mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Nicht invertierende Transistorschaltung als Pegelwandler?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von alex h (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin !


kurze frage!

ich möchte ein 1.5v signal auf 5v anheben ohne das diesrs invertiert 
wird.

ich hab vor ein Messchieber per Arduino auszulesen.

Ich möchte aber nicht im Programm invertieren!

mit einem bc337 und 2 10k ohm Widerständen bekomm ich das signal auf 
besagten 5v pegel! jedoch ist es dann invertiert.

hat jemand eine Idee?

Danke

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Angehängte Dateien:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen NPN als Eingangstransistor und einen PNP oder P-Kanal als 
Ausgang. Im Prinzip wie auf dem angehängten Bildchen.

von Alex D. (allu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alex h schrieb:
> jedoch ist es dann invertiert.

Ansteuerung am Emitter statt an der Basis, dann invertiert der 
Transistor nicht...

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
=> Pegelwandler: "Pegelwandler mit Transistor, nicht invertierend"

: Bearbeitet durch User
von alex h (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und dann einfach anstatt 5v die 1.5v vom schieber und anstatt 12v die 5v 
vom mcu?

danke

von A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Basisspannungsteiler musst du natürlich anpassen. Da sollten nun ca 
1,3V anliegen. Wobei es in diesem Fall auch reichen wird, die Basis ohne 
Teiler mit einem Widerstand von den 1,5V zu versorgen.

: Bearbeitet durch User
von Dieter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alex h schrieb:
> mit einem bc337 und 2 10k ohm Widerständen bekomm ich das signal auf
> besagten 5v pegel! jedoch ist es dann invertiert.

Mit zwei BC337 und drei 10k Widerständen bekommst Du das Signal auf 
besagten 5V Pegel. Dann ist es nicht mehr invertiert.

von alex h (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein Schaltungsbeispiel dafür wäre interessant!
aber der nicht invertierende aufbau mit einem npn wäre doch optimal.
3 Widerstände ein Transistor.

oder Holzweg?

Danke

von alex h (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Axel S. (a-za-z0-9)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alex h schrieb:
> ich möchte ein 1.5v signal auf 5v anheben ohne das diesrs invertiert
> wird.
> mit einem bc337 und 2 10k ohm Widerständen bekomm ich das signal auf
> besagten 5v pegel! jedoch ist es dann invertiert.

Dann nimm halt die andere Pegelwandlerschaltung, bei der der Transistor 
in Basisschaltung verwendet wird. Die invertiert nicht.

> ich hab vor ein Messchieber per Arduino auszulesen.

Dann verstehe ich die Anforderung nicht. Bei der Auswertung in Software 
ist es doch vollkommen egal, ob das Signal invertiert ist oder nicht. 
Das ist noch nicht mal extra Aufwand, weil man das Signal ja nicht extra 
invertiert, sondern einfach den Vergleich anders herum hinschreibt.

> Ich möchte aber nicht im Programm invertieren!

Mußt du ja auch nicht.

von Klaus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alex h schrieb:
> Ich möchte aber nicht im Programm invertieren!

Und warum nicht? Ist doch viel weniger Aufwand, als Teile zu beschaffen 
und den Lötkolben anzuwerfen.

MfG Klaus

von Dieter (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas halt als Varianten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.