mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Carrera Bahn und zwei Sport Fahrräder


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Franco O. (comsys)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Ich hätte da eine Idee zu einem Projekt ( Patent ist raus )
Eine Carrera-Bahn und zwei Indoor Sporträder
Das Signal was dort ausgegeben wird abgreifen eventuell an einen Arduino
Dann das das Poti der Steuerung der Carrerabahn abgreifen und um die 
Wette radeln.
Problem was ich dabei sehe ist dass die Räder nicht gleich sind und der 
eine einem Vorteil hat und eventuell schneller ist.
Was meint ihr ?

von Walter T. (nicolas)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Franco O. schrieb:
> Patent ist raus

Kann ich verstehen. Das klassische Problem mit der Schöpfungshöhe.

von sid (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde einen Schritt weiter gehen und die Räder auch zur 
Stromerzeugung nutzen...

mechanische Vorteile lassen sich durch elektrische begrenzung 
kompensieren falls nötig.
aber wenn zwei Räder dieselbe elektrische Leistung erzeugen,
dann sollte der Unterschied (zustand der Kugellager) vernachlässigbar 
sein
bei fixer übersetzung vom antrieb zum "Dynamo"

der Arduino kann ja per Batterie gespeisst werden (nur dass er nicht 
sofort zusammenklappt wenn die Radler mal "rollen lassen" ;))

von Stefan F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie viele Threads willst du zu diesem Thema noch eröffnen?

Hier geht's lang: Beitrag "Zwei Trainings Räder und eine carrera bahn"

von Franco O. (comsys)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh dachte ich habe den gar nicht abgeschickt weil ich unterwegs war...
Darf den diesen Thread aber nicht löschen könnte das ein Moderator 
machen ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.