mikrocontroller.net

Forum: Platinen Strombelastbarkeit DK


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Starkstromer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich muss die Stromfestigkeit von Vias berechnen.

In meinem Konkreten Fall habe ich ein PCB mit 8 Lagen. Dort drin sind 
Vias von 0,3/0,6mm (Endloch/Pad). Das Kupfer in der Hülse ist 20-25µm 
stark. Und mein "Strom" fließt nur von der Toplage zur 4. Lage von oben, 
also nur durch die halbe Tiefe (~0,7mm).

Gängige Rechenbeispiele und Kalkulatoren berechnen allerdings immer nur 
von der obersten zur Untersten Lage. Demnach komme ich auf ~1,3A/Via bei 
30K Temperaturanstieg.
Denkt Ihr, in meinem Fall könnte ich von mehr ausgehen? Der Strom fließt 
gepulst mit etwa 45kHz und einem Duty von ~0,5.

Die Vias sollten eigentlich gut entwärmt sein, alle Lagen sind mit 
Kupfer geflutet und die Vias sind mit Epoxy geplugged und mit Kupfer 
auch gedeckelt.

Autor: GEKU (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Bauform B. (bauformb)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
GEKU schrieb:
> Vielleicht hilft dieser Link weiter :
https 
//forum.dmxcontrol-projects.org/index.php%3Fattachment/6839-ampacity-pdf

Noch ein Link:
https://www.ultracad.com/thermal_book/thermalbook.htm
Ich hab' das Buch noch nicht, glaube aber, dass es relativ gut ist weil 
ich dieses gelesen hab':
https://www.ultracad.com/articles/pcbtempr.pdf

Das von GEKU verlinkte pdf ist auch lesenswert, vor allem werden die 
großen Fertigungstoleranzen von Platinen betont. Die Stromwerte bei 
breiteren Leiterbahnen halte ich aber für sehr optimistisch. Oliver Betz 
hat aus einigen Quellen eine Art Mittelwert gebildet und kommt auf 
deutlich niedrigere Ströme und die sind auch noch ziemlich hoch
https://oliverbetz.de/pages/PIM/FormelSammlung#Strombelastbarkeit

Hier gleich um die Ecke gibt's auch was, aber an Vias wagt sich niemand 
so richtig dran
Beitrag "Re: GND über Durchkotantaktierungen"
Beitrag "strombelastbarkeit von durchkontaktierungen"
https://www.mikrocontroller.net/articles/Leiterbahnbreite

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum fragst du? Nimm eine paar Abfallleiterplatten und eine kräftige 
Stromversorgung. Die stellst du auf 20 A als Startwert ein. Dann 
versuchst du, etwas freizubrennen. Die Vias sind haltbarer, als du 
denkst.

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bürovorsteher schrieb:
> Die Vias sind haltbarer, als du
> denkst.

Schon deshalb, weil der Umfang eines Bohrlochs meistens deutlich grösser 
ist als die Breite der Leiterbahn. Tip: hat was mit Pi zu tun.

Georg

Autor: Bürovorsteher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und die Hülse der DK ist viel dicker, als du denkst. Das stellt man erst 
fest, wenn man versucht, die Vias wegen einer Fehlverdrahtung 
auszubohren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.