerweile auch wieder 
beruhigt/abreagiert. ;)

Danke

Autor: Matthias L. (limbachnet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Dann springt das von
> ganz alleine zu dem für dich neusten.

Nicht unbedingt:

Matthias L. schrieb:
> allerdings gibt es
> am Handy unglückliche Android-Browser-Kombinationen, bei den das nicht
> funktionieren mag. Da bleibt bei langen Threads der Lade-Anzeige-Balken
> einfach stehen und es geht nicht weiter, auch "Antworten" klicken hilft
> da nicht.

Autor: nurso (Gast)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Christian M. schrieb:
> Teo's Antwort war gut. Aber es gibt hier ein paar kranke
> Negativbewerter...

... und allesamt angemeldet!

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias L. schrieb:
> Teo D. schrieb:
>> Dann springt das von
>> ganz alleine zu dem für dich neusten.
>
> Nicht unbedingt:

Hat ich doch schon im Urin:
Teo D. schrieb:
> Smartfon watn dat. ;)

Das war ernst gemeint, den Scheiß hab ich bereits vor Jahren entsorgt. 
FREIHEIT :)))


PS: Ubs, hab meinen Stalker wiedererweckt. :D

Autor: michael_ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul schrieb:
> Thomas S. schrieb:
>> nutze Gast wenn du was zu verbergen hast :-)
>
> Ja, die ganzen unsinnigen Bewertungen von Posts.
> Die sieht man als Gast glücklicherweise nicht.

Kann man aber!
Unter FF Ansicht/Stil/kein Stil einstellen.

Hab ich hier mal gemacht. Seeehr interessant.

Autor: Matthias L. (limbachnet)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Hat ich doch schon im Urin:

Ich hatte mir auch schon gedacht, dass du mal wieder die eigentliche 
Frage nicht gelesen hast:

My T. schrieb:
> ohne ewig zu scrollen am Smartphone.

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias L. schrieb:
> Ich hatte mir auch schon gedacht, dass du mal wieder die eigentliche
> Frage nicht gelesen hast:

Bei diesem zugemüllten Thread, kam mir halt selbst eine Antwort wie: 
"Du ich weiß nicht ob das für Smartphones zutrifft, aber Cookies sollten 
Cookies bleiben, aber das wäre denke ich, genau was du suchst. Eleganter 
gehts kaum."


Ich muss aufhören, die Leute so maßlos zu überfordern! Mea culpa

Autor: ~Mercedes~ (Gast)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Mani W. meinte:

> Dir sollte Andreas die Lizenz zum Schreiben nehmen, Vollkoffer!!!

Hm.
Da ist ganz schön Entropie drinne.
Was ist es nun?

Eine Beleidigung, eine Auszeichnung
oder ein Seitenkanal? ;-p

mfg

Autor: Le X. (lex_91)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Hat ich doch schon im Urin:
> Teo D. schrieb:
>> Smartfon watn dat. ;)
>
> Das war ernst gemeint, den Scheiß hab ich bereits vor Jahren entsorgt.
> FREIHEIT :)))
>
> PS: Ubs, hab meinen Stalker wiedererweckt. :D

Ich bin zwar nicht dein Stalker, aber ich hab grad mal nachgesehen.
Ich hatte bei deinem Beitrag tatsächlich auf Minus gedrückt und zwar 
genau wegen diesem Smartphone-Spruch der nicht lustig, nicht hilfreich 
und sogar inhaltlich falsch ist.
Für die substanzlose Unterstellung, Menschen mit Smartphone seien 
weniger frei als Menschen, die dafür stundenlang am PC hängen übrigens 
gleich nochmal.

Hoffe das hilft dir weiter.

: Bearbeitet durch User
Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Le X. schrieb:
> Für die substanzlose Unterstellung, Menschen mit Smartphone seien
> weniger frei als Menschen,

Was du da nicht alle rein interpretierst, ist schon erstaunlich.
Halte DU doch für gut o. schlecht was DU willst. Ich machs ja auch so.
Wenn DU dich MIT Smartphon freier fühlst, ists doch OK, was gehts mich 
an.

Le X. schrieb:
> sogar inhaltlich falsch ist.
Wie soll das den gehen? "Ich fühle mich freier ohne Smartphon"

Das war nur so groß aufgemacht, sonst glaubt doch keiner, das ich 
wirklich keines mehr besitze.


PS: Wenn dir der Schuh nicht passt, zieh in dir halt nicht an! Obwohl 
man sich überlegen sollte, warum man sich gerade diesen o. jenen 
unpassenden anzieht.
PPS: Ich bin also ein Andersdenkender und werd angefeindet.... Wie nennt 
man das noch mal?

Autor: Le X. (lex_91)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Le X. schrieb:
>> sogar inhaltlich falsch ist.
> Wie soll das den gehen? "Ich fühle mich freier ohne Smartphon"

Das bezog sich auf
> Smartfon watn dat. ;)
Denn es ist offensichtlich dass du durchaus weißt, was das ist.

Aber lass gut sein.
Jeder wie er will.

: Bearbeitet durch User
Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Le X. schrieb:
> Das bezog sich auf
>> Smartfon watn dat. ;)
> Denn es ist offensichtlich dass du durchaus weißt, was das ist.

Ja und das ich keines habe. Und deshalb nachfolgender Hinweis, 
eventuell darauf nicht zutrifft.

Du hast ganz schon große Scheuklappen auf!

Le X. schrieb:
> Jeder wie er will.

Sach ich doch....


PS: Das wir hier ja langsam schlimmer als im FratzeBuch
..... Ja, ich mag das auch nicht. Wenn DU dich dadurch schlechter 
fühlst, ist's DEIN Problem!

: Bearbeitet durch User
Autor: Mani W. (e-doc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
~Mercedes~ schrieb:
> Da ist ganz schön Entropie drinne.

Soso!

Es scheint, dass Du doch etwas mehr in Richtung "Vollkoffer"
tendierst...

Mani W. meinte:

> Dir sollte Andreas die Lizenz zum Schreiben nehmen, Vollkoffer!!!



https://de.wikipedia.org/wiki/Entropie

: Bearbeitet durch User
Autor: ~Mercedes~ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mani meinte:

> https://de.wikipedia.org/wiki/Entropie

Also ne Auszeichnung!
Mehr hab ich von e-doc nicht erwartet. :-P

mfg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.